» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

Chefwilli
aus Sangerhausen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
39°C mit 1.584 Volt


Ich möchte nun meine Wakü erweitern und noch die Graka (6800LE) mit dran hängen. Nun weiß ich nicht ob ich da einen teuren Kühler holen soll der die RAM Bausteine mitkühlt oder ob es reicht die GPU zu kühlen. Graka ist eine 6800LE von Leadtek. Könnt ihr mir da einen guten, nicht all zu teuren Kühler empfehlen???

Vielen Dank im Vorraus


Beiträge gesamt: 1626 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 6100 Tagen | Erstellt: 19:39 am 13. Nov. 2005
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Also wenn die Karte auf beiden Seiten Speicherchips hat, und du sie nicht übertaktest, würde ich dir nur zu einem GPU Kühler raten, und den RAM passiv kühlen.

Komplette Kühler lohnen sich wirklich nur wenn man den RAM auf der Rückseite auch mit kühlt, und die Karte übertakten will.

Also gute Erfahrungen in Sachen Kompatibilität (erweiterung durch Blendentausch) habe ich mit dem Twinplex der Firma Aqua Computer gemacht.

Natürlich gibt es auch andere Angebote, aber man sollte dann immer darauf achten das der Kühler evtl auch mal auf die nächste Grafikkarte passt bzw. das die Blenden austauschbar sind.

Mike

(Geändert von Marauder25 um 20:43 am Nov. 13, 2005)


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2761 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5852 Tagen | Erstellt: 20:42 am 13. Nov. 2005
Chefwilli
aus Sangerhausen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
39°C mit 1.584 Volt


Die Karte hat nur auf einer Seite RAM Baustein, sonst wäre es ja sinnfrei eine Seite zu Kühlen und die andere nicht.

Und ja ich möchte übertakten, aber bringt das wirklich so viel den Ram ande   Wakü zu hängen denn so sehr warm werden die RAM´s net.

Beiträge gesamt: 1626 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 6100 Tagen | Erstellt: 20:52 am 13. Nov. 2005
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Also wenn du den RAM auch übertakten möchtest, und zwar etwas mehr als normal, dann ist schon zu empfehlen einen Komplettkühler zu nehmen, bzw. den RAM mit Wasser zu kühlen.
Sicher wird er im Normal Betrieb nicht sehr warm.
Aber abhängig von den verbauten Chips werden diese im übertakteten Zustand doch etwas wärmer.
Man kann es natürlich auch mit passiv Kühlern versuchen, aber dann ist hier ein Lüfter bzw. ein gut belüftetes System unerlässlich.

Letztendlich musst du es selbst wissen.
Aber wenn du die Komponenten auch OC'ed kühler hältst verlängert das eben die Lebensdauer.

Schau dir doch mal die Komplett Kühler von Aqua Computer, Innovatek oder NexXxos mal an.
Von RAM Einzelkühlern halte ich persönlich absolut gar nichts.
Die Fummelarbeit die Kühler auf die RAM's zu kleben, und die wirre Verschlauchung sprechen einfach dagegen.
Dann doch lieber ein Komplettkühler, und jut is.

Mike



(Geändert von Marauder25 um 21:20 am Nov. 13, 2005)


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2761 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5852 Tagen | Erstellt: 21:16 am 13. Nov. 2005
karl der lange
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2083 MHz @ 2300 MHz
46°C mit 1.775 Volt


also wenn du die grfikkarte irgendwann mal tauschen möchtest nimm keinen kühler mit ram weil die grakas von generation zu generation von der bauart anders sind. vor allem wenn du später mal die firma (nvidia oder ati) wechseln willst.
bei wkü lohnt es sich meiner meinung nach langfristig zu investieren.
mfg kdl


Athlon XP 2800+ @?2590mhz? wakü

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 6233 Tagen | Erstellt: 14:15 am 15. Nov. 2005
Steppenwolf
offline


Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1467 MHz @ 2200 MHz
49°C mit 1.75 Volt


würde auch einen Chip-Kühler nehmen und die RAMs mit kleinen Passivkühlern bestücken. RAMs muss man eigentlich nich so extrem kühlen und wenn die Passiven nich reichen, dann machen 80mm oder 120er davor der bissle drüberbläst, reicht locker.
Ich hab den WK-Cu2 von Wassergekuehlt.de, klasse Leistung für den Preis.:thumb::thumb:

MfG sTeppe


Jihub DL3TC MPMW| 512MB GeIl PC-400 +512MB Corsair PC-333| Sapphire Rad9800Pro | 160GB Samsung SP-1614C + 80GB IBM(extern)|ASUS A7N8X Deluxe| wakü: CPU,NB,NT,Graka

Beiträge gesamt: 291 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 6474 Tagen | Erstellt: 16:07 am 15. Nov. 2005