» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

hossa
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2800 MHz @ 3500 MHz
39°C mit 1.575 Volt


:moin:

Ich plane die Anschaffung meiner ersten Wasserkühlung - im mom ist die 1a cooling PowerUnit 240 mein Favorit. Nun hab ich hier im Forum gelesen, dass 1a in kürze einen 360 er radi anbieten wird und damit denk ich mal auch eine powerunit 360 (hab schon ne email diesbezüglich hingeschickt - warte aber noch auf antwort) . Da ich mich schon einige Zeit versuche schlau zu machen bin ich schliesslich auch auf diese seite gestossen: http://www.henrik-reimers.de/kuehlung/index.html - nach der es wenig Sinn machen würde auf den 360 er zu warten weil der Unterschied zu maginal wäre. Andererseits wird dort auch nur mit 72,5 Watt Abwärme getestet, da dürfte ich ein wenig drüber liegen: Zu kühlen gilt es bei mir : nen p4 nw 2,8 @ 3,5 + ne x800 pro @ xt + nb + (in kürze) ne Raptor WD740GD. Der (240er)Radi soll aktiv gekühlt werden von 4 Papst 4412/F2GLL @ 5 Volt .

Meint ihr nen 240 er hat genug Reserven (auch in Hinblick auf kommende Dual-Cores - wobei ich nicht plane in den nächsten 2 jahren grossartig aufzurüsten - ok das sagt man ja immer :lol: ) oder soll ich lieber noch auf den 360 er warten.

Gruss,

Hendrik

Beiträge gesamt: 41 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 6019 Tagen | Erstellt: 11:07 am 3. Feb. 2005
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt


wenn es preislich keinen großen Unterschied macht, dann nimm nen Triple und kühl den mit 3 120er Lüftern!!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7146 Tagen | Erstellt: 12:06 am 3. Feb. 2005
hossa
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2800 MHz @ 3500 MHz
39°C mit 1.575 Volt


ja nur gibts den von 1a cooling ja noch net und deshalb die frage ob sichs löhne drauf zu warten. Preislich würdes wohl auch nen unterschied machen denk ich mal.

Beiträge gesamt: 41 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 6019 Tagen | Erstellt: 12:44 am 3. Feb. 2005
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt


wenn du nicht mehr warten willst kauf ruhig den Dual, besser kühlen als ne LuKü tut der auf jeden Fall. Wieviel die Temps jetzt sinken mit nem Triple kann ich dir nicht genau sagen, dürfte sich aber in Grenzen halten!!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7146 Tagen | Erstellt: 13:40 am 3. Feb. 2005
hossa
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2800 MHz @ 3500 MHz
39°C mit 1.575 Volt


das die temps net viel mehr sinken dacht ich mir schon, bin eh nicht auf der suche nach nem neuen rekord - solang er deutlich unter den max spezifikationen lueppt passt dat schon. Meine Frage bezog sich halt darauf wieviel Abwärme so ein 240 er radi (im speziellen der von 1a cooling) insgesammt abführen kann bzw. wann es kritisch wird - im hinblick auf zuküntige cpus/gpus .
Hätte ich mit nem 360 radi deutlich mehr "Luft" für die Zukunft oder wäre der Mehrwert so gering wie bei der Temp ?

Beiträge gesamt: 41 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 6019 Tagen | Erstellt: 16:15 am 3. Feb. 2005
Falcon
aus Betzdorf/Sieg
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core Solo
1860 MHz @ 1860 MHz mit 1.2 Volt


die abwärme entwickelt sich eher nach unten .

AMD hat es vorgemacht und Intel wird es nicht durchsetzten können weiterhin CPUs mit >100w abwärme zu produzieren ;)

also reicht auch ein 240er

Beiträge gesamt: 21310 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6527 Tagen | Erstellt: 16:17 am 3. Feb. 2005
frankyopc
aus Hessen
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !


Snip kauf nen 360er der hat etwas mehr Reserve und du sparst einen Lüfter . Der 1a 240 kühlt bestimmt sehr gut hat aber sehr enge Lamellen also brauch der auch nen gewissen Luftdruck.

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 6475 Tagen | Erstellt: 16:39 am 3. Feb. 2005
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Also ich würde auch zum 360er + 3x120mm greifen, immerhin willst Du doch so einiges damit kühlen. Von dieser Doppel-Lüfter Montage halte ich nicht viel, ganz abgesehen vom Preis von 4 Päpsten. Außerdem könnte bei einem recht großen Kreislauf die 1048 für €10,- Aufpreis von Vorteil sein.

Andere Variante wenn Du nicht warten willst wäre, bei 1A alles ausser dem Radi zu kaufen (ohne Powerunit) und bei Alphacool den NexXos 360er für €49,-. Dazu ne selbstbau Halterung für den On-Case Betrieb ausm Baumarkt. Vielleicht findeste bei Alphacool auch nochn bissl nettes Zubehör, die haben da ein deutlich besseres Angebot im Vergleich zu 1A.

