» Willkommen auf Intel Overclocking «

Stargate99
aus Black Forest
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.875 Volt


moin moin,:moin:

hab im bios vom abit ic7-max3 die option "game accelerator" mit verschiedenen einstellungen von irgendwelchen timings.

weiß jemand was ich genau damit machen kann? :noidea:

danke schonmal im voraus.......:godlike:


seti@home

Beiträge gesamt: 205 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6069 Tagen | Erstellt: 12:03 am 26. März 2004
krauser
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
3000 MHz @ 4000 MHz mit 1.25 Volt


ich glaub das bios ändert dann die timings des rams


Asus Maximus II Formula
280 GTX
4GB G.SKILL

Beiträge gesamt: 788 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6393 Tagen | Erstellt: 14:05 am 26. März 2004
aronier
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2400 MHz @ 3538 MHz
46°C mit 1.725 Volt


Hi,

gute Frage, das wüßte ich auch gern. Die Timings sind ja oben drüber einzustellen, deshalb, wofür is das Zeug? :noidea:

Gruß

Aronier


Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät!!!

Beiträge gesamt: 119 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5822 Tagen | Erstellt: 1:28 am 27. März 2004
Lord Rayden
aus Outworld
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4200 MHz
32°C mit 1.425 Volt


Schön zu hören, das ich nicht der einzige bin der damit nichts anzufangen weiß :lol:

Jetzt brauchen wir nur noch einen mit dem Plan!

cya


Ordnung ist ein Zeichen von Schwäche, wir Genies überblicken das Chaos

Beiträge gesamt: 1330 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6186 Tagen | Erstellt: 12:45 am 27. März 2004
Stargate99
aus Black Forest
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.875 Volt


jo,

da bin ich ja nicht der einzige - puhhh - also wenn das so aussieht, dann versuche ich mich mal richtig schlau zu machen - bin eh krank geschrieben und hab grad nix zu tun.

poste sobald ich was rausgefunden hab.:thumb:

1.Was die Speichersettings angeht, so hat sich Abit kräftig ins Zeug gelegt. Damit man auch das letzte Quentchen Performance aus seinen System herauskitzeln kann, wurde die sog. "Game Accelerator" Option hinzugefügt. Hier lassen sich die DRAM Bausteine bis an die Leistungsgrenze ausreizen.
Hardwareluxx



2. Die hohe Performance erreicht Abit, indem die eigentlich nur für den i875P vorgesehene Performance Acceleration Technology (PAT) aktiviert wird. Allerdings verwendet Abit auf dem IS7-G hierfür den Begriff
"Game Accelerator". Stellen Sie ihn auf "F1", bekommen Sie einen ordentlichen Performance-Schub, sofern Ihr Arbeitsspeicher das auch verkraftet. Der getestete Corsair- und Kingston-KVR-Speicher machte dieses Setting mit, der Geil-, Infineon- und Take-MS-RAM lief nur mit "Street Racer". Im "Softmenü Setup" finden Sie zudem weitere Tuningmöglichkeiten.

PC Games Hardware


:godlike::ocinside:

(Geändert von Stargate99 um 17:17 am März 27, 2004)


seti@home

Beiträge gesamt: 205 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6069 Tagen | Erstellt: 17:00 am 27. März 2004
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


der Game Accelerator holt nochc.a 100-150 MB/s mehr au dem Ram,
nur leider bekam ich diesen bei hohem OC eh nicht mehr zum laufen,
Windows wollte nicht starten..
Empfiehlt sich wohl nur wenn das System auf FSB200 ganz normal läuft,den Speicher aber auf CL2,2,2,5 laufen zu lassen bringt mehr wie bei CL 2,3,3,6 + Accelerator


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6183 Tagen | Erstellt: 18:25 am 27. März 2004
nils^
offline


Basic OC
16 Jahre dabei !


Mit Accelerator hab ich fast 1000 3DMark2001 Punkte rausgeholt. :)
Leider war mein System nicht mehr ganz stabil damit, weil die Ram Spannung hochgesetzt wurde und man konnte sie manuell nicht mehr runtersetzen, solange man diese Einstellung hatte. ^^

mfg

Beiträge gesamt: 198 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5988 Tagen | Erstellt: 18:40 am 27. März 2004
aronier
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2400 MHz @ 3538 MHz
46°C mit 1.725 Volt


:moin:

? die Ram Spannung hat sich dadurch erhöht? Das ist ja interessant.

Was hast Du denn eingestellt bei Accelerator?

gruß


Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät!!!

Beiträge gesamt: 119 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5822 Tagen | Erstellt: 11:03 am 28. März 2004