» Willkommen auf Intel Overclocking «

mendosa
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Duron
1200 MHz


Ich brauche eure hilfe mal beim kauf eines CPU. was meint ihr welcher besser von den beiden ist der Celeron 4 mit 1,7 ghz oder der athlon xp1600+ ? weis jemand wie hoch man den celeron übertakten kann ?

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6455 Tagen | Erstellt: 0:02 am 29. Mai 2002
Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


Denn Celli kannst du vergessen.

Der ist ja noch mit alten Willamette-Kern, geht also etwa bis 2100-2200.
Und das bei guter Wärme.

Der XP wird da wohl gegen einen Celli-P4-1,7GHz SEHR gut aussehen.
Prinzipiell ist der "neue" Celli ziemlich übel.
Der mit dem Tualatin-Kern ist da schon sehr viel besser.


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6746 Tagen | Erstellt: 0:07 am 30. Mai 2002
koschi
aus Hannover
offline


Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
76°C mit 1.42 Volt


jup, der Celeron ist n kastrierter Willamette, und die Dinger waren schon nicht der Bringer...
@Predator
meinst du der geht wirklich bis 2.1-2.2?
das Teil is doch noch 0.18µm und AluInterconnects... ?!


mfg koschi

Beiträge gesamt: 420 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 6664 Tagen | Erstellt: 10:22 am 30. Mai 2002
Coolzero2k1
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Other CPU-Type
1700 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.38 Volt


Kauf dir lieber nen 1.6 northwood! Der kostet auch net viel mehr!

Beiträge gesamt: 5547 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6713 Tagen | Erstellt: 10:47 am 30. Mai 2002
koschi
aus Hannover
offline


Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
76°C mit 1.42 Volt


Northwood 1.6 - 173€
XP 1600+ - 100€
Celeron 1700 - 110€

Alle Preise über Preistrend.de, da dürfte die Wahl nicht schwer fallen

(Geändert von koschi um 13:27 am Mai 30, 2002)


(Geändert von koschi um 13:28 am Mai 30, 2002)


mfg koschi

Beiträge gesamt: 420 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 6664 Tagen | Erstellt: 13:27 am 30. Mai 2002
Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


Naja.
2100 werden wohl mit WaKü drin sein...vielleicht.

Aber generell kann man den Willamette-Celli wohl wirklich vergessen.

Man muss sich einfach mal angucken, mit was der arbeiten soll:
Der Willamette-P4 war schon mit 256KB L2 nicht der Hit, aber dann nun nur noch mit 128 ?

Zumal der XP offenbar billiger zu sein scheint... ( ok da muss man sich noch nen teuren Kühler kaufen und vielleicht ist das Board auch teurer...), aber rein von der CPU ist der XP1600+ natürlich um längen schneller.


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6746 Tagen | Erstellt: 16:05 am 30. Mai 2002
Edgar Friendly
aus Im Ländle
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1680 MHz
38°C mit 1.50 Volt


Jepp und wenn du nen Tualatin Celeron ordentlich übertaktest kommst du recht nahe an einen AthlonXP 1600+ ran (brauchst so ca. zwischen 140 und 150 MHz FSB). Der Willamette Celeron wird vom XP um längen deklassiert, und ebenso vom Tualatin. Das was Intel sich da leistet ist abzocke mit schlechter Ware zu Wucherpreisen (besonders wenn man sich überlegt, daß der Tualatin Celeron nicht viel Preiswerter als der Willamette ist, aber trotzdem mehr leistet)

Also entweder XP wenn du es preiswert und schnell liebst, oder den Tualatin Celeron, wenn du sowieso schon ne P3 Plattform hast.


Intel Tualatin PIII-S 1.4 @ TUSL2-C rocks *g*
visit: http://www.tualatinmod.de.vu

Beiträge gesamt: 290 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6588 Tagen | Erstellt: 0:47 am 2. Juni 2002