» Willkommen auf Intel Overclocking «

et
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3060 MHz @ 3600 MHz
47°C mit 1.60 Volt


Hallo
Da mein Sch***** Epox Board nun zurück nach Pc Tweaker geht ,ich aber noch den Rambus 1200 Von Ocz habe,mußte nun ein Asus P4 533 dran glauben!

Das lüppt auch wesentlich stabieler,allerdings komme ich im 4 Modus auch nur bis 148Mhz stabiel(Wieder voll entäuscht sein)!
Das sind gerade mal 3400Mhz
Ich muss damit leben( Die Grenzen des Kontos sind gesprengt:megacry:
Habe von vorne rein auf das falsche Pferd(Rambus gesetzt)
Obwohl die Leistung mit 3060Mhz@3400Mhz schon gewaltig ist!
Im 3 Modus gehts zwar bis 3600Mhz,aber das lohnt sich auch nicht so richtig im 3er Modus!
Grrrr---Ich weis da geht noch mehr ,aber dann brauch ich DDR-Ram,aber ich bin pleite und habe kein book mehr zu basteln.
Irgentwie habe ich bei der ganzen Aktion noch meine Leadteak geschrotten(kein Bild mehr)
Also muste ich noch die Ati 9700 gekauft werden.
Guter Ersatz,Goile Karte,aber nun liegt hier die Gforce mit nem goilen Kühler rum und der Hersteller will sie nicht zurücknehmen,weil hinten ein kleiner Lüfter draufgeschraubt war:grr:

Oh,mann darum ging es eigentlich garnicht:-)
Ich wollte gerne wissen,warum mein Asus P4 533  Immer so extrem Overvoltet, Im Idle Statt 1,55 immer auf 1,65.
Im Bios stehts auf Original,und der Overvolt jUMPER IST AUCH NICHT GESETZT?

Weis jemand Rat?
Danke


Gruss Et

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6175 Tagen | Erstellt: 10:37 am 6. Feb. 2003
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


das ist asus style meine asus mb's overvolten zum teil auch 0,05 bis 0,1 volt , ich glaube asus versucht damit den leuten eine bessere oc faehigkeit vorzugaukeln was im prinzip ne sauerrei ist aber probleme hatte ich deswegen noch nie.


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6455 Tagen | Erstellt: 13:16 am 6. Feb. 2003
SPS
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2530 MHz


Hi,

dafür hat es den Vorteil das es unter Last nie unter 1,55 bei C1 bzw.1,5V bei B0 fällt.
Wenn es dich stört stell statt der Auto Einstellung auf manuell 1,5V oder 1,55.
minimal zuviel stört nie aber zuwenig schreit nach bluescreen. ,-)

Beiträge gesamt: 27 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6227 Tagen | Erstellt: 16:21 am 6. Feb. 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


da hast du dir leider das schlechteste P4 Board zugelegt, es gab damit so viele Probleme in der ganzen Welt, Asus hat einen Großteil der Boards wieder zurückgerufen, aber die "neue" Version ist auch Mist.

Hättest dich VORHER informieren sollen, schade!


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6387 Tagen | Erstellt: 16:46 am 6. Feb. 2003
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


@Turricanm3 wieso ich habe die neue revision der boards und kam mit 1.85 volt v-core mit nem p4 1.6 ghz auf 2.6 ghz und er war stabil naja die rams packten das nicht aber dass lag an den ram's. Mein vater hat den noch immer und ram und prozzie haben jetzt fsb 133 das ergibt 2133 mhz schoen kalt und noch immer stabil und v-coe spannung ist jetzt sogar 1.5 volt.


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6455 Tagen | Erstellt: 23:04 am 6. Feb. 2003
et
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3060 MHz @ 3600 MHz
47°C mit 1.60 Volt


Also ich bin auch sehr zufrieden!
Ich weiß nicht was mit der alten Reviesion war,aber die ich habe geht super!
Ich kann auch bis 170Mhz gehen,aber was soll ich so übertreiben,Die Leistung reicht ja dicke aus!
Mit Meiner Ati 9700(ohne Pro) komme ich auch locker auf 17500P
Da müßt ihr euren Ddr-Ram schon schwer treten:-)
Und meine Ati ist nur leicht Übertaktet!
Ist nur doof,da ich weiß,daß ich immer mehr V-Core habe als nötig!
Manuell einstellen hielft da auch nichts, habe ich schon versucht!
Also ich kann das Board nur empfehlen,auf alle Fälle besser als das sch***** Epox;nie wieder fuc* Teil
Mal sehen wenn ich von Pc Tweaker das neue bekomme,besser gesagt das alte neue(wenn ich ein bekommen sollte) wie das geht.
Allerdings habe ich da nicht viel Hoffnung.
Mein Asus geht auf alle fälle mit bis zu 3700Mhz stabiel!
Mit dem Epox fuc* Teil ging nicht mal Original vernünftig!
Sorry ,meine ausdrucksweise, aber echt sauer sein!
7 Wochen  gefummel an dem Teil für nix

Ich kann nur sagen ..Es lebe Asus,und es lebe Ati,ich habe den Umstig von Geforce auf Ati nicht bereut!
Endlich wieder stabiel arbeiten! Mit Epox Ept4+ unmöglich
Gruss Et

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6175 Tagen | Erstellt: 1:31 am 7. Feb. 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Mag ja sein, dass das Board bei euch nun funzt (schätzt euch glücklich), aber gekauft hätte ichs niemals.

Ich dachte auch immer RAMBUS wäre ach so schnell, bis ich das erste mal einen Corsair 3500er mein eigen nennen durfte inkl. P4PE.

Im 3DMark2001 hatte ich mit DDR440 (3.4GB/Sek.) 700 Punkte mehr als mit 3.72GB/Sek. mit RAMBUS, ich wollte es davor auch nie glauben.

Vom Granite Bay brauchen wir gar nicht erst zu reden...


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6387 Tagen | Erstellt: 9:53 am 7. Feb. 2003
ChainDog
aus Vienna
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV


kommt halt von den niedrigeren latenzzeiten :thumb:

Beiträge gesamt: 1688 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6266 Tagen | Erstellt: 12:02 am 7. Feb. 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt



Zitat von ChainDog am 12:02 am Feb. 7, 2003
kommt halt von den niedrigeren latenzzeiten :thumb:



Jupp!


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6387 Tagen | Erstellt: 13:12 am 7. Feb. 2003
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


jup aber es gibt anwendungen da ist dass rd-ram schneller , und bei gleichem fsb muesste rd-ram immer schneller sein (non oc'ed).


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6455 Tagen | Erstellt: 17:33 am 7. Feb. 2003