» Willkommen auf Intel Overclocking «

Edgar Friendly
aus Im Ländle
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1680 MHz
38°C mit 1.50 Volt


Sodele, mal ne neue gscheite(?) Frage:
Was haltet ihr von einem BurnIn bei einem cB0 PIII 700 bei 1,8 Volt (vielleicht auch 1,9 wenns geht) um die CPU dauerhaft auf etwas mehr als die momentan erreichbaren 933 MHz zu bringen (ich will doch nur das Gigahertz *g*)?
Hat das schon mal jemand mit nem Coppermine probiert?
Ich kenns halt noch von den alten cellis, da ging das wunderbar, aber bevor ich meinen coppermine verheitze (wobei ich denke das der kühler das locker mitgeht...) wollte ich mal wissen ob das schon wer getestet hat...


Intel Tualatin PIII-S 1.4 @ TUSL2-C rocks *g*
visit: http://www.tualatinmod.de.vu

Beiträge gesamt: 290 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6479 Tagen | Erstellt: 22:48 am 6. Dez. 2001
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


ich glaub kaum das du ihn dadurch zerstören würdest. allerdings glaub ich auch nicht richtig das es was bringt. probier es aus und poste sofort, damit ich es vielleicht auch machen kann :-)

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6675 Tagen | Erstellt: 13:25 am 7. Dez. 2001
Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


Sicher bringt das viel...
Allerdings musst du den P3 runtertakten und die Spannung auf etwa 2V erhöhen,...
Also ich hab P3-700@466@2V gehabt...und es hat etwa jeweils 0.15V gebracht....hat er also vorher (cA2-Stepp) 1,9 gebraucht, so brauch ich jetzt nur noch ca 1,75...
Sehr schön.
DAmit der Burn was bringt, muss es möglichst kühl und lange (3Tage) unter Volllast laufen.
Ach ja:
Du kannst doch bei nem P3-700@933@1,7 (!)V doch sicherlich noch weiterkommen, auch ohne burn oder?
Einfach VCore höherstellen...oder dein RAM limitiert das ganze....
Kann mit net vorstellen, das der bei 1,7VCore schon "aufgibt".
Nen Burn In bringt ja meist nur weniger VCore bei gleicher MHz ...so kann man dann höher kommen....
Also bis 1,85Volt ist wohl alles im grünen bereich.


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6637 Tagen | Erstellt: 15:28 am 7. Dez. 2001
Edgar Friendly
aus Im Ländle
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1680 MHz
38°C mit 1.50 Volt


Tja das ist merkwürdig mit dieser CPU, also ich hatte mal nen 1000er mit Cc0 (drecks-)stepping drin, der lies sich bis 1050 übertakten dann war schluss, ich hab aber pc150 cl2 ram und daran wirds nicht liegen. auch meine graka macht locker mit, sowie platten und der rest. ich konnte den 1000er auch noch bis 143 MHz FSB übertakten nur leider wurde er immer instabiler.
Jetzt wo ich wieder meinen eigenen 700er (Cb0)drin hab komm ich immer genau bis 933 MHz und sobald ich 1MHz hochgehe wird die CPU instabil, egal wieviel spannung ich draufjage (also bis 1,9 bin ich heute mal gegangen, dann hatte ich kein bock mehr, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass 2V den kick gebracht hätten, mal von den 45° abgesehen gg)
Ich hab das BX133 RAID von Abit, das Board ist Zucker gg


Intel Tualatin PIII-S 1.4 @ TUSL2-C rocks *g*
visit: http://www.tualatinmod.de.vu

Beiträge gesamt: 290 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6479 Tagen | Erstellt: 17:02 am 7. Dez. 2001
Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


Mmmh.
Tja.
Vielleicht macht der Cache einfach nicht mehr.
Schade, aber manchmal läßt sich da nix ändern


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6637 Tagen | Erstellt: 22:07 am 7. Dez. 2001
Edgar Friendly
aus Im Ländle
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1680 MHz
38°C mit 1.50 Volt


am cache liegts scheinbar nicht, der macht auch ohne cache nicht mehr mit...
Alles sehr merkwürdig


Intel Tualatin PIII-S 1.4 @ TUSL2-C rocks *g*
visit: http://www.tualatinmod.de.vu

Beiträge gesamt: 290 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6479 Tagen | Erstellt: 1:14 am 8. Dez. 2001
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


der cache is ondie, will heißen würde es am cache liegen, liegt es am proz!!!!

aber bei dem stepping war halt einfach ned mehr drin!!!


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17988 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6689 Tagen | Erstellt: 1:29 am 8. Dez. 2001
Steffen545
aus Aschaffenburg
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7 @ 4400 MHz
58°C mit 1.25 Volt


hmm kann mir das mit dem BurnIn jemand erklären???Oder gibt es da ne Site wo es steht?? das Würde mich mal echt interessieren!

Beiträge gesamt: 5987 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6641 Tagen | Erstellt: 9:57 am 8. Dez. 2001
Edgar Friendly
aus Im Ländle
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1680 MHz
38°C mit 1.50 Volt


natürlich ist der cache "on die", nur wenn man ein sehr sehr gutes mobo hat dann kann man die benutzung des "on die" cache im bios abschalten. sisoft sandra kann dir das in den messungen dann auch bestätigen...
die cpu will halt kein schritt über 133 MHz raus, ab 134 fangen die hänger an. ich bin grad dabei den burnin durchzuziehen bei 700MHz@1,85V. ich wollte ihn noch weiter runter takten wegen der wärmeentwicklung (beim burnin sollte die wärme so gering wie möglich sein), aber da macht dann der ram nicht mit, will einfach nicht auf 66 MHz runter... egal ich hoffe mal das ich danach an die magischen 1000 MHz rankomme, trotz des schlechten steppings.
der burnin wird teilweise auf www.hardoverclock.com erklärt...


Intel Tualatin PIII-S 1.4 @ TUSL2-C rocks *g*
visit: http://www.tualatinmod.de.vu

Beiträge gesamt: 290 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6479 Tagen | Erstellt: 23:00 am 15. Dez. 2001
krenkel
aus 1....
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 1725 MHz mit 1.775 Volt


Also ich hatte es mal mit meinen ex733er Celi probiert und es hat überhaupt nix gebracht. Das mit den BurnIn ist genau so ein Thema wie das mit den Cu-Spacern. Der eine brauch es der andere nicht. Der eine schwört drauf und der andere kriegt dann, weiß ich was, wenn er dann z.B. ließt mit Cu-Spacer Temp gesenkt oder so.


               

Beiträge gesamt: 495 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6588 Tagen | Erstellt: 11:25 am 16. Dez. 2001