» Willkommen auf Elektronik «

Shadow888
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 3450 MHz
35°C mit 1.30 Volt


Ich will mir ein Gerät bauen, womit ich den Einspritzzeitpunkt einer
Diesel-VE  -Pumpe ermitteln kann.
Also das heisst, ich bräuchte einen Controller den man programmieren kann der in der Lage ist Wechsel-Spannungen und Gleich-spannungen zu messen und so zu programmieren ist das ich die Zeitabstände messen kann.

Spannugsbereich ist 1-24 Volt.

Ich hoffe jemand versteht was ich meine...und kann mir helfen...

Danke im vorraus


Diskutiere nie mit einem Idioten - zuerst zwingt er Dich auf sein Niveau herab und dann schlägt er Dich mit Erfahrung...

Beiträge gesamt: 409 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 6008 Tagen | Erstellt: 23:13 am 10. Nov. 2007
jmoney
aus St. Ingbert
offline


OC Profi
17 Jahre dabei !


Das nennt sich Digital-Speicher-Oszilloskop und ist als solches nicht nur viel besser und vielfältiger einsetzbar, als eine Frickellösung, sondern wahrscheinlich auch noch billiger. Außer, du machst es selbst und berechnest keine Zeit. Sieht aber nciht so aus..

Beiträge gesamt: 866 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6386 Tagen | Erstellt: 11:11 am 11. Nov. 2007
Shadow888
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 3450 MHz
35°C mit 1.30 Volt


Also ich will ein Gerät bauen, was ja jederzeit auch erweiterbar ist.
Wie was funktioniert am Auto und welche Signale erfasst werden sollen und wo die Signale ankommen kläre ich und die Gerätschaften besorge ich dafür...
Die Programmierei kommt von dem Bruder meiner Freundin.
Ich denke das sollte man hinkriegen.
Leider hab ich vom programmieren kein Plan.
Mit nem Oszilloskop komm ich leider nicht weit, da ich damit den Einspritzbeginn der Pumpe nicht messen kann.


Mein Gedanke.

Der Motor hat nen OT-Sensor, der an der Riemenscheibe die Zähne, ich sag mal: zählt. An der OT-Stelle fehlt ein Zahn.

Also alle 720° kommt OT wenn der Sensor die Lücke erkennt.
Ist klar man hat ja 2 mal OT Signal da die Kurbelwelle ja 2 Umdrehungen macht,bis alle 4 Takte durch sind, um Fehlmessungen zu vermeiden kann man leicht abhilfe schaffen, den Motor vor Messbeginn kurz vor OT stellen. Dann ist bei jeder 2. Lücke OT.

Dann brauche nur noch das Magnetventil der Dieselpumpe messen, wieviel vor OT das Ventil schaltet. Man misst immer den ersten Zylinder.
Ist klar wenn 4 Zylinder dann öffnet der 4 mal...usw
Dafür soll es Software seitig eine Verstelloption zur Verfügung stehen.

So nur mal als Beispiel: Wir haben 35 Zähne + 1 Lücke auf der Riemenscheibe...
Die Software die dafür geschrieben wird, soll OT erkennen und bescheidgeben wieviel vor OT das Magnetventil geöffnet wird.
Jeder Zahn wäre dann 10°.

Sollte doch möglich sein....

Ich brauch jetzt für dieses Projekt halt einen programmierbaren Controller der diese Daten erfassen kann und auch Erweiterungsmöglichkeiten offen lässt für spätere weitere Optionen was evt relevanz haben kann oder auch Sinn machen würde.

Vielleicht jemand ne Idee?

Weil sowas hab ich dann doch noch nicht gemacht(bis jetzt)^^

Bin für jede hilfe dankbar

Bin für jede hilfe dankbar

(Geändert von Shadow888 um 20:34 am Nov. 11, 2007)


(Geändert von Shadow888 um 20:40 am Nov. 11, 2007)


Diskutiere nie mit einem Idioten - zuerst zwingt er Dich auf sein Niveau herab und dann schlägt er Dich mit Erfahrung...

Beiträge gesamt: 409 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 6008 Tagen | Erstellt: 15:03 am 11. Nov. 2007
naKruul
aus gebuffter Hund
offline



OC God
19 Jahre dabei !


was isn der sinn von der ganzen geschichte, wenn man fragen darf?

Beiträge gesamt: 9895 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 7234 Tagen | Erstellt: 21:06 am 11. Nov. 2007
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3500 MHz @ 4400 MHz
41°C


Wollte auch grad fragen wofür das gut sein soll?

Willst du deinen eigenen TuningChip machen?:noidea:


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13267 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6731 Tagen | Erstellt: 22:22 am 11. Nov. 2007
Shadow888
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 3450 MHz
35°C mit 1.30 Volt


Bosch hat bei Nutzfahrzeugen, sprich VW LT ab Baujahr 1998+ und z.B. MB Sprinter die Funktion der Echtzeitdaten zum Auslesen des Einspritzbeginns weggelassen.
Wenn die Pumpe freckt muss man die ja neu einstellen...und ohne richtigen Einspritzbeginnwert=keine Chance.
Der Abeitsaufwand beim MB ist unglaublich...und grob einstellen geht nicht da er dann in Notlaufprogramm schaltet und keine 80KM/h mehr schafft.

Stattdessen soll sich die Werkstatt ein Boschgerät anschaffen um die Pumpe richtig einstellen zu können. Preis im 5 stelligen Bereich auf jedenfall nicht lohnenswertes Gerät.

Ich will mir jetzt halt selbst ein Gerät bauen. Vom Prinzip her ist es ja einfach.

Nur weiss ich nicht was für einen Controller kann man kaufen, der Wechsel und Gleichspannung verarbeiten kann und gleichzeitig gut zu programmieren ist.


Diskutiere nie mit einem Idioten - zuerst zwingt er Dich auf sein Niveau herab und dann schlägt er Dich mit Erfahrung...

Beiträge gesamt: 409 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 6008 Tagen | Erstellt: 4:06 am 12. Nov. 2007
intercop
aus Hannover
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2210 MHz


willst du nur die zeit messen, dann schnap dir nen atmel und einen oder zwei optokopler und klemms zwieschen die elektronik, progen musst du selber, das ganze kostet nur etwas zeit und vielleicht 5 euro, willst du die spanungen dazu messen, einfach nen AD wandler nehmen, ist in nen atmel bereits verbaut, aufs progen kommt dann an und wenn dus richtig anstellst wird das ganze vielleicht nicht grösser als ne streichhülzer schachtel...

mfg


wer nicht weiss der fragt, wer fragt der weisst es nicht!!!
Meine Homepage

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 5266 Tagen | Erstellt: 15:43 am 11. Dez. 2007