» Willkommen auf Intel Overclocking «

rough
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2000 MHz @ 3000 MHz
64°C mit 1.46 Volt


hi,

ich hätt' da mal 'ne Frage...
der Pentium 4 2 GHz ist schon nach kurzer Zeit auf 50 Grad und kommt unter Vollast auch an die 60 Grad. Das Kommt mir eigentlich viel zuviel vor. Allerdings liegt die Systemtemperatur auch nur 6 Grad darunter.
Wenn ich ihn jetzt auch noch auf 3 GHz takte (ohne Voltageerhöhung) dann liegt er immer noch bei 50, aber ein paar Minuten prime bringen ihn schon auf 64 Grad. Bei dieser Übertaktung kommt das System dann auch auf 55-60.
Ich betreibe den Prozessor auf 'nem Abit BD7-II gekühlt mit 'nem Alpha 8942 und  Papst Lüfter (ca. 3000 Umdrehungen). Bleibt mir jetzt nichts anders übrig, als das komplette System mit Wasser zu kühlen, oder kann ich mich noch mit 'nem Luftkühler aus der Affaire ziehen?

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6037 Tagen | Erstellt: 18:31 am 29. Mai 2003
troska
aus Bad Nenndorf
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2193 MHz
35°C mit 1.62 Volt


slk 900 probieren ;)


Rechenzentrale  (werbung: "Bifi Bifi" :zocken:)

Beiträge gesamt: 3140 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6268 Tagen | Erstellt: 18:51 am 29. Mai 2003
Jim
aus Bayrischer Dschungl
offline



OC God
17 Jahre dabei !


:rocket:
Hallo,
etweder das Board stimmt nicht
oder
der Lüfter ist zu schwach
oder
Du probiest mal eine Wasserkühlung
:cu:
Jim


in hoc signo vinces

Beiträge gesamt: 3472 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6371 Tagen | Erstellt: 19:34 am 29. Mai 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Ganz einfach, es liegt am Board, schau mal hier meinen Test vor einiger Zeit:

Hier

Abit ließt locker 15° zu hoch aus, zumindest bei den alten Boards, beim NF7 wurden die Temps im letzten Bios auch um 10° gesenkt...


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6385 Tagen | Erstellt: 20:37 am 29. Mai 2003
Bommel
aus Karlsruhe
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2667 MHz @ 3400 MHz
45°C mit 1.67 Volt


Hi,

die Temps sind richtig und werden NICHT zu hoch ausgelesen!

Abit hatt schon immer die korrekten Werte angegeben.

MFG


Wenn man keine Ahnung hatt, einfach mal die fresse halten.

Beiträge gesamt: 51 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6567 Tagen | Erstellt: 22:07 am 29. Mai 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Naja, wie mans nimmt, lesen halt die anderen Hersteller zu wenig aus, auf jeden Fall liegt da Abit wesentlich höher, deswegen auch die ganzen Fixes in den neuen Bios Files (fürs Abit IC7 auch schon angekündigt!).


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6385 Tagen | Erstellt: 22:36 am 29. Mai 2003
rough
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2000 MHz @ 3000 MHz
64°C mit 1.46 Volt


Ich werd' mal sehen, ob ich mir nicht 'nen neuen Kühler zulege. Unabhängig davon ob das Board die Temperatur zu hoch ausliest oder nicht, würde es mich schon beruhigen, wenn die Temperatur unter 60 Grad bleiben würde.

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6037 Tagen | Erstellt: 23:02 am 29. Mai 2003
Bommel
aus Karlsruhe
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2667 MHz @ 3400 MHz
45°C mit 1.67 Volt


@TurricanM3

ich habe das BD7II-RAID in Version 1.0.
Wenn es stimmt, dass der P4 bei ca.:75° seine Pausen macht, kann ich 100% ig sagen ,dass das/mein Board die Temp korrekt ausliest.
Ich hab nämlich mal die Wasserpumpe aus gelassen und bei 73° (laut Hardwaremonitor) hatt er angefangen zu pausieren.

Systemtemp müsste eigentlich auch so ziehmlich stimmen.
Hab es zwar nicht nachgemessen aber wernn mann mal den Kühler anfasst ist der schon richtig warm.

hab bei mir nen 80er Lüfter@7V drüber gehangen und geht nun beim zocken auf maximal 55°.
Liegt also definitiv über der CPU Temp.


@rough
aber 60° sind ziehmlich hoch für die CPU bist du sicher das der Kühler richtig aufliegt???


MFG


Wenn man keine Ahnung hatt, einfach mal die fresse halten.

Beiträge gesamt: 51 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6567 Tagen | Erstellt: 11:16 am 30. Mai 2003
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


luftkuehler um der sache locker herr zu werden ist zalman 7000-cu kostet kanpps um 40 euro und ist sagor noch besser als der voergeschlagenen slk 900 u und billiger.


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6453 Tagen | Erstellt: 12:26 am 30. Mai 2003
rough
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2000 MHz @ 3000 MHz
64°C mit 1.46 Volt


An den Zalman hatte ich eigentlich auch gedacht, bin mir aber noch nicht sicher ob ich mir nicht vielleicht doch besser 'ne Wasserkühlung zulege. Das Entry-Set bei Aqua-computer kostet nur 100 Mücken und ist vermutlich effektiver.
Muß mich mal im cooling-forum schlau machen.

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6037 Tagen | Erstellt: 18:06 am 30. Mai 2003