» Willkommen auf Intel Overclocking «

Bernie1
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3519 MHz
39°C mit 1.400 Volt


Moin Moin Jungs,

Habe mal eine frage an euch! Woran kann es liegen wenn ich im Internet surfe oder im Windows bereich arbeite und dann auf einmal das System stockt, der Bildschirm für eine Sekunde schwarz wird und ich danach manchmal Bildfehler habe??? Was um Himmels willen is das für eine sch****e??? Die Grafikkarte kan es meinermeinung nach nich sein!

Mein System:
Pentium VI 2.8GHz @ 3.3GHz (C1) (läuft mit 157FSB bei 1.7V)
ASUS P4PE
Corsair XMS 3500 434MHz CL2 (Läuft mit 2-2-2-5 und 390MHz bei 2.7V)
Intel boxed Kühlund bei um und bei 55 Grad mit 3.3GHz

-Bin von der "sch****" AMD in der Intel OC Szene gewechselt. Weiß  
jemand wie ich die Karre Stabil zum laufen bekomme oder ich da  
noch   mehr drin ist?
-Hat jemand von euch einen guten Tip für FSB und Vcore?
-Wieviel Vcore kann ich dem Prozzi auf die dauer zumuten?

Please Help me

MfG bernie


Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6185 Tagen | Erstellt: 12:07 am 3. Jan. 2003
Deathblow DoG
aus Ilmenau
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2266 MHz @ 2907 MHz mit 1.72 Volt


AGP/PCI fest auf 66/33 eingestellt?
Mit der Vcore würd ich nicht höher wie 1,75V unter Last gehen.

Beiträge gesamt: 9981 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6795 Tagen | Erstellt: 12:15 am 3. Jan. 2003
Bernie1
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3519 MHz
39°C mit 1.400 Volt


der AGP/PCI fest auf 66/33 eingestellt

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6185 Tagen | Erstellt: 13:22 am 3. Jan. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Ist deine Kiste Rockstable?
BurnP6 c.a 4-5Std.
Ansonsten könnte es vieleicht den Temps liegen,
ich habe auch das Asus und mit dem Boxedlüfter war ich
höher wie 55C unter Last bei 1,7V.
Aber ich vermute trotzdem die GRAKA sieht so aus als wenn
der Speicher zu hoch von dieser geclockt ist.
Aber Du sagtest daran liegt es nicht.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6184 Tagen | Erstellt: 16:05 am 3. Jan. 2003
HellerSebastian
aus Griesbach
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3450 MHz
60°C mit 1.520 Volt


Mal ne andere frage - wie gut is dein netzteil???


evtl. bekommt board und graka ned genug saft!


***HD-MOVIES/HQ GAMES:  q6600@ 3,456 ghz 2gb mdt ram gtx 280 @701/1512/1323***
      INTERNET/LANGAMES: opteron 170 @ 2,91 ghz 2gb mdt ram + 1gb samsung/Infineon ram x1900pro 594/716

Beiträge gesamt: 1578 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6545 Tagen | Erstellt: 16:18 am 3. Jan. 2003
Bernie1
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3519 MHz
39°C mit 1.400 Volt


Das Netzteil musste reichen habe ein Antec True power mit 430W (das True Power soll die Leistung dahin verteilen wo sie gebraucht wird).
Habe das System zum Test mal runtergetacktet nun 3Ghz mit 1.55V
Und die Grafkkarte ist auch nich zu hoch übertacktet aber immer noch der gleiche Mull.
Was mir außerdem noch komisch ist beim Spielen ist alles wunderbar die Probleme treten nur im Windows auf! Aber warum??? Evtl mal  Format C: ?
Oder kann es am Prozzi liegen das er ne kleine Macke bekommen hat?
Wenn ich jede hardware auf Standart laufen lasse sind alle Probleme weg.

Bernie1


Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6185 Tagen | Erstellt: 23:44 am 3. Jan. 2003