» Willkommen auf Games «

max66
aus Flörsheim
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1833 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.700 Volt


hallo,

ich habe da ein problem:
es geht um das spiel cnc gerneral/stund null.
das spiel lief ca 4 wochen ohne problem. letzte woche hatte ich ein fehlermeldung die sinngemäß so lautet:
