» Willkommen auf Intel Overclocking «

et
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3060 MHz @ 3600 MHz
47°C mit 1.60 Volt


Hallo
Ich habe das neue Ep-4TA+ mit einem P42400Mhz@2800Mhz
Das Board ist schon umgelötet und erlaubt eine Spannung von max 1,95V einzustellen.
Speicher ist 1200Mhz Rambus von Ozr,

Nun Habe ich gestern bei E-bay eine 3,06 mit Hyper-Threading für 580€ ersteigert.jaja  ich weis  ,sau teuer für ne Cpu,aber ich wollte sie umbedigt nehmen um mal extrem zo ocen.
Bei Alternate kostet sie noch 799€
Mal sehen was ob ich über 3600Mhz komme!
Ich werde euch davon berichten,aber der Prozzesor kommt erst in ein paar Tagen!

Aber was ich noch nicht so genau weis ist, kann das Board überhaupt
Hyper-Threading?Oder habe ich mich nun total verkauft:onhead:

Bei Epox auf der Bios Downloadseite steht zwar was von Ep-4TA+ und
Hyper-Threading,aber ich kann im Bios nicht einstellen,oder kommt die Option  Hyper-Threading Aktivieren erst wenn die neue Cpu drin ist?
Das Asus mit dem 850E Chipsatz kann es, dann müßte das mein Board ja hoffentlich auch können!

Sandra zeigt mir ja auch son Mist an:
Mp Suppord=Ja 2 Cpus

Ich habe im moment aber nur eine drin,aber bei allen Benschmarks die ich mit Sandra mache sind die Werte immer zum vergleich mit Z.B 8 Intel Xeon----oder 2 Amd.
Ich kann meinen Rechner immer nur mit einem Mehrprozzesorsystem vergleichen!

Was soll ser Blödsinn!

Hoffe ihr habt eine Antwort für mich:-)
Damke im voraus
Gruss et

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6170 Tagen | Erstellt: 14:45 am 13. Jan. 2003
et
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3060 MHz @ 3600 MHz
47°C mit 1.60 Volt


Oh,scheinbar weiß keiner Rat!

Bitte helft mir :-)

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6170 Tagen | Erstellt: 20:01 am 13. Jan. 2003
ChainDog
aus Vienna
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV


das board hat ht support, aber extrem o/c mit nem rambus-board ist ein wunschtraum...
das geht hächstens wenn du den ram dann auf 3x laufen hast, und das kostet bandbreite

Beiträge gesamt: 1688 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6262 Tagen | Erstellt: 20:41 am 13. Jan. 2003
Massa
aus Neustadt
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 3501 MHz
38°C mit 1.565 Volt


Agree @ ChainDog, ich hatte das "Schwesterbrett" vom 4T4A+, nämlich das 4T4AU, und von wegen OCen, mit meinem 3,06 war da nicht viel zu wollen. Aber HT kann es, da hat ChainDog schon recht.


Mein Baby ;-)
http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Massa

Beiträge gesamt: 63 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6185 Tagen | Erstellt: 9:18 am 14. Jan. 2003
Lord
aus München
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3000 MHz @ 4000 MHz
57°C mit 1.34 Volt


doch ocn mim rambus geht eigentlich voll gut! du kaust dir PC1066er Samsung sällst die auf 3x bei sagen wir 185FSB laufen und ahst dann: PC1110 und PC1200 macht der 100% pro mit! und ab 160FSb ist 3x sowieso schneller als 135x4! aber erst ab 160FSB macht 3x sinn! darunter isses voll lahm!


Abit IC7-G | Intel Pentium IV 3E @4 MHz 267Mhz FSB 1:1 Teiler 1,34Volt | Gigabyte GeForce 6800@16x1,6vp (425/925MHz) | 4x 256MB PC3200 mit 2,6V (2,0-2-2-5) Corsair | Cape KC42-X | TwinPlex | momentan kein Kompressor

Beiträge gesamt: 635 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6321 Tagen | Erstellt: 9:41 am 14. Jan. 2003
et
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3060 MHz @ 3600 MHz
47°C mit 1.60 Volt


Hallo
Hier mal nen zwichenbericht!

