» Willkommen auf Software «

ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


:moin:


Ich hab mit letzte Nacht ne DVD mit MovieJack auf die Platte gekloppt... Soweit so gut:

Ich hab (leider) nicht aufgepasst und hab als CD- Größe 80 Minuten angegeben... und dabei wird der erste Teil der Ausgabedatei 729  MB groß... :gulp:

Jetzt die Fage: wie kann ich die Datei  splitten (699 + 30 MB) und wie kann ich die 30 MB Rast mir dem Rast des Filmes (481 MB) zusammenbasteln??

Kennt einer ein Tool, Programm oder sonstwas, das die Datei als mpg- Datei lässt?? :):)


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 103530 | Durchschnitt: 17 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6074 Tagen | Erstellt: 21:35 am 13. Dez. 2001
Killaviruz
aus Hämschboch
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Thunderbird C
1400 MHz @ 1600 MHz
42°C mit 1.74 Volt


guck mal bei go.to/doom9


!! Suche NOTEBOOK/LAPTOP so ab ca. 166mhz. Bitte melden :) !! Klick hier

Beiträge gesamt: 1505 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6041 Tagen | Erstellt: 23:17 am 13. Dez. 2001
Ratber
offline


Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !


Moviejack is nit der Hit.

Hab das Teil auch schon probiert und gelöscht.

Versuch mal Flask und Tmpgenc da kannste die Kompression einstellen und bekommst alles auf eine 80er.

Gruß
Ratber

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 7 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6056 Tagen | Erstellt: 0:18 am 14. Dez. 2001
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


Ich hab aber kein Bock auf die ganzen einstellungen bei Flask usw...

MovieJack ist sowei voll und ganz OK, Ich habs nur verrafft, ne kleinere CD- Größe zu wählen... :(

@Killaviruz: Ich schau mal nach... ;):)


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 103530 | Durchschnitt: 17 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6074 Tagen | Erstellt: 13:45 am 14. Dez. 2001