» Willkommen auf Intel Overclocking «

RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


http://www.de.tomshardware.com/cpu/20030522/index.html

was sagt ihr da zu..

Das eigentliche Ziel von MSI ist jedoch unverkennbar: Da das Layout des Motherboards bzw. die Firmware des Bios kein Potenzial für eine höhere Leistung bietet, hat der Hersteller die Methode der versteckten Takterhöhung gewählt


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6443 Tagen | Erstellt: 20:04 am 11. Juni 2003
webforhunter
aus der Matrix ;)
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4675 MHz
62°C mit 1.40 Volt


Das ist ein Gag, um mit dem Board aufs Treppchen zukommen und den Testern eins auszuwischen.
Aber wurde ja aufgedeckt! :biglol:


Webforhunter aus der Matrix ;)

Beiträge gesamt: 1043 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6363 Tagen | Erstellt: 20:10 am 11. Juni 2003
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


:clap::kick:


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6443 Tagen | Erstellt: 20:20 am 11. Juni 2003
P4Peiniger
aus Kiel
offline



OC God
17 Jahre dabei !


eigentlich arm wenn ein Mainboardhersteller sowas nötig hat !


think slack!
nethands

Beiträge gesamt: 3604 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6347 Tagen | Erstellt: 21:01 am 11. Juni 2003
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


meine Figuren waren auch ironisch gemeint


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6443 Tagen | Erstellt: 21:11 am 11. Juni 2003
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


msi verdient einen dicken fetten :kick: fuer diese taeschungsmanoever.


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6459 Tagen | Erstellt: 21:29 am 11. Juni 2003
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


mal was anderes:

Im Laufe des Tages verschickt Asus eine Pressemitteilung. Die erweiterte PAT-Funktionalität beim 865-Chipsatz ab BIOS-Version 1007 heißt von nun an Hyper Path. Intel hat also dem PAT seinen "PEPP" verliehen.

alle Asus P4P800 865PE sind jetzt so schnell wie "875P Canterwood"




Der Beitrag: Asus P4P800 865PE (Springdale) VS P4C800 875P Canterwood

Update 04. Juni 2003: Einen Tag nach Veröffentlichung dieses Artikels erreichte uns die BIOS-Version 1.3 Beta für das Mitbewerberprodukt Abit IS7-G. Erste Tests zeigen, dass Abit den gleichen Performance-Sprung geschafft hat und nun auf gleichem Niveau wie Asus liegt. So stiegen die Frameraten in Quake3 von 366 auf 418 fps - ein eindeutiges Zeichen dafür, dass Abit auch PAT aktiviert hat. AOpen steht in den Startlöchern.


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6443 Tagen | Erstellt: 21:36 am 11. Juni 2003