Warum den Rest bei 1A kaufen? Weil die Pumpe mit dem AB super ist (Vollkeramik inkl. Mod), weil die Kühler (inkl. GraKa) super sind und weil die anständige PVC Schläuche im Format 11x8mm haben.

Gruß Cr0w


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 6345 Tagen | Erstellt: 16:54 am 3. Feb. 2005
hossa
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2800 MHz @ 3500 MHz
39°C mit 1.575 Volt


der franky chch dich trifft man auch überall ;)

graka und nb kühler hab ich scho und die festplattenkühlung gefällt mir auch weil die raptor innen silentmaxx soll und dat passt einfach. Also bekomm ich da alles um nen system mit 11/8 schläuchen und 1/4 gewinden aufzubaun. Von der eheim 1048 nehm ich mal abstand weil die nach einigen tests doch nen paar db lauter sein kann und eigentlich völlig unnötig weil hohe durchflussgeschwindigkeit innem geschlossenen system kuam ne rolle spielt. Ich mein aus den 600 / 900 l werden real eh net mehr als 5 pro min. Najo und die Idee mit 2 Lüftern unten und 2 oben hat schon was für sich , gerade bei sonnem tiefen radi wies der von 1 a is. und ob ich nun 3 für nen 360 er oder 4 für nen 240 er kauf, die kosten bei mindfactory 11 bis 12 euro also dat geht noch . ausserdem hab ich au scho einen hier rumfliegen :)
Das die cpu gpu abwärme nicht mehr weiiter steigen soll is nen frommer wunsch , nur mir fehlt der glaube - wenn intel und amd, weil das mhz gepeitschte net mehr weiter nach oben geht mit der heutigen bauweise, dazu übergeht einfach 2 cores auf ne cpu draufzupappen kann sich au nen blinder ausmalen dat das ende der abwärne noch lange net erreicht ist. hi  @ btx std - hi @ intel std wasserkühlung

hendrik

Beiträge gesamt: 41 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 6019 Tagen | Erstellt: 18:43 am 3. Feb. 2005
BikerKS
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4000 MHz
42°C mit 1.37 Volt


Hi;)

Kauf dir doch den neuen Nexxxos Triple von Alphacool...49 Euro..preislich wie der Blacklord..wenn du eh schon 4 Lüfter eingeplant hast kannst du den mit 3x @5volt  befeuern und es kommen ähnliche Werte wie bei deinem Vorhaben mit Blacklord 240 @4Lüfter raus....aber auf jeden Fall ruhiger und vom Preis gleich,bzw weil 1 Lüfter weniger preisgünstiger.

Aber in der Regel:  240er reicht !!!


Wenn ich das hier immer lese was manche für Temp-Unterschiede zwischen ihrem angeblichen alten 240er zum 360er haben, kann ich nur davon ausgehen das dieses Ammenmärchen nur als Rechtfertigung für ihren Neukauf ist.


Erst wenn man mit ca 90-100 kubm Luftdurchsatz arbeiten würde, d.h.

3 x 12Volt-Papst 4412 GL entsteht ein Unterschied von 3-4 Grad Dual vs Triple.
Aber wer will das schon?..Lauter als Luftkühlung@ 3 x 12Volt 120er:lol:
DANN BRAUCH MAN KEINE WAKÜ...fahrt lieber dafür in den Urlaub oder kauft eurer Freundin nette Unterwäsche..lol.

Dieses von mir auch selber getestet und muß sagen das die Page von Hendrik Reimers die aussagekräftigste ist die ich bisher gesehen habe.

( 240er Radi vs 360er bei Silentlüfterbetrieb 5-7Volt max 0,5-1 Grad Unterschied)!!!

Genauso sieht es mit dem Blacklord (80mmBauhöhe...lt. 1a-cooling dadurch besser als alle andern:lol:) aus...der brauch mindestens 7 Volt um gleich da zu stehn...ab 12Volt wird der evtl. besser sein als vergleichbare Radis...und dann auch keine 3-4Grad!!!

Schade,würde gern mal einen Vergleich Blacklord zu anderen Lüftern einsehen.

PS: Eine sehr gute und für mich die beste ,effektivste Leistung hätte ein Autoradi + 1x45erTischventilatoroberteil (regelbar über Dimmer)...der würde eh schon fast alles passiv bewältigen...und plus dem Ventilator bei niedriger Geräuschkulisse auch Angsthasen und Temperaturfreaks befriedigen !;)...in einem seperatem Raum(Zimmer nebenan könnte der dann auch volle Pulle laufen...wären dann 1 Grad Wassertemp über Zimmertemperatur..mehr geht nicht mit`normaler Wakü`!!
Nachteil: PC nur fest installiert so einsetzbar,(Estetik)...für Lan-Gänger nichts...obwohl es durch evtl. Radi im Case und Schnellsteckverbinder G 1/4 auch Möglichkeiten gäbe.

Gruß
BikerKS

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 6457 Tagen | Erstellt: 19:06 am 3. Feb. 2005