» Willkommen auf Intel Overclocking «

Madcatoo
aus Stuttgart
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2530 MHz @ 3211 MHz
47°C mit 1.675 Volt


ALso ich hatte nen Albatron PEV-PRO. Mit dem Ding konnte ich meinen 2,53C1 Prozzi auf genau 162 Mhz FSB laufen lassen. Dieses Ergebnis fand ich ziemlich enttäuschend.

Beim Abmachen der P4 Kühlerhalterung bin ich ausversehen abgerutscht und habe dieses Board so beschädigt das es nicht mehr lief.

Ich hatte keine Lust mir wieder ein Albatron zu holen, deshalb griff ich zum P4PE.
Dies läuft jetzt mit 169Mhz Fsb stabil, was ca. 200Mhz bei der Prozzi Geschwindigkeit ausmacht. Ich kann den Prozzi jetzt mit bis zu 175Mhz fahren, er läuft dann leider nicht mehr stabil.

Also  wer Vor hat sich ein PE Board zu holen sollte lieber zum Asus greifen.

Grüße
Madcatoo


"Carpe noctem"
Mein PC bei Nethands
http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Madcatoo

Beiträge gesamt: 482 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6255 Tagen | Erstellt: 13:13 am 15. März 2003
unzaga
aus cologne
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium D Dual Core
3000 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.31 Volt


Also,es ist glaube ich unfug,was du erzählst,den sowohl in meinem Pev
als auch pev pro II läuft meine cpu mit 175!!!!!!!!!!!!!!!!
Es ist ein 2,4er!!!
Also ,real bleiben!!
gruss


Ich bin dagegen, denn ihr seid dafür
Ich bin dagegen, ich bin nicht so wie ihr ,ich bin  dagegen!!!

Beiträge gesamt: 390 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6350 Tagen | Erstellt: 14:19 am 15. März 2003
Madcatoo
aus Stuttgart
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2530 MHz @ 3211 MHz
47°C mit 1.675 Volt


Meinst du etwa ich schreib hier müll rein oder was?

Es war so und ich wollt euch nur meine Erfahrung näher bringen!

Grüße


"Carpe noctem"
Mein PC bei Nethands
http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Madcatoo

Beiträge gesamt: 482 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6255 Tagen | Erstellt: 14:29 am 15. März 2003
avalon18
aus Cologne
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz mit 1.5 Volt


ja wahrscheinlich gehts höher da die asus boards teilweise stark overvolten. naja asus eben, kauf ich eh nicht (mehr..).


avalon.one | www.hardtec.de | www.aqua-computer.de

Beiträge gesamt: 50 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6148 Tagen | Erstellt: 14:46 am 15. März 2003
unzaga
aus cologne
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium D Dual Core
3000 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.31 Volt


@Madcatoo


Zitat von Madcatoo am 13:13 am März 15, 2003
Also  wer Vor hat sich ein PE Board zu holen sollte lieber zum Asus greifen.

Grüße
Madcatoo



Also,ich meinte nur dieses ,weil nur wegen deinen Erfahrungen sind Alba Boards nicht schlecht!!!  :)
Gruss

(Geändert von unzaga um 19:14 am März 15, 2003)


Ich bin dagegen, denn ihr seid dafür
Ich bin dagegen, ich bin nicht so wie ihr ,ich bin  dagegen!!!

Beiträge gesamt: 390 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6350 Tagen | Erstellt: 19:13 am 15. März 2003
Kloiner
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2700 MHz
50°C mit 1.60 Volt


Servus unzaga,

sorry ich bin auf dem Gebiet des übertaktens nicht so fit. Habe mir ein Albatron PEV PRO bestellt mit nem P4 2.4 GHz und 533 FSB.

Der Prozi ist boxed, also mit original Lüfter. Kann man auch mit dem Original-Lüfter übertakten oder brauch ich da unbedingt nen anderen Lüfter oder sogar ne Wasserkühlung?

THX

Kloiner

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6110 Tagen | Erstellt: 17:02 am 18. März 2003
unzaga
aus cologne
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium D Dual Core
3000 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.31 Volt


Hallo im Forum ,Kloiner!
Also,normalerweise sind die oxed Lüfter ganz gut!Hatte selber meinen 2,4er@3060 bis vor kurzem mit dem Boxed gekühlt,kam dabei nie auf über 50°!Aber man muss es halt testen,liegt ja auch an der cpu!
gruss


Ich bin dagegen, denn ihr seid dafür
Ich bin dagegen, ich bin nicht so wie ihr ,ich bin  dagegen!!!

Beiträge gesamt: 390 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6350 Tagen | Erstellt: 19:11 am 18. März 2003
Kloiner
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2700 MHz
50°C mit 1.60 Volt


Hallo unzaga,

ich habe jetzt mein Albatron PEV PRO mit nem 2.4 GHz P4 FSB 533 und nem Samsung 512 MB DDR 400.

Läuft soweit ganz gut. Allerdings weiss ich nicht, wie ich jetzt den DDR 400 ausreizen kann. Zwar heist es überall, durch übertakten ist es möglich den RAM mit dem Albatron PEV PRO zu nutzen, aber nirgends steht wie. Vor Allem will ich eigentilch nur den RAM richtig einstellen, ohne die CPU hoch zu takten, kannst du mir da eventuell weiterhelfen.

THX and greets

Kloiner

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6110 Tagen | Erstellt: 9:16 am 24. März 2003
unzaga
aus cologne
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium D Dual Core
3000 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.31 Volt


Hallo,du solltest die CPU mit übertakten!
Stell doch im menü Freqencly (oder so) den CPU takt auf 170,den vcore
auf ca.1,7v und dann denn RAm auf Turbo mode!!
Wenn das so funzt haste ein sau schnelles system!
Nur auf die temps achten,kaputt machen kannste damit allerdings im normalfall nichts!:)
gruss


Ich bin dagegen, denn ihr seid dafür
Ich bin dagegen, ich bin nicht so wie ihr ,ich bin  dagegen!!!

Beiträge gesamt: 390 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6350 Tagen | Erstellt: 12:31 am 24. März 2003
Kloiner
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2700 MHz
50°C mit 1.60 Volt


Hi Unzaga,

vielen Dank für deine nützlichen Tips! Ich habe jetzt die vCore auf 1,6 und den CPU auf 150 hochgetaktet, d.h. der RAM läuft mit 400 Mhz.

Das ist schon mal sehr gut und läuft auch super stabil. Allerdings weiss ich nicht, wie weit ich noch gehen kann! Denn ich kann nirgends gescheit die CPU Temp ablesen. Im Bios HW-Monitor bekomme ich für die CPU immer um die 37 C angezeigt. Habe jetzt SISoft Sandra installiert und das Proggie behauptet der CPU hat 70 C. Das gibt mir doch zu denken.

Habe auch mal den Hardware Monitor aus den Downloads gezogen. Allerdings bekomme ich hier keine Ergebnisse angezeigt. Kannst du mir da helfen, welche Einstellungen ich vornehmen muss? Würde schon gerne wissen ob meine CPU das noch mit macht!

THX and greets

Kloiner

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6110 Tagen | Erstellt: 14:54 am 26. März 2003