» Willkommen auf Elektronik «

Crossline
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2999 MHz


Ich habe mir vor kurzem mir hier nen Luxus-IR-Empfänger gekauft doch der funktioniert einfach nicht. Ich habe alles zig mal überprüft ob ich mich verlötet hab aber alles scheint in ordnung zu sein. ich krieg mit winlirc einfach kein signal rein hab sogar versucht eine fertige konfiguration aus dem internet zu laden doch das hat auch nicht geholfen.:noidea: was soll ich bloß tun...

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 6079 Tagen | Erstellt: 22:30 am 2. Dez. 2004
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Schreib mal bitte, wann WinLIRC welche Fehlermeldung bringt und ob du in WinLIRC unter "Raw-Codes" überhaupt Signale erhältst.

Es können verschiedene Ursachen wie z.B. falscher COM Port gewählt, falsche Einstellung bei Sense (bitte auf Autodetect lassen), ausversehen IrDA im BIOS gewählt anstatt auf COM Port zu belassen und so weiter.

Beschreib einfach mal, was du bislang geprüft hast und wenn möglich poste mal ein Bild von deinem IR-Empfänger (Vorder & Rückseite).


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 163550 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7391 Tagen | Erstellt: 0:08 am 3. Dez. 2004
Crossline
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2999 MHz


Wenn ich mit winlirc die fenbedienung versuche zu konfigurieren dann bekomm ich nue eine Fehlermeldung (Error reading signal; please try again)
Bei Raw Codes steht nur "Outputting raw mode2 data" sonst tut sich da auch nichts.
Eine fertige Konfigurationsdatei aus dem internet für meine Frenbedienung hat auch net geholfen.

Beim Scannen vom ir-empfänger bemerkte ich auf einmal dass ich das fenster mit den raw-codes nicht geschlossen hab
und ich bekam folgende meldung:

space 16777215
pulse 63

Bilder vom empfänder gibts hier IR-Empfänger

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 6079 Tagen | Erstellt: 15:59 am 3. Dez. 2004
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Also die Lötungen sehen zwar nicht wirklich schön aus, aber sollten dennoch vom Aufbau soweit stimmen.
Da du allerdings nicht allzu lange den Lötkolben drangehalten hast und das Lötzinn somit nicht vollständig geschmolzen ist, würde ich dir zunächst empfehlen an alle Lötstellen nochmal den Lötkolben solange dranzuhalten, bis daß sie vollständig geschmolzen sind und eine sichere Verbindung haben.

(sieht auch so aus, als ob du Lötzinn ohne Lötfett Seele verwendest - falls du Lötfett haben solltest, mach vor dem Löten einfach mal ein gaaaanz klein wenig an jede Lötstelle)

Was ich allerdings nicht auf dem Foto erkennen kann, ist ob die Diode richtigrum eingelötet ist - der schwarze Ring muß von dem Stecker wegzeigen - ist das bei dir so ?

Und wenn du einmal ein Signal bekommen hast, wirst du schon den richtigen COM Port verwendet haben - es ist also entweder eine unsaubere Lötstelle schuld, oder die Diode ist falschrum (bitte wie oben aufgeführt nochmal prüfen) oder die Pins am IR-Empfänger sind nicht richtig angelötet (am besten davon auch nochmal kurz ein Bild posten).

Aber das kriegen wir schon irgendwie hin :)


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 163550 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7391 Tagen | Erstellt: 16:30 am 3. Dez. 2004
Crossline
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2999 MHz


Die Diode hab ich richtig drangelötet (zeigt vom anschluss weg).
Hier ist das Bild vom EmpfängerHIER
Was ich noch bezweifle das ich wirklich ein Signal bekommen hab, denn ich hab das ganze mit den Raw Codes noch mal versucht, ohne Erfolg.
Ansonsten muss ich dann noch mal den Lötkolben schwingen.....:bonk:

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 6079 Tagen | Erstellt: 19:51 am 3. Dez. 2004
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Also die Pinbelegung stimmt auch - dann bleiben ja eigentlich nur noch 2 Möglichkeiten - entweder kalte Lötstelle, oder doch den falschen COM Port gewählt.
Im BIOS hast du aber auch wirklich auf COM 2 (serial) belassen ?
Es darf nicht ! auf Infrarot bzw. IrDA umgestellt werden, da du damit den interen Port abfragen würdest.


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 163550 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7391 Tagen | Erstellt: 20:10 am 3. Dez. 2004
Crossline
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2999 MHz


Im Bios hab ich nichts eingestellt. Falls es wegen dem Bios ist wo genau kann ich das nachprüfen, ob alles stimmt, ich hab nichts derartiges gefunden im Bios.

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 6079 Tagen | Erstellt: 20:42 am 3. Dez. 2004
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Da kommt's etwas auf das Board und dem dementsprechenden BIOS an, aber meist findest du die COM Port Einstellungen im Peripherie Setup (Integrated Peripherals, oä.).
Oder nimm einfach den COM1 Port und wähle bei WinLIRC ebenfalls COM1, denn der kann nicht falsch eingestellt sein.


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 163550 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7391 Tagen | Erstellt: 2:16 am 4. Dez. 2004
Crossline
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2999 MHz


Also ich habe an allen Lötstellen nochmal den Lötkolben drangehalten und ich hab die Einstellungen im Bios nocheinmal überprüft aber es funktioniert immer noch nicht!!!
:megacry:

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 6079 Tagen | Erstellt: 15:24 am 5. Dez. 2004
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Hmmm, dann probier mal den anderen COM Port.
Wenn alles richtig gelötet ist und die Fernbedienung auch funktioniert :lol: , muß unter "Raw Codes" beim betätigen einer Taste auch etwas ankommen.
Falls gar nichts ankommt ist auf jeden Fall noch etwas falsch :ohwell:


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 163550 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7391 Tagen | Erstellt: 15:41 am 5. Dez. 2004