» Willkommen auf Intel Overclocking «

Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Endlich mal einer meiner Meinung,

das ist auch keine persönliche Schwärmerei,kann einmal folgende
Stationen meiner P4 Boards aufzählen:

1) Epox 4BDA2 (gutes Board,ging nur leider defekt.)
2) Abit Th7II (Immer noch eines der Besten RDRAM Boards FSB176)
3) Asus 4PE (Moderates Board,3/4 Teiler klappte aber DDR440)
4) Epox 4PEA (das schlechteste Board von allen)
5) Abit BE7II (gutes Board wurde aber durch das nächste ersetzt)
6) Abit IT7Max2 (Hammer Board,erste Sahne,wollte eigentlich GB holen
aber nach den Problemen,nein Danke.Schaffe FSB207)

Hatte also nicht nur Abit Boards aber alle drei waren die Besten Ihrer Klasse,das BE7II kostete gerade einmal 129Euro mit einem richtigen
Raid Onboard.Schöne Grüße an Asus,euer Geiz macht leider auch nicht vorm Service halt oder warum Lief das 4PE erst mit dem 4 Bios vernünftig?.

Ich werde mir erst einmal nur noch Abit Produkte holen.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6186 Tagen | Erstellt: 21:11 am 27. Feb. 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Ich hatte mit Abit nicht sooo gute Boards erwischt zwei BD7II gingen nichtmal bis 150FSB...

@edgar111
Mein aktueller PC ist arm? Komme auf 5300Punkte im 2003er 3DMark (noch nicht annähernd optimiert und nur mit 2600+ gebencht mit schlechtesten Timings) und das für 355,-Euro (Grafikkarte + CPU + Motherboard). Soviel kostet ein guter P4...
Das soll mir mal einer nachmachen, nicht das ich das Geld nicht hätte, aber es reizt mich einfach aus ganz wenig ganz viel rauszuholen...

Mir macht herumlöten etc. viel Spaß und das kann ich bei AMD mehr einsetzen, meine 9500nonPro läuft immerhin momentan auf 9700Pro bloß mit noch wesentlich höheren Taktraten, habe die eben VCore gemoddet und nun 415/310 stabil, weiter kann ich den Schieberegler im RivaTuner nicht nach rechts stellen:



Wie kann ich den Chiptakt erhöhen, jemand eine Ahnung?

(Geändert von TurricanM3 um 21:47 am Feb. 27, 2003)


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6388 Tagen | Erstellt: 21:43 am 27. Feb. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


wie hast Du den V-Core Mod gemacht?
haßt Du einen Link?
Also ich würde das Bios ändern,dort kann man den Chiptakt einstellen
glaube müßte noch alles haben könnte Ich Dir per E-Mail schicken.
Wenn nicht probier doch Powerstrip,geht glaube ich höher oder ist dann der Mod von 9500 auf 9700 futsch?


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6186 Tagen | Erstellt: 22:09 am 27. Feb. 2003
Alletklar
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3508 MHz
45°C mit 1.6 Volt


powerstrip,  das orientiert sich an deinen default Raten, also bei dir 400!


wassergekuehlt.de

Beiträge gesamt: 189 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6225 Tagen | Erstellt: 22:10 am 27. Feb. 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Mit Powerstrip kann ich nur bis 368MHz gehen, bedenkt, dass der Chip Standard nur mit 275MHz läuft und auch noch so geflasht ist (deswegen wahscheinlich auch nur bis 415MHz max.).

Ich werde mal den Radeonator probieren.

Hier ein Mod

Schaut für mehr Infos in meinem Grafikkarten Thread...


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6388 Tagen | Erstellt: 23:08 am 27. Feb. 2003
edgar111
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3066 MHz @ 3402 MHz
51°C mit 1.70 Volt


@Turri
na endlich springst du an.
Mit der GRAKA bin ich dir sehr ähnlich.
Ich habe mir die Anforderungen etwas höher gesteckt. Nachdem es in jeder PC Zeitung stand, wie man aus einer 9500NP eine PowerGRAKA macht, ist das für mich keine Herauforderung mehr. Dazu kommt noch das Glückspiel ob die Pipes nun funktionieren oder teilweise defekt sind. Lt. den Foren haben 70% der User Bildfehler. Ich selbst habe eine 9500er pro. Diese habe ich per Bioshack fest auf die Taktrate der 9700erpro getaktet. Ich habe zwar nur 128 bit aber super schnell und keine Bildfehler. Der Speicher der Karte ist 2,8ns Speicher. Mit dieser Taktrate komme ich beim 3d03 auf 4454 Punkte. Wenn du mir dein Biosfile schickst.(kannst du ja sichern) patche ich es auf den Takt, den du fest haben willst.


MB Asus P4G8X Corsair 400erDDRAM
3066@3402 MHZ CPU
ATI 9500 Pro 324/621 MHZ

Beiträge gesamt: 73 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6326 Tagen | Erstellt: 1:16 am 28. Feb. 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt



Zitat von edgar111 am 1:16 am Feb. 28, 2003
@Turri
na endlich springst du an.
Mit der GRAKA bin ich dir sehr ähnlich.
Ich habe mir die Anforderungen etwas höher gesteckt. Nachdem es in jeder PC Zeitung stand, wie man aus einer 9500NP eine PowerGRAKA macht, ist das für mich keine Herauforderung mehr. Dazu kommt noch das Glückspiel ob die Pipes nun funktionieren oder teilweise defekt sind. Lt. den Foren haben 70% der User Bildfehler. Ich selbst habe eine 9500er pro. Diese habe ich per Bioshack fest auf die Taktrate der 9700erpro getaktet. Ich habe zwar nur 128 bit aber super schnell und keine Bildfehler. Der Speicher der Karte ist 2,8ns Speicher. Mit dieser Taktrate komme ich beim 3d03 auf 4454 Punkte. Wenn du mir dein Biosfile schickst.(kannst du ja sichern) patche ich es auf den Takt, den du fest haben willst.




Vielen Dank für dein Angebot, aber das Patchen würde ich mir selber auch zutrauen, ich will jedoch nicht so hohe Taktraten von vorneherein festsetzen, momentan bin ich nämlich bei absolut stabilen 425/310 ohne den kleinsten Pixelfehler.

Ich habe mir jetzt den Radeonator installiert, der setzt die Taktraten automatisch beim Windowsstart hoch, das reicht mir.

Falls mal was sein sollte, kann ich die Karte so noch umtauschen mit einem Bios @425/310 würde sich die RMA-Abteilung von e-bug sicher ein wenig wundern.

:bomb:

EDIT:
Im 3DMark03 komme ich mit CPU @2600+ (normalerweise 3100+) auf knapp über 5300 Punkte, ich optimiere aber noch weiter...

(Geändert von TurricanM3 um 9:17 am Feb. 28, 2003)


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6388 Tagen | Erstellt: 9:13 am 28. Feb. 2003
edgar111
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3066 MHz @ 3402 MHz
51°C mit 1.70 Volt


Ja, natürlich habe ich mein Orign. Bios vorher gesichert. Dieses kann ich zur Not immer wieder zurückspielen. Ich mache es nicht über die Software, da meine Autostart sauber bleiben soll. Natürlich den extremtakt sollte man nicht gerade fest implentimieren. Aber 15% darunter sollte doch auf dauer stabil sein. Oder bist du ein Oberzocker der nur und immer spielt.


MB Asus P4G8X Corsair 400erDDRAM
3066@3402 MHZ CPU
ATI 9500 Pro 324/621 MHZ

Beiträge gesamt: 73 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6326 Tagen | Erstellt: 11:46 am 2. März 2003