» Willkommen auf Software «

QnkeI
aus Goslar
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz


Moin.

Ich nutze Napster, will aber zur Musik ne nette Visualisierung. Dazu nutz ich immer WinAmp mit Milkdrop.

Problem ist nur, dass die Musik ja in Napster abgespielt wird.

Wie kann ich WinAmp nun beibringen als Input den Line-Out zu nehmen? Finde nirgends ne Lösung dazu.

Oder wie kann ich mit Windows den Line-Out einfach zum Line-In routen? Früher kommte man im nVidia Mixer einfach einstellen, dass er als Aufnahmequelle den Line-Out nehmen solle, aber habe kein nForce mehr.

Gibs noch irgendein Trick?

Wenn ich bei WinAmp "line://" oder "linein://" als Quelle angebe, nimmt der den Line-In, auf dem ja nichts is bzw. das Mikrofon halt.


VW Golf III Variant Joker 1.9 TDI

Beiträge gesamt: 7467 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5338 Tagen | Erstellt: 17:19 am 28. Feb. 2010
BDKMPSS
offline


OC God
15 Jahre dabei !


Du musst mal nachsehen ob du einen "What you here" Kanal oder ähnliches hast. Auf dem sollte dann alles drauf sein, was wiedergegeben wird.
Leider hängt es aber von der Soundhardware und vor allem vom Treiber ab ob es diesen Kanal gibt oder nicht.
Mit meinem Intel gebrandetem Realtek Audio ging das unter XP, aber unter Windows Vista nicht mit den Windows Standard-, den Realtek- oder den älteren Intel Treibern. 1,5 Jahre nach dem Vista launch hat Intel es dann doch noch geschafft einen Vollduplex Treiber mit diesem Kanal heraus zu geben und dann konnte ich etwas ähnliches machen was du versuchst. Ich habe ein paar Game Sounds "aufgenommen".
Unter Windows 7 hatte ich noch keinen Bedarf und unter Linux geht das eigentlich immer wenn es einen Treiber gibt und die Hardware das kann, aber leider läuft da die aufzunehmende Anwendung oft nicht.

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5781 Tagen | Erstellt: 12:36 am 1. März 2010