» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

SvenD73
aus Osthofen
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i3
3700 MHz


Hi,

habe gerade zufällig nen interessantes Phänomen entdeckt.

Ich habe ne Wakü von Watercool bei mir im Rechner. Der Radi wird mit 2x120@7V mit Frischluft versorgt.

Um im Case keinen Hitzestau zu erzeugen, habe ich mir ein 120er-Blowhole in die Seitenwand gesägt und ein 120er@7V drinne.

Nun habe ich spasseshalber den Blowhole-Lüfter auf 5V laufen lassen, und habe mich gewundert, dass meine CPU-Temp auf einmal 39°C betrug. Ich dachte schon, dass die Wakü irgenwo nen Schaden hat; hat se aba net.

Habe dann den Lüfter wieder auf 7V laufen lassen, und siehe da, CPU-Temp = 35°C. Der Boardtemp-Unterschied lag bei 2°C. WasserTemp immer 26°C und Raum 22°C.

Habe dann mal die Seitenwand komplett weggelassen, und die CPU-Temp stieg sogar auf 42°C :eek:

Ist doch hochinteressant, dass bei einer Wakü ein Blowhole so irre viel ausmacht, oder?

Eure Meinung hierzu?

cu

EDIT:

Hab nen Epox EP-8K5A2+, was die interne Temp-Diode der CPU ausliest

(Geändert von SvenD73 um 0:25 am Okt. 9, 2002)


<----- JAAAA, das bin ich.
Was schon ist, kann nicht werden

Beiträge gesamt: 4288 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7054 Tagen | Erstellt: 0:19 am 9. Okt. 2002
Hejatz
aus Koblenz
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz


ööhhhmm krasse sache!

aber das ganze brett erhitzt sich ja auch mit! is schon halbwegs logisch! aber hätte nie gedacht das es so "viel" ausmacht!


Mein Rechner bei Nethands Pics von meinem Rechner                            Optimismus ist ein Mangel an Information!

Beiträge gesamt: 1825 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 7075 Tagen | Erstellt: 2:42 am 9. Okt. 2002
SvenD73
aus Osthofen
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i3
3700 MHz


Jo, eben. Alleine der Unterschied, zwischen 5V und 7V vom Lüfter, schon heftig.

Heute abend lass' ich die Lüfter mal auf 12V laufen, ma schauen was da rauskommt.

cu


<----- JAAAA, das bin ich.
Was schon ist, kann nicht werden

Beiträge gesamt: 4288 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7054 Tagen | Erstellt: 8:15 am 9. Okt. 2002
Major Tom
offline



Basic OC
19 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1800 MHz @ 2400 MHz
48°C mit 1.65 Volt


Ich kenn das selbe Phänomen auch. Ich hab auch anstatt der 80er in der Seitenwand von meinem Big-CS einen 120er drin.

Eigentlich hab ich dass nur gemacht, dass die passive NB ein bisschen Luft abbekommt, und die GraKa etwas kühler wird (v.a. die Kondensatoren drauf waren echt heiß :hell:).
Nützlicher Nebeneffektwar, dass die CPU Temp von 35°C auf 31°C im Idle und von ca. 45°C auf 39-40°C unter Last gefallen ist.

Momentan laufen alle 120er@5V (2x am HTF-Dual, 1x Seitenwand). Wenn ich den in der Seitenwand auf 7V laufen lass, dann geht die CPU Temp nochmal um 1-2°C runter - nur wird dann das komplette Sys wieder hörbar.

MT

Beiträge gesamt: 217 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6941 Tagen | Erstellt: 8:21 am 9. Okt. 2002
skynet
aus Zürich
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3700 MHz @ 4500 MHz
65°C mit 1.5 Volt


das liegt an den mosfets oder auch spannungswandler, jehnachdem wie ihr sie nennen wollt, kühlt die dinger mal passiv ;) dann geht die CPU temp nochmal runter ;)


Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac - Ryzen 2700X @ 4.5GHz - 1080 Ti Aorus Xtreme @ 2063/6318MHz - 2x 8GB G.Skill Trident Z DDR4 4266 @ 3600 C14 @ 57.5ns - 256GB Samsung 951 NVMe - 256GB Samsung 840 Pro - 750W Bitfenix Formula Gold - Win 10 Pro

Beiträge gesamt: 9863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 7007 Tagen | Erstellt: 10:48 am 9. Okt. 2002
SvenD73
aus Osthofen
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i3
3700 MHz


Ist schon klar, aba dass das so viel ausmacht, hätte ich nie gedacht, und ausserdem wird bei mir ja die interne Diode ausgelesen. Bei einem Temp-Fühler in der Sockelmitte hätte ichs ja verstanden, da der ja extrem von den Mosfets aufgeheizt wird.


<----- JAAAA, das bin ich.
Was schon ist, kann nicht werden

Beiträge gesamt: 4288 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7054 Tagen | Erstellt: 11:27 am 9. Okt. 2002
skynet
aus Zürich
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3700 MHz @ 4500 MHz
65°C mit 1.5 Volt


bei meinem k7s5a hat es 11°c. !!!! gebracht wo ich die dinger passiv gekühlt habe mit nem 92er lüfter drer vom case aus draufgeblasen hat ;) darum war ich nie über 50°c. mit 2.20V-core ;)


Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac - Ryzen 2700X @ 4.5GHz - 1080 Ti Aorus Xtreme @ 2063/6318MHz - 2x 8GB G.Skill Trident Z DDR4 4266 @ 3600 C14 @ 57.5ns - 256GB Samsung 951 NVMe - 256GB Samsung 840 Pro - 750W Bitfenix Formula Gold - Win 10 Pro

Beiträge gesamt: 9863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 7007 Tagen | Erstellt: 11:39 am 9. Okt. 2002
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


@Sven :Wird den Wakükö ( ;) ) warm?

Beiträge gesamt: 15116 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7337 Tagen | Erstellt: 12:04 am 9. Okt. 2002
SoulFly
offline



OC God
19 Jahre dabei !


Diesen Effekt nütze ich schon länger. Ich hab von früher noch nen Lüfter in meinem gehäuseDeckel direkt über der CPU. Wenn ich den einschalte geht die Temp ca 10 grad runter! (auf minimal geregeltem Poti)
Es dürfte also der Luftstrom sein der den Kupferblock ereicht und ihn zusätzlich kühlt. Kupfer rockt halt. :)

Beiträge gesamt: 1448 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7052 Tagen | Erstellt: 12:08 am 9. Okt. 2002
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


so ist meine Vermutung nämlich auch!

Beiträge gesamt: 15116 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7337 Tagen | Erstellt: 12:12 am 9. Okt. 2002