» Willkommen auf Intel Overclocking «

SMPTE
aus Berlin
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
2700 MHz @ 2700 MHz
60°C mit 1.00 Volt


Salam !
Ich bekomme bald nen alten celeron 433 (66MhZ bus) + nen sch****mobo (keine ahnug welches) und kühler und 160MBRAM PC66 (welches ich auch durch 128MB-PC133 ersetzen könnte, wenn es erhöhten FSB nicht mitmacht) für nen zweitrechner.
mir ist nartürlich klar, dass nen celeron im vergleich zu nem PII oder PIII oder K6-2/3 super sch****e ist, wegen seinem sch**** chace, aber ich will trotzdem mal OC.
Ich bin alteingesessener AMD-user und wollte daher hier mal nachfrage, ob das überhaupt sinnvoll und möglich ist den zu OC , ohne dass ich ne super-krasse kühlung brauche (der pc sollte nicht krass laut werden! er soll ca 20h/day laufen), und wie man dsa macht.

(wenn ich das richtig verstanden habe, kann man da nicht den mult ändern ?)

Danke für tips ( bitte nicht " der ist sch****e, hol dir nen k6/3 oder pIII" ! ich hätte auch lieber nen K6/3, aber hab nun mal nur nen celi zu verfügung. )

SMPTE


Server  Veranstaltungstechnik ist kein Beruf, es ist eine Lebenseinstellung !           AniMaCo - DIE Berliner Anime-Convention - www.animaco.de

Beiträge gesamt: 6833 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6430 Tagen | Erstellt: 13:36 am 23. Mai 2003
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt


Mein alter 433 Cele ging stabiel bis auf 539 bei 83 MHZ FSB, an Kühlung brauchst du nicht so viel, mach nen guten Silent Kühler drauf und gut ist. ;)


20Std/Tag, wird doch nicht eMule sein :biglol:


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7089 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6785 Tagen | Erstellt: 14:06 am 23. Mai 2003
SMPTE
aus Berlin
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
2700 MHz @ 2700 MHz
60°C mit 1.00 Volt


danke.


20Std/Tag, wird doch nicht eMule sein

ne, denn das ist ersten 24h/day, zweitens gibts dafür schon nen Pmmx 166@200 mit 32 MBRAM und drittens hat der mule zz bei mir pause :biglol:


Server  Veranstaltungstechnik ist kein Beruf, es ist eine Lebenseinstellung !           AniMaCo - DIE Berliner Anime-Convention - www.animaco.de

Beiträge gesamt: 6833 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6430 Tagen | Erstellt: 15:00 am 23. Mai 2003
SMPTE
aus Berlin
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
2700 MHz @ 2700 MHz
60°C mit 1.00 Volt


noch was: läuft darauf divx gut ? (auch ohne OC ? )
oder hat das teil zu wenig cache ?


Server  Veranstaltungstechnik ist kein Beruf, es ist eine Lebenseinstellung !           AniMaCo - DIE Berliner Anime-Convention - www.animaco.de

Beiträge gesamt: 6833 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6430 Tagen | Erstellt: 23:58 am 24. Mai 2003
octclock
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Other CPU-Type


das der pro ,,nur'' 128 KB Cache hat ist da denk ich ma fast nich so entscheidend, der läuft dafür ja full-speed

also ich hatte mal DivX - glaube Version 4.1 - auf einem meiner 333er Celerons@416 MHz laufen, GA-6BXE, 320 MB RAM, TNT Chip, 20,4 GB Seagate Barracuda laufen, wenn man nicht in Windows rumtippt und noch was anderes nebenbei macht z.B. MP3 hören gehts schon, zur Not etwas bei der Videowiedergabe die Qualität runterschrauben, aber der 433er wird bestimmt ausreichen, zur Not übertakten

auf dem anderen Celeron 333@500 laufen MPEG 2 - Streifen absolut ruckelfrei, Datenrate glaube 4MBit/ s, hab ich vom digital-Fersehen mit na DEC 2000-T mitgeschnitten

ärgerlich is aber bei Videowiedergabe bzw. Fersehbildern auf m PC-Monitor, das schnelle Bilder bzw. schnell bewegte Bildausschnitte Schlieren ziehen, soll ja daran legen das n PC-Monitor eigentlich für Schriften optimiert ist und n Fernseher auf Kontrast

(Geändert von octclock um 2:20 am Mai 25, 2003)

Beiträge gesamt: 311 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6084 Tagen | Erstellt: 2:15 am 25. Mai 2003