» Willkommen auf Elektronik «

naKruul
aus gebuffter Hund
offline



OC God
19 Jahre dabei !


mal im ernst, bei der hütte die du da planst sollte es auf 15000€ pro partei für ein BUS-System nicht mehr ankommen. du musst ja nicht die super-tollen gira-panels als zentrale verwenden.

das könnte interessant sein: http://www.streib.de/PDF/wannrechnetsicheib.pdf

Beiträge gesamt: 9895 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 7275 Tagen | Erstellt: 4:12 am 7. Juni 2009
Hitman
aus Österreich
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Ich sehe es nur nicht ein knappe 10 000€ pro Partei für den Markennamen und die Patente zu verschenken (sofern es welche gibt).

Wenn du dir nen PC kaufst mit nem Preisrahmen kaufst du doch auch nicht noch ne Logitech Super-Duper-Werbung-ist-Alles-Maus mit Gewichten und 1 Million DPI für 140€ dazu oder? Ich mein, wenn du schon Geld ausgibst....


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12944 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6718 Tagen | Erstellt: 9:01 am 7. Juni 2009
naKruul
aus gebuffter Hund
offline



OC God
19 Jahre dabei !


wenn du es so siehst, dann wirst du wohl auch auf deine "super-duper"-haussteuerung verzichten müssen. billiger wird es imho wie du es planst auch nicht, vor allem wenn man die zeit in relation setzt, die du für die installation und den aufbau der ganzen bausätze benötigst...

Beiträge gesamt: 9895 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 7275 Tagen | Erstellt: 15:55 am 7. Juni 2009
Hitman
aus Österreich
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Argh, rechnet ein Schreiner seinen Stundensatz an wenn er sich ne Holzbank fürn Balkon baut oder kauft er sich deshalb eine IKEA-Fertigkbank?

Manman, ich weiss nicht was daran schwer zu verstehen ist. Das sind doch nur popelige Steckdosen und Schalter die mit 2 zusätzlichen Busdrähten angesteuert werden. Das ist den Aufpreis einfach nicht wert, dann würde ich wirklich darauf verzichten, den Krempel abnehmen lassen, und wenn die Typen weg sind mach ich an jeder blöden Steckdose Funker dran die ich mitm PC steuer....


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12944 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6718 Tagen | Erstellt: 17:08 am 7. Juni 2009
naKruul
aus gebuffter Hund
offline



OC God
19 Jahre dabei !


machs wie du es für richtig hälst. ich persönlich würde es mit einem bus-system lösen und nicht mit irgendwelchem gefrickel und funk schaltern, weil das imho auch nicht viel billiger wird. ausserdem halte ich ein funk system in dem ausmaß für wenig sinnvoll.
einen wichtigen vorteil des bus-systems vergisst du übrigens: die überwachungsfunktion. empfangene signale werden dort nämlich quittiert wer sagt dir bei deiner pseudo installation, das die gewünschte steckdose oder was auch immer auch wirklich abgeschaltet ist?

noch was zu EIB: der Bus muss nicht zwingend als TP-Bus aufgebaut werden, es gibt auch ein Powerline System, dort entfallen also die 2 zusätzlichen leitungen...

Beiträge gesamt: 9895 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 7275 Tagen | Erstellt: 17:22 am 7. Juni 2009
Jean Luc
aus WIEN
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 4200 MHz



Zitat von naKruul um 17:22 am Juni 7, 2009

einen wichtigen vorteil des bus-systems vergisst du übrigens: die überwachungsfunktion. empfangene signale werden dort nämlich quittiert wer sagt dir bei deiner pseudo installation, das die gewünschte steckdose oder was auch immer auch wirklich abgeschaltet ist?



Genau das ist ein wichtiger Punkt!
Wenn Du einfache Stromstoßschalter/Relais mit einem Impuls ansteuerst, weißt Du nicht, ob tatsächlich geschaltet wurde, oder ob das Relais evtl. hängen geblieben ist.

Ich finde die Komponenten die es im Handel gibt, auch verdammt teuer.
ABER: Wenn etwas passiert mit Deinen Eigenbau-Schaltern, dann bist Du im A**** !
Bei den (teuren) Standardkomponenten, welche geprüft und freigegeben sind, bist Du auf der sicheren Seite.


To boldly go where no ones has gone before.

Beiträge gesamt: 3198 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7218 Tagen | Erstellt: 18:37 am 7. Juni 2009
Superschrotty
aus Wuppertal
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3600 MHz
52°C mit 1.34 Volt


Wie wäre es denn mit DMX.
DMX ist ein Steuerprotokoll das in der Professionellen Lichttechnik eingesetzt wird.
Es gibt auch jede menge Selbstbau, und Open Source Projekte.
Google


Man kann auch mit Reibekuchen Wind machen,man muß sie nur hard genug backen!!!

Beiträge gesamt: 579 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6669 Tagen | Erstellt: 12:13 am 9. Juni 2009
Hitman
aus Österreich
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Ja, ihr habt ja Recht.

Aber eine Quittierung ob etwas aus ist ist unnötig. So genau nehmen wir es hier nicht. Ein defektes Gerät, auch wenn es getestet wurde mit nem Standart kann auch immer auftreten. Nur kostet mich dann dort eine Neuanschaffung (wenn die Garantie abgelaufen ist) um die 100€, wohingegen ich bei einem defekten Relais im Keller einzig 10€ bezahle.

Und so aufwendig finde ich das jetzt nicht. Ich könnte ja auch wie gesagt 5 Relais pro Raum einfach einplanen mit nem kleinen Sicherungskasten in jedem Raum direkt beim Eingang.

Die komplette Installation soll ja nicht darüber gemacht werden, immerhin werde ich wohl kaum den Toaster, den Wasserkocher und die Mikrowelle jedesmal aus oder einschalten. Da wird eher ne Multi-Steckdose mit Schalter benutzt. Aber wenn ich ein paar Geräte zum Schalten habe, so kann ich das eben darüber machen.

Außerdem kann ich so das Licht direkt von der Hauptverteilung mit den Relais machen bzw. im Keller.

Ich sehe hier also nur einen kleinen Mehraufwand meinerseits, da ich jedes blöde Relais erst testen muss, dann in den Kasten legen. Aber ich brauche immer noch keine 2K€ pro Zimmer....


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12944 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6718 Tagen | Erstellt: 17:09 am 9. Juni 2009
Jean Luc
aus WIEN
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 4200 MHz


Ein defektes Relais (Stromstoss-Relais) könnte aber zum Sicherheitsrisiko werden.

Und ein Defekt, bei den Standardkomponenten namhafter Hersteller, ist bei dieser geringen Schalthäufigkeit eher auszuschließen.
Wir haben in der Firma Maschinen gebaut, wo eine weit höhere Schalthäufigkeit auftritt, und diese Dinger halten doch sehr lange.

Aber ich verstehe Dich voll und ganz. Diese Standardkomponenten sind extrem teuer. Ob die Preise nun gerechtfertigt sind (Entwicklungskosten usw.) oder nicht, möchte ich jetzt gar nicht beurteilen.


To boldly go where no ones has gone before.

Beiträge gesamt: 3198 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7218 Tagen | Erstellt: 18:48 am 9. Juni 2009
Hitman
aus Österreich
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


So, ich werde das Ganze als Abschlussprojekt angehen für meinen Techniker und dann werden wir sehen was geht und was nicht.

Ich zieh mir auf jedenfall noch einige EIB Systeme an Land um den Kostenaufwand zu analysieren und auszuwerten.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12944 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6718 Tagen | Erstellt: 17:53 am 24. Aug. 2009