» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

catinator
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
2667 MHz @ 2811 MHz
67°C mit 1.79 Volt


Hi
Ich plane meinem PC eine Wasserkühlung zu verpassen, da die Grafikkarten im SLI ziemlich werden.Weil nicht mehr viel Raum für Luft bleibt.
Jedoch besitze ich ein ATX Gehäuse, was mir die Benutzung von 2 Kühlkreisläufen relativ verunmöglicht.
Ist es den möglich, (von einer Starken Pumpe ausgehend z.B Eheim 1048). Ein Grossen Kühlkreislauf aufzubauen mit Zwischenkühlern?
z.B

Ausgleichsbehälter - Pumpe - Kühler #1 - CPU - Kühler #2 - Graka #1 -
Graka #2 - Ausgleichsbehälter

Der Chipsatz wäre durch Luft auch noch Kühlbar und muss nicht unbedingt an einen Wasserkühlkreislauf angeschlossen werden.
Ich bin in sachen Lärm sehr unproblematisch ich verwende immer sehr Leistungstarke Lüfter an den Kühlern, sowie lärm von der Pumpe stört nicht.
Der PC hatt es nicht nötig Overclockt zu werden da ich rein aus Physischen Gründen auf eine Wasserkühlung umsteigen muss.
Doch ist vorallem der CPU (Athlon FX 60) ein kleineres Heizkraftwerk.


Auch die längste Reise, beginnt mit dem ersten Schritt.

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4818 Tagen | Erstellt: 21:14 am 14. Juni 2006
Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


für ein system würd sogar eine eheim 600 station reichen. :thumb:

ATX is ja standard, aber wie groß ist dein gehäuse?

midi , big oder was?

was mich stuzig macht, der FX 60 hat standard nur 2,6ghz undn icht 2,667ghz und über 60°C is schon heftig besonders aber die vcore :noidea:

(Geändert von Maddini um 22:16 am Juni 14, 2006)


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 4765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5025 Tagen | Erstellt: 22:15 am 14. Juni 2006
catinator
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
2667 MHz @ 2811 MHz
67°C mit 1.79 Volt


-Naja :lol:
Die Prozessordaten nicht zu ernst nehmen! Gemessen ist er aber atm so um 2,667 GHZ rum(Auf CPU Prüfblock gemessen), Vcore stimmt hinten und vorne nicht reine Fantasiezahl(Mir fehlt im moment die Zeit, die Komponenten aufzubauen und im jeweiligen Bios die Informationen herauszulesen), schätze sie jedoch auf 1.5V ungetaktet. Zudem was nicht erwähnt wurde, besitze ich ein ASUS A8N32-SLI Deluxe das automatisch die Geschwindigkeit Übertaktet sofern die Auslastung ein gewisses Mass überschreitet. (Al NoS) Was die Temperaturen erklärt.. die höchsttemperatur ist Theoretisch da das System vorher herunterfährt um Sockel und Prozi zu schonen.
Ich besitze das System NOCH in Einzelteilen da ich es Komplett zerlegt von einem Bekannten übernommen habe.

-Der Tower ist Midi
http://www.xtreme-cooling.ch/catalog/product_info.php?cPath=169_61&products_id=1140

Aber die Frage ist so etwas überhaubt möglich :) schliesslich sind in meinem Beispiel 3 Kühler und 2 Wasserkühler vorhanden auch Wärmetechnisch denke ich, wird es schwer. Denn bissher unter den Komplett Systemen fand ich nur Prozessor only Kühlsysteme.
Sofern solche Systeme existieren die in einem Kreislauf mehr als nur den Prozessor Kühlen, wieviel inhalt in sollte ein Ausgleichsbehälter für so ein System aufweisen?


Auch die längste Reise, beginnt mit dem ersten Schritt.

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4818 Tagen | Erstellt: 23:08 am 14. Juni 2006
Der Optimierer
aus Braunschweig
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2600 MHz @ 3200 MHz
40°C mit 1.19 Volt


2 Wärmetauscher also Radiatoren sind nicht nötig. Besorg dir einfach so einen und du hast ruhe. einfach aufs Dach Schrauben. Nexx III
Ich habe auch nen winzigen also Tower... Guckst du meine Bilder... :ocinside:

(Geändert von Der Optimierer um 23:51 am Juni 14, 2006)


Haben ist besser als brauchen!
E6750, Gigabyte P35 DS3, 4 GB Mushkin 800er, HD 4870, HP w2207h.

