» Willkommen auf Intel Overclocking «

ABAB
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Hi,
ich habe noch nicht viel Ahnung vom Übertakten, habe aber bei der Zusammenstellung meines "Systems" darauf geachtet, dass es gut übertaktbar ist, hoffe ihr könnt mir jetzt weiterhelfen!

Ich habe einen Intel Pentium 4 mit 2,4 Ghz und 800 Mhz FSB;
ein ASUS P4P800 Deluxe Mainboard;
1024 MB Infineon DDR-RAM PC3200 (Dual Channel) Arbeitsspeicher;
ein American Megatrends BIOS.
Mein CPU-Lüfter ist ein Arctic Cooling Super Silent 4 Ultra TC und meine Speicherriegel werden jeweils von einem Passivkühler gekühlt!

Wieviel kann ich mit diesen Komponenten aus meinem PC noch rausholen, sprich übertakten?
Wird er dann noch stabil laufen?
Wie genau stell ich das an?

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5450 Tagen | Erstellt: 16:47 am 7. Jan. 2005
DaBraiN
aus Kelsterbach
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 4100 MHz
48°C mit 1.5 Volt


Hallo und willkommen im Forum !!!

1. Ist unterschiedlich musst du nach dem übertakten auf stabilität testen !!
2.  Siehe eins !!
3. Im BIOS solltest du erstmal wenn es dein Mainboard kann deine AGP/PCI auf 66,66/33,33 fixen!!
Dann deinen FSB in 5er schritten erhöhen und Testen am besten mit Prime95!!

MFG
DaBraiN


Chieftec Mesh | 480W Tagan NT | P4 Prescott 3,2GHz | Alphacool Pro Set ICE | 1GB PC400@CL2 Kingston HyperX | Asus P5GDC DeluXe | 2* 120Gig S-ATA Hitachi | Sapphire X850XT 256MB | Audigy2 ZS |
[~MeinSystem~]

Beiträge gesamt: 175 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5474 Tagen | Erstellt: 17:54 am 7. Jan. 2005
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


-also der cpu-lüfter ist zu oc-zwecken kaum geeignet
- speicher wirst du wohl asynchron ``fahren`` müssen


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5890 Tagen | Erstellt: 20:29 am 7. Jan. 2005
ABAB
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Der Lüfter kühlt, glaube, bis 3400 Mhz, das müsste doch ok sein..?!
Wie lass ich den Speicher asynchron laufen, ist er dann nicht langsamer, wozu soll das gut sein?

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5450 Tagen | Erstellt: 11:34 am 8. Jan. 2005
Philipp Stottmeister
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


jo, aber der Proz wird dann auch gern mal 60°C warm, und das mag der garnicht. Da muss unbedingt wasd neues her. Da du einen ziemlich kleinen Multi hast, wirst du nen hohen FSB fahren müssen. Das sieht nicht gut asus mit deinem SPeicher. Den mjusst du dann asyncron laufen lassen. ABer sonst sollte alles klar gehen.

Beiträge gesamt: 2685 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5833 Tagen | Erstellt: 12:46 am 8. Jan. 2005
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt



Mein 2,4/800 ist damals auf 3,3 GHZ gelaufen, dann machte leider das

Board zu :thumb: Der kleine ist absolut genial :) Mit besserem Speicher

könntest du auch 1:1 fahren was natürlich genial wäre ;)


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7089 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6784 Tagen | Erstellt: 13:19 am 8. Jan. 2005
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


ich hab selbst n arctic-cooling super silent 4 pro tc, meine cpu war damit nur im winter, bei offenem fenster und offenem gehäuse direkt unterm fenster auf 3,2 ghz zu überreden und eingermaßen anständig zu kühlen - bei standard vcore bzw. leichtem overvoltage bis max. knapp 1,6 volt

meiner jedenfalls wurde bis 3,06 ghz empfohlen

wirste ja sehen ;)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5890 Tagen | Erstellt: 15:29 am 8. Jan. 2005