» Willkommen auf Luftkühler «

ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
19 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Gerade wurde auf OCinside.de der neue Cooler Master MasterFan SF360R ARGB Lüfter getestet :thumb:

Vielen Dank für die Unterstützung an RichCastle & Cooler Master und viel Spaß beim Lesen des neuen Tests :rgb:

Hier geht es zum neuen Cooler Master MasterFan SF360R ARGB Lüfter Test


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 161188 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7118 Tagen | Erstellt: 14:01 am 8. Sep. 2019
daniel
aus wien
online


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Klasse Video von den Effekten :thumb:
Da muss ich doch glatt selbst noch mal was ausprobieren....... :noidea:

Beiträge gesamt: 5899 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7051 Tagen | Erstellt: 18:10 am 8. Sep. 2019
daniel
aus wien
online


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Hallo RichCastle,
verrate mir doch bitte, wie du die RGB Effekte zustande bekommen hast.
Ich habe für die ML240P Mirage letztes WE extra nochmal die neueste Firmware für den RGB Controller und die neueste Programmversion von Cooler Master heruntergeladen, aber die Effekte, die du zeigst, sind bei mir nicht möglich.
Steuerst du die RGB Effekte mit dem Mainboard, oder vielleicht mit einem anderen RGB Controller?

LG,
Daniel

Beiträge gesamt: 5899 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7051 Tagen | Erstellt: 12:41 am 1. Okt. 2019
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
19 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Bei den MasterFan SF360R Lüftern liegt ein anderer Controller bei, als bei der MasterLiquid ML240P AIO :thumb:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 161188 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7118 Tagen | Erstellt: 22:11 am 1. Okt. 2019
Hiases
aus Salzburg / AT
offline



OC Newbie

AMD Ryzen 3


Hallo, vielleicht kann mir hier jemand seine Erfahrungen sagen.

Ich habe seit über einem halben Jahr ohne Probleme einen SF360R verbaut.

Habe mir vor kurzem einen weiteren gekauft (Amazon) für meinen zweiten Radiator, nur der hatte ein sehr starkes rattern von allen 3 Lüfterlagern. Zurückgesendet -> gleiches Problem, nochmal zurückgesendet -> wieder das gleiche.
Cooler Master angeschrieben. Das Problem hatten sie angeblich noch nie. Ich soll den Lüfter so oft zurücksenden bis ich einen fehlerfreien bekomme. (dazu hatte ich aber keine Lust mehr und Amazon hat mir dann automatisch eine Gutschrift gesendet, keine möglichkeit mehr auf einen Austausch)

Habe den dritten Lüfter dann auf mehreren Mainboards (PWM und DC Regelung) und sogar mit einem externen Netzteil + Poti betrieben, immer der gleiche Fehler.

Ich das schon mal jemanden passiert, oder gabs einfach eine schlechte Serie und ich hatte dreimal Pech? :lol:

lg Matthias

(Geändert von Hiases um 15:40 am 25. März 2020)

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2020 | Dabei seit: 214 Tagen | Erstellt: 15:38 am 25. März 2020
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
19 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Erstmal herzlich willkommen im Forum :thumb:
Mit diesen Lüftern hatten wir das Problem zwar nicht, aber es kommt immer wieder vor, dass Lüfter je nach Lagerart zunächst leichte Geräusche von sich geben.
Lass die Lüfter einfach mal eine etwas längere Zeit mit voller Drehzahl laufen, dann sollten die Geräusche weg sein.
Natürlich nur solange nicht irgendetwas, wie z.B. Kabel im Wege stehen :lol:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 161188 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7118 Tagen | Erstellt: 15:47 am 25. März 2020
Hiases
aus Salzburg / AT
offline



OC Newbie

AMD Ryzen 3


Danke für die schnelle Rückmeldung :thumb:

Das Geräusch machten die Lüfter nur wenn sie am Strom waren, also wenn man sie händisch oder mit Luft bewegte hörte man nichts, aber unabhängig von der Drehzahl war das Geräusch immer da. Bei hoher Drehzahl wurde er irgendwann vom Luftgeräusch übertönt.

Ich habe damals den Lüfter voller Freunde eingebaut (Radiator ausgebaut, Wasser abgelassen, usw) nur um festzustellen dass das Gind laut ist. Ich dachte zuerst es liegt an der Einbaulage (Lüfter hängend, nach oben blasend), aber auch ausgebaut in allen Lagen das gleiche Geräusch.

Ich werde mir nochmal einen bestellen und dann hier berichten ob es dann besser ist.

(Geändert von Hiases um 14:17 am 26. März 2020)

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2020 | Dabei seit: 214 Tagen | Erstellt: 14:13 am 26. März 2020
Hiases
aus Salzburg / AT
offline



OC Newbie

AMD Ryzen 3


Hallo, ich bins wieder.

Habe dann im April erneut einen gekauft -> wieder das gleiche rattern.
Wieder zurück gesendet. War verärgert und hab dann eigentlich darauf vergessen.

Letzten Montag hab ich wieder welche bestellt... heute angekommen. Wieder gleiches Problem.
Ich werde sie jetzt mal ein paar Tage laufen lassen ob es besser wird.

lg Matthias

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2020 | Dabei seit: 214 Tagen | Erstellt: 18:12 am 26. Aug. 2020
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
19 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Dann wirst du hoffentlich endlich "ratterfreie" Lüfter haben :thumb:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 161188 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7118 Tagen | Erstellt: 8:05 am 27. Aug. 2020