» Willkommen auf Intel Overclocking «

alionfried
offline


Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2620 MHz
40°C mit 1.95 Volt


hy all

ich hab hier nen pIII 866 @ 974mhz stehen hab im bios einfach ma auf 150mhz fsb gestellt (es gibt 133,143,150) und er läuft ich würd ihn gern noch weiter prügeln gibts ne möglichkeit den zu unlocken kann den multi im bios einstellen aber er verändert sich net. :blubb:

Board isn Via VT82C692BX
CPU P3 866 @ 974
Ram Noname 133 @ 150

wär euch dankbar wenn einer sich noch mit soner alten kiste auskennt :thumb:

Beiträge gesamt: 173 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6084 Tagen | Erstellt: 22:50 am 20. Nov. 2003
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


Intel hat ab dem P II (so ca. ab den 300 MHz Modellen, wurde wohl zuviel Schindluder mit gefälschten Pro's betrieben) bei allen Pro's für Endverbraucher den FSB gelockt. Das es jmd. geschafft hat den Multi trotzdessen zu verändern, davon hab ich noch noch nie gehört.

Beim 333er Mendocino (Celeron 128 KB) ist der auch schon fest und lässt sich nicht mehr verändern. Beim Deschutes (233- 333 MHz)müsste es aber noch klappen.


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5889 Tagen | Erstellt: 1:56 am 21. Nov. 2003
alionfried
offline


Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2620 MHz
40°C mit 1.95 Volt


hm schade bin wohl amd verwöhnt. :lol:

gibts da nich noch irgent einen strich den man ziehn kann oder jumper den man umstegt evtl. pins die ich verbinden muss -.-  

Beiträge gesamt: 173 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6084 Tagen | Erstellt: 6:49 am 21. Nov. 2003
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


Ups, hab mich vertan.

Die langsameren 233 - 333 Modelle mit 66 MHz FSB heißen nicht alle Deschutes sondern Klamath und haben 0,35 µm .:blubb:

http://www.pc-erfahrung.de/Index.html?ProzessormodelleIntelPentium2.html

(Geändert von Kosmonautologe um 7:03 am Nov. 21, 2003)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5889 Tagen | Erstellt: 6:59 am 21. Nov. 2003