» Willkommen auf Intel Overclocking «

totgezogen
offline


OC God
17 Jahre dabei !


hi,

du meinst mit "lock" wohl den multiplikator der cpu. der standart p4 hat einen festen, nicht verstellbaren multi.

es gibt aber auch noch sog. "Intel Confidential" cpu´s die man ab und an bei ebay findet. diese sind ab einer bestimmten taktfrequenz gelockt. unterhalb dieser grenze lässt sich der multiplikator einstellen.
diese prozessoren sind für z.b. für oem-hersteller oder test-redaktionenin - in den freien handel kommen diese aber nicht.



t.


Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6274 Tagen | Erstellt: 2:54 am 12. Sep. 2004
The Papst
aus Lüneburg
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz


Alle P4 sind doch in verschiedenen Programmen, mit nem max Takt von 3600mHz angegeben. Das meint er bestimmt!

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5812 Tagen | Erstellt: 11:31 am 12. Sep. 2004
Mr Aqua Cool
aus Heinsberg
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott



Zitat von stotz am 15:49 am Sep. 3, 2004
also ich hab mal bei ebay solche cpu's gesehen die keine grenzen haben...also man könnte sie ewig weiter übertakten......
mit dem lock meinte ich, das ich mit meinem cpu nicht höher als 3,6 takten kann.



Hallo,

das sind sogenannte "Engineer samples kurz ES genannt" CPU's.................siehe meine Sig. Multiplikator 14-16 frei wählbar :thumb: ................gibst hin und wieder, sind aba net ganz billig ! :noidea:

gruß

Mr.Aqua-Cool


[Lian-Li PC65] [Pentium IV 3,2 ES @ 4,125 GHz @ 1,525 Vcore] [A-Data PC4500 @ 2,5-3-3-6] [CPU/Speicher-Takt 275/275MHz] [2x WD Raptor 74GB S-ATA @ Raid-0] [System @ Mach II cooled :love: NB & Graka @ Swifttech WaKü :D]

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5553 Tagen | Erstellt: 12:22 am 23. Sep. 2004