» Willkommen auf Luftkühler «

sloppydirk
offline


OC Newbie
19 Jahre dabei !


ein innenliegender 80'er oder 92'er soll ja warme Luft aus Sockelnähe / VRM Nähe absaugen.

Soweit die Theorie !

Hat das jemand mal unter realen Bedingungen getestet ?

Wieviel bringt es wirklich ?

Welchen Umsatz / Drehzahl muss so ein Lüfter tatsächlich haben ?

Habe selbst ein Q-Tec Dual Fan, allerdings laufen beide @6V und dadurch sehr langsam, kommt gerade noch ein laues Lüftchen hinten raus...

Mir ist klar, daß viele Faktoren (CPU, Kühler, Gehäuselüftung, Graka) hier mitspielen...

Beiträge gesamt: N/V | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 7253 Tagen | Erstellt: 13:03 am 18. Feb. 2004
Laude
aus Essen
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
62°C mit 1.65 Volt


Es bringt garnichts hatte den 80er bei meinem Enermax abgenommen.
mußt halt die innenliegenden Luftgitter zukleben damit die Luft nur raus geht und nicht wieder in das Gehäuse.
Zahlen habe ich nicht aufgeschrieben aber ich hatte alles mit Tempmesser überprüft.


(Geändert von Laude um 16:21 am Feb. 18, 2004)



Beiträge gesamt: 2501 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7336 Tagen | Erstellt: 16:16 am 18. Feb. 2004
BlaseHase
aus Köln
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz @ 2250 MHz
37°C mit 1.81 Volt


aber warum sind dann in manchen netzteilen wenn man ie kauft schon zwei lüfeter drin?:noidea:


AMD Duron 1400/2x256DDR TwinMOS/Sapphire9600XT128MB/Gigabyte GA-7N400L

Beiträge gesamt: 528 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 6412 Tagen | Erstellt: 20:24 am 18. Feb. 2004
AlexW
aus "far far away"
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
32°C mit 1.20 Volt


naja dient halt als abluftlüfter..

irgendwo muss die luft die hintem aus dem nt raus soll ja auch herkommen :blubb:..

obs was bringt.. kommt drauf an wie stark die lüfter sind die reinblasen und wie stark diejenigen sind die rausblasen (im gehäuse unterhalb des nt)

und dann wie die luftwirbel im gehäuse sind..

wird fast wissenschaftlich.. müsste man mit rauch im rechner testen...

ein 2ter lüfter im nt ist sicherlich nicht unnütz..

je nachdem wie warm das nt wird kann man ihn evtl. auf 7V runterschrauben..

in meinem 400Watt NoName (geiles NT für nur 19€) habe ich beide 80er auf 7V laufen..reicht allemal.. nt wird nichtmal handwarm und die spannungen sind stabil


Dadadadadada Das Leben ist ein Drecksack, dadadadadadaa so ist das Leben eben.

Beiträge gesamt: 20826 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6636 Tagen | Erstellt: 20:30 am 18. Feb. 2004
Ace16
aus Hannover
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5


meistens regelt das Netzteil je nach Temp. die drezahl der lüfter

z.b Coba

2000Upm bei 40grad
1500Upm bei 30
500           bei 25

bei mir läufen die Netzteillüffter auf 500Upm      


Was man heute Rap-Musik nennt, hieß früher Stottern und war heilbar...
ca. 1% der Erde ist Asphaltiert, 99% sind zum crossen

Beiträge gesamt: 4613 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6381 Tagen | Erstellt: 20:14 am 29. Feb. 2004
spaddel
offline



Basic OC
18 Jahre dabei !

AMD Thorton
1667 MHz @ 2300 MHz
55°C mit 1.85 Volt


Hallo,

bei meinem NT sind auch zwei Lüfter eingebaut. Zu Testzwecken hatte ich zeitweise den außenliegenden abgeklemmt und danach stieg die Temp im Gehäuse um ca. 7-9°C an.

Danach habe ich beide auf ca. 7V gedrosselt und kaum einen Tempanstieg verzeichnen können.

Also: Ich kann dir nur empfehlen zwei Lüfter im NT zu verwenden. Natürlich kann man einen fehlenden durch mehr Gehäuselüfter kompensieren aber dann ist man im Prinzip auch keinen Schritt weiter.

mfg
Spaddel

Beiträge gesamt: 199 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6651 Tagen | Erstellt: 11:36 am 1. März 2004
IVI
aus Leipzig
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2750 MHz
46°C mit 1.43 Volt


der untere lüfter saugt warme luft von cpu-kühler ab.
der hintere befördert diese dann raus.
zwo lüfter @ 1000U/min sind leiser als einer mit 2000.


übrigens: http://www.orthy.de -> Sachen gibt's, die gibt's gar net
wir suchen Redakteure: http://www.orthy.de/index.php?option=com_content&task=view&id=4056&Itemid=38

Beiträge gesamt: 2074 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6696 Tagen | Erstellt: 21:28 am 1. März 2004
coolkoepi
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz
41°C mit 1.65 Volt


Also ich habe ein Enermax Netzteil bei dem mich der 92er Lüfter extreeem nervt da der doch recht laut ist, selbst auf niedrigster Stufe!

Er saugt auch nichts vom CPU oder so weg da er andersrum verbaut ist(also mit dem Lüfter zur Decke hin)


Würde es nicht im grunde reichen wenn ich nur den 80er Lüfter auf niedrigster stufe drin lasse und den 92er ausmache? Denn wenn nicht würde ich mir nen neues 550W NT mit guten Werten kaufen bei dem ein 120er Lüfter drin verbaut ist der nicht wahrzunehmen ist;) Aber ist halt unnötig denn mein aktuelles reicht ja eigentlich noch!

Ich habe mal extra einen neuen 92er mit Poti reingamcht weil der Originale kaputt war! Und leise ist der nicht gerade!


Danke schonmals1:)


(Geändert von coolkoepi um 17:26 am März 12, 2004)


Hier Mein PC:Klick

Beiträge gesamt: 271 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 6464 Tagen | Erstellt: 17:24 am 12. März 2004
coolkoepi
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz
41°C mit 1.65 Volt


*Push*

Weiss denn niemand eine Antwort zu meiner Frage?

Ist sehr wichtig für mich!:godlike::blubb:;)


Hier Mein PC:Klick

Beiträge gesamt: 271 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 6464 Tagen | Erstellt: 14:02 am 13. März 2004
NWD
aus Neuwied
online



Moderator
20 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


ich würde es genau andersrum machen ( bzw. ich habe es anders gemacht )

ich habe die 80mm Lüfter ausgebaut, die hinteren Gitter zugeklebt und nur den 92mm drinne

Der 92mm ist nun dort angeschlossen wo vorher der 80mm angeschlossen war

-> du musst nichts grossartiges umbasteln oder umlöten
-> wenn der 80mm leise ist dann ist der 92mm an dem anschluss dann auch leise
-> der 92mm kühlt VIEL besser als der 80mm


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17741 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7337 Tagen | Erstellt: 22:22 am 14. März 2004