Ich belomme das Sch.... Board ja noch nicht mal Original mit nem 2,4G Prozzi am laufen!!  Original..noch nicht mal übertaktet!
Mal macht er 2,8 stabiel, auch mit super Pi Test32 Mb.
Einen Tag später ist im Original schon zuviel!
Was habe ich mir denn da angetan,und was soll das erst mit dem 3.06 geben!

Er schmiert mir  die halbe Zeit willkürlich,mal nach 1Std,   mal nach 3s mit der Meldung ...MACHIENE CHECK EXCEPION.... ab!

O-Gott,hier schreibt der Größte Esel von Overclocked inside.
Man beachte die Preise..
Alles von Pc-Tweaker,der allerdings sehr nett ist und guten Service gibt.
Board 219€
Rambus 440€
Prozzi.kommt noch...600€

Habe noch nichts schnelleres gesehen,,,aber  aber  jeder Aldi Pc lüppt stabieler:onhead:
Weis nicht weiter ,nichts hielft.Habe alles Probiert.

Ramteilen-bringt nix,warum auch.ist  ein 1200ter von Ozr,sollte mit 600Mhz laufen.macht aber gerade mal mit dem 2,4G 460Mhz
Spannung Cpu..kein Erfolg.
Agp-Spannung ,,nix
Speicherspannung ....klar nix  was auch sonst!

Oh, ein neues Bios vom 9.1.2003.. Huraa    dachte das wäre die Lösung,weil da stand,(Probleme mit Speicher beseitigt:  Druff das Bios ,und was ist, nix  ,im gegenteil,eher noch schlimmer,habe wieder das alte Bios drauf gemacht!

Nun kann man natürlich sagen,daß es an meinen Komponenten liegt!
Ja,verdammt was soll ich denn machen?
Soll ich meine Geforce 4 wegschmeissen, oder soll ich meinen Raidverband mit den 2 80G Wd Platten auflösen!

Aber das wars ja auch schon mit meiner Hardware,der Rest ist Onboard!!!
Ich vermisse nicht viel,aber eins vermisse ich wirklich!
Mein ASUS P4T!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Das lief immer,aber ich war ja wohl zu gierig wie es scheint!

Ich hätte besser mal auf einige hier im Forum gehört!
Aber keiner konnte ja ahnen,daß es nicht mal original funst!

Ich habe noch eine Hoffnung.Evtl.ist ja mein 2,4G def. und mein neuer 3.06G rettet Epox den ruf und mir meinen Rechner!

Danke für eure Antworten!
Gruss Et

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6170 Tagen | Erstellt: 12:20 am 14. Jan. 2003
Menace
aus gebufft
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3800 MHz mit 1.155 Volt


hmm, wie haste den 2,4er denn vorher auf dem alten mobo betrieben MHz und VCORE????

Beiträge gesamt: 4236 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6442 Tagen | Erstellt: 12:24 am 14. Jan. 2003
et
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3060 MHz @ 3600 MHz
47°C mit 1.60 Volt


Hallo
Der 2,4 ist ja nur vorübergehend bis der 3,06G kommt!  
Den 2,4 @2,6 GEHT mit 1,65V
Dann habe ich es mit bis zu 1.9V probiert.
Er hat auch schon 3G für 1Std gemacht.
Aber dann wieder nicht mal Original.
Nix zu machen!
Mal läuft er die ganze Nacht.
Habe nichts verändert, einen Tag später komme ich nict mal in Windows rein,weil er beim Booten Adressierungsfehler macht.
Agp/Pci sind gefefixt auf 66/33.


Netzteil kann es auch nicht sein.ist ein Enermax mit 431W.

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6170 Tagen | Erstellt: 12:31 am 14. Jan. 2003
et
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3060 MHz @ 3600 MHz
47°C mit 1.60 Volt


Ich glaube fast das es ein Stromproblem mit dem Board ist!
Alle werte schwanken extrem.
Die V-core geht von 1,80 bis 1,85.
Das kann doch auch nic´ht normal sein!

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6170 Tagen | Erstellt: 12:33 am 14. Jan. 2003
Menace
aus gebufft
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3800 MHz mit 1.155 Volt


meinste net eher, dass die cpu nen schuß hat?!?!?

die vcore`s die du psobiert hast schon schon n bisschen heftig für nen NW, oder??

Beiträge gesamt: 4236 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6442 Tagen | Erstellt: 12:35 am 14. Jan. 2003