» Willkommen auf Intel Overclocking «

Notebook
offline



VERBANNT
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 2700 MHz


Ich möchte meinem Zweitrechner etwas Beine machen. Dieser hat folgende Daten:

Celeron 1,8 Ghz Northwood mit AC TC Ultra
2x256 MB DDR-SDRAM PC3200
Mainboard MSI 6701 (also Aldi)
ATI Radeon 9550 XT
2 Brenner
80 GB HDD von Excelstor

Nun frage ich, wie weit ich da gut OCen kann?
Habe ihn schon auf 2,1 Ghz gekriegt, allerdings ist der Rechner dann abgestürzt, absolviert aber Benchmarks ohne weiteres.

Mein Netzteil hat 250 Watt. Reicht das aus oder sollte ein stärkeres rein, wenn ich weiter OCen will?

Von der Leistung her scheint es ja was zu bringen.
PCMark 04 hat 2600 Punkte gebracht, gegen 2000 ohne OC.
Zudem sind laut AIDA32 Lese- und Schreibraten gestiegen.

Beiträge gesamt: 1568 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5445 Tagen | Erstellt: 22:06 am 5. April 2005
Geldausgeber
aus W
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz


medion mainboard ---> ocen kannst du damit vergessen! Im bios ist gar nichts bzw. kaum was nöglich zum ocen, kannst nur über windoof ändern und hast dort allerdings keinen einfluss auf vcore! Kauf dir doch nen günstiges mainboard (asus p4p800), bzw. eins was auch den 1,8er celeron unterstützt, kommt auf core an, wenns nen willa ist, hast du eh nicht so viel zu reißen ;)

Beiträge gesamt: 1287 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5773 Tagen | Erstellt: 21:29 am 12. April 2005
Toxicution
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 2100 MHz mit 1.10 Volt


sry aber ich glaub kaum das sich ein neues board für nen wirklich sehr! lahmen celeron NW lohnt :thumb:
außer du holst dir zu dem neuen board zb nen celeron D (prescott-core), der schon einiges mehr an leistung bietet!

mfg

Beiträge gesamt: 1851 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5770 Tagen | Erstellt: 22:01 am 12. April 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Alles halbherzig!
Bei einem neuen Board geht es dann erst los:
- es muß mATX sein, da das Gehäuse klein ist
- die Anschlüße des Front-Panels passen nicht
- das NT hängt am Limit
- der alte Celeron Willamette/Northwood ist selbst mit 2,6GHz (und mehr, sofern er es denn packt) eine Gurke bei Spielen
usw.

Daher meine Empfehlung:
Entweder Rechner komplett verkaufen und bei Null anfangen oder zumindest Board, Kühler, CPU, Gehäuse und NT tauschen.    ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6166 Tagen | Erstellt: 23:08 am 12. April 2005
Geldausgeber
aus W
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz


jop, neues board, nt, cpu und gehäuse.
idelaerweise celeron d oder günstiger sempron 2600+ für sockel 754!

Beiträge gesamt: 1287 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5773 Tagen | Erstellt: 14:35 am 13. April 2005