» Willkommen auf Intel Overclocking «

afgalon
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !


Moin

hab meinen P 4  2,4 durch Erhöhung des FSB auf knapp 3 GHZ geschraubt.

Board ist ein Asus P4PE.

Speicher ist Infineon 2700   2 mal 256 Mb.

Spannung nicht erhöht,Board läuft mit 66,.../33,....Teiler da die Fixed Einstellung beim P4PE nicht richtig laufen soll.

Kühler ist ein Zalmann 7000(super Teil).

Bei 3 GHZ steigt das eine DVD Prog aus welches ich benutze.

Bei 2,8 GHZ läuft das Prog,aber der Primetest bricht nach 20 Minuten ab mit Error.

Der P 4 hat ein C 1 Stepping.

Muss ich noch was ändern um ein stabiles System zu kriegen.

Ps:dass nicht jeder P 4  2,4 auf 3,...... läuft ist mir klar,aber 2,8 schafenn doch (fast???) alle.

Gruss und danke


af

Beiträge gesamt: 52 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6236 Tagen | Erstellt: 7:35 am 15. Nov. 2003
S370 sNAKE
aus dem HVT
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2800 MHz


Hi,

als erstes würde ich den pci/agp auf 37/74 stellen wegen der fix-geschichte.
fix oder 33/66 löppt nicht auf dem board.
dein pci sollte bei 2,8ghz bei ungefähr 38,5stehn also noch im orangenen bereich
bei 3ghz (fsb166) läge der pci wieder bei 33 sollte eigentlich kein prob sein der pci/agp bus.

ram läuft bis 166mhz/ddr333 im grünen bereich wenn dein fsb/dram ratio bei 1:1 steht!
wie ist dein ram eingestellt? würd ihn erstmals bei bei relaxten timings einstellen, entweder bei spd oder alles etwas nach oben im 3er bereich um den ram komplett ausschliessen zu können.

tippe dein prob liegt bei der default vcore, nur sehr wenige cpu's machen soviel taktsteigerung mit ohne vcore anzuheben.
ausnahme sind die aktuellen D1 &M0 steppings.

teste nochmal von default fsb bis fsb155 (2,8ghz in kleinen 5mhzFSB schritten hoch mit prime und setzte parallel dazu 'burnP6' ein.
sobald sich ein fehler einstellt setzt du die vcore um den kleinsten wert ein stufe an und testest nochmal auf stabiblität.
falls kein erfolg vcore wieder eine stufe hoch bis der fsb stabil läuft.
wenn stabil wieder den fsb um 5mhz anheben und austesten.
bis du halt am max.stabilenfsb bist bei noch vertretbarer vcore!
um tempprobleme braucst du dir keine sorgen zu machen, da der p4 dann anfängt zu throtteln um sich zu schützen.

als max.vcore empfehle ich bis 1,65v damit bleibst du noch im grünen bereich und drüber könntest du dir schäden einfangen welche ab 1,7-1,75v anfangen auf längere zeit hin gesehen.

greetZ
sNAK:cool:R




Asus P4P800-E Deluxe@SE - PM740 1,73@2,8 - zalman cnps 7000 alcu -      
2x1024MB OCZ PC3200 Plat.EL - 6800GT@Ultra

Beiträge gesamt: 624 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6223 Tagen | Erstellt: 9:06 am 15. Nov. 2003
afgalon
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !


Hi

Danke dir.

Werd jetzt mal rumspielen.

Gruss


af

Beiträge gesamt: 52 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6236 Tagen | Erstellt: 14:21 am 15. Nov. 2003