» Willkommen auf Software «

kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Hab bei einem PC ein Problem:
Scheinbar war beim OC der HT-Takt zu hoch, daher hat sich das Sys plötzlich verabschiedet. Dabei hat es mir scheinbar das Benutzerkonto zerschossen (WinXP Pro, nur Standard-Admin-Konto, keine weiteren User).
Jedenfalls startet er jetzt bis zu dem Bildschirm, bei dem sonst angeklickt werden kann, mit welchem User man starten will (was er sonst nie gemacht hat, da nur ein User), nur leider ist da eben kein einziger User zu sehen! Mir bleibt daher nur die Möglichkeit, dort den Rechner wieder runter zu fahren. Auch im abgesicherten Modus zeigt er dieses Symptom.
Reparatur hab ich schon versucht, hat nix gebracht.

Da auf dem Rechner keine lebenswichtigen Daten sind, hab ich davon auch kein Image o.ä., würde aber gerne eine komplette Neuinstallation umgehen.

Gibt es eine Möglichkeit, z.B. über Wiederherstellungskonsole, das alte Admin-Konto wieder zu aktivieren? Wenn ja, wie?


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5443 Tagen | Erstellt: 12:00 am 5. Nov. 2006
smoke81
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Servus,

ich würde mal eine Linux-Bootdiskette probieren, mit der man die Accounts ändern kann.

Zumindest hatte ich mal das Problem mit einem von mir verwaltetem Multi-User-Rechner, bei dem plötzlich der Admin "ausgesperrt", also gelockt war und somit nur noch einfache Benutzer auf dem Rechner Zugriff hatten :lol:

Mit dem Tool kannst Du Passwörter überschreiben und den Status ändern. Wenn der admin zerstört wurde, kannst Du eventuell auch den immer vorhandenen, aber inaktiven Gast-Zugang aktivieren und den dann zum Admin machen oder wie auch immer...

Ist nur eine Idee von mir, probiers mal aus :thumb:


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5088 Tagen | Erstellt: 14:56 am 5. Nov. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Vielen Dank, werd ich morgen mal probieren... :thumb:


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5443 Tagen | Erstellt: 15:15 am 5. Nov. 2006
E1nste1n
aus BERLIN
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2640 MHz
46°C mit 1.400 Volt



Zitat von kammerjaeger um 12:00 am Nov. 5, 2006

Gibt es eine Möglichkeit, z.B. über Wiederherstellungskonsole, das alte Admin-Konto wieder zu aktivieren? Wenn ja, wie?



Bist du dir sicher das es "nur" deaktiviert ist ?

falls ja war der befehl auf der kommandozeile "net user "username " /active:yes"   :noidea:

falls nicht wäre es "net user "username" /delete" ... danach das gleiche Spiel mit add zum Löschen und neuanlegen des Users

hth

€dit ... mit "net user" bekommst du eine Übersicht über alle User die auf dem Sytem angelegt sind mit "net user "username"" bekommst du details zum user (wie zB ob er nur deaktiviert ist oder was sonst)

(Geändert von E1nste1n um 13:14 am Nov. 6, 2006)


"Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher." : Albert Einstein

Beiträge gesamt: 212 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5230 Tagen | Erstellt: 13:12 am 6. Nov. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Den Befehl akzeptiert er nicht!

Aber ich hab das Problem anders in den Griff bekommen:
Mit mehrfach Strg/Alt/Entf kam ich in die Usereingabe. Dort kann ich mich mit "Administrator" anmelden. Dann die schnelle Anmeldung deaktiviert, so komme ich nun auch nach dem Neustart rein. Aber in den Userkonten wird kein Admin-Konto angezeigt, nur der Gastzugang. :blubb:


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5443 Tagen | Erstellt: 15:23 am 6. Nov. 2006
E1nste1n
aus BERLIN
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2640 MHz
46°C mit 1.400 Volt


okay - mein fehler - ich weiß nicht ob der befehl auf der Wiederherstellungskonsole funktioniert, getestet nur unter WinXP Pro -> cmd !

... verstehen kann ich das trotzdem nicht, weil du im ersten Post gesagt hast WinXP nur standart Admin-Konto, wenn du dich aber nun mit per Strg+Alt+Entf anmelden kannst dann ist das Konto nicht deaktiviert oder gelöscht.

Wobei Win XP immer (es sei denn du änderst es im Abgesicherten Modus) ein Administrator konto hat + das welches du anlegst name "Admin", das Administrator Konto ist jedoch bei der "normalen" WinXP-Anmeldung nicht zu sehen.
Würde zumindest erklären warum du dich als "Administrator" anmelden kannst, aber nicht als "Admin".

von welchem Konto reden wir hier ? .. von deinem angelegten Admin oder dem default Administrator-Konto ?

Falls von deinem eigenen -> Abgesicherter Modus als Administrator einloggen, dein Admin Konto löschen (vorher vllt die eigenene Dateien sichern) und neu anlegen
Falls es das "Administrtor" Konto ist und du dich irgendwie angemeldet bekommst dann neues "Admin"-Konto erstellen und hoffen das dies angezeigt wird ... :noidea:

... oder ich hab dich komplett falsch verstanden ;)


"Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher." : Albert Einstein

Beiträge gesamt: 212 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5230 Tagen | Erstellt: 14:09 am 7. Nov. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Es handelt sich um das default-Administrator-Konto, wurde kein anderes Konto angelegt. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5443 Tagen | Erstellt: 17:03 am 7. Nov. 2006