Beiträge gesamt: 308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5036 Tagen | Erstellt: 23:49 am 14. Juni 2006
catinator
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
2667 MHz @ 2811 MHz
67°C mit 1.79 Volt


Ah oki werd ich so lösen, demfall kann ich die GPU`s und CPU schön in Serie durchlaufen lassen ohne das sie im flüssigen zustand das PCGehäuse verlassen? :ocinside:


Auch die längste Reise, beginnt mit dem ersten Schritt.

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4818 Tagen | Erstellt: 20:23 am 15. Juni 2006
Der Optimierer
aus Braunschweig
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2600 MHz @ 3200 MHz
40°C mit 1.19 Volt


Ja klar.
Es gibt einige Messungen die zeigen, daß der Temp Unterschied zwischen Vor- und Rücklauf am Raditor nur wenige Grad beträgt.

Wenn du mehr wissen willst schau mal unter www.henrik-reimers.de

Gute Seite für Einsteiger. Einfach auf PC-Cooling klicken...


Haben ist besser als brauchen!
E6750, Gigabyte P35 DS3, 4 GB Mushkin 800er, HD 4870, HP w2207h.

Beiträge gesamt: 308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5036 Tagen | Erstellt: 22:55 am 15. Juni 2006
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


würde dir raten nimme nen Black Ice GT 360 der ist um längen besser als der Nexxos ;)


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 7 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5207 Tagen | Erstellt: 14:57 am 16. Juni 2006
Der Optimierer
aus Braunschweig
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2600 MHz @ 3200 MHz
40°C mit 1.19 Volt


@SenSej

Wie kommst du auf die Idee? Is 20 Euro teurer; gleiches System; gleiche Materialien; 15mm kürzer, 16mm dünner und 900 g leichter = weniger Fläche um Wärme abzugeben.

Ich rede von dem hier Alphacool NexXxoS Xtreme III für 47 Euro!

Du gehst wohl von dem hier aus Alphacool NexXxoS Pro III für 37 Euro, denn der hat die gleichen Abmessungen wie der Black ICE GT Stealth 360 für 64 Euro.

Ich persönlich bezweifel doch stark das sich der Mehrpreis lohnt....


Haben ist besser als brauchen!
E6750, Gigabyte P35 DS3, 4 GB Mushkin 800er, HD 4870, HP w2207h.

Beiträge gesamt: 308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5036 Tagen | Erstellt: 0:20 am 17. Juni 2006
BurnoutHerbert
aus Speyer
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1834 MHz @ 2204 MHz
44°C mit 1.75 Volt


Der GT leistet trotzdem um Längen mehr...Vergleich
Nexxxos Xtreme 3 vs. Black Ice Pro 3
Black Ice gewinnt mit 4-6°C Unterschied ;)
Genauso zieht ein Dual Black Ice Pro einen Tripple Nexxxos Pro ab :)

gleiches System;

Völlig falsch,komplett anderes System,geilere Kühlleistung ;)


Freund über HL:DM
diese kleine maschinenpistole ist doch voll schwach. da kann man gleich mit klopapier werfen

Beiträge gesamt: 1046 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5697 Tagen | Erstellt: 0:32 am 17. Juni 2006
Der Optimierer
aus Braunschweig
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2600 MHz @ 3200 MHz
40°C mit 1.19 Volt


OK OK!

Ich habe noch nie einen Black Ice in der Hand gehabt. Bin nach dem Bild und der Produktbeschreibung gegangen und da habe ich nun mal keinen Unterschied vom Aufbau her erkennen können. Sah halt nach Ideal-Standard aus, Messing Vorkammern, Kupferlamellen usw....
Wie der bei gleichem Material-Mix, kleinerer Fläche und geringerem Gewicht mehr Wärme abgeben können soll is mir schleierhaft.
Aber OK. Ich persönlich habe den Nexxxos Extreme III und bin sehr zufrieden.
Leider kenne ich nur leute mit Nexxxos Radiatoren - kann also nicht vergleichen. Wüsste auch gar nicht wie, gibt ja auch zu viele Enflussfaktoren auf die Temps...
Der Black Ice wär mir einfach zu teuer....


Haben ist besser als brauchen!
E6750, Gigabyte P35 DS3, 4 GB Mushkin 800er, HD 4870, HP w2207h.

Beiträge gesamt: 308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5036 Tagen | Erstellt: 1:04 am 17. Juni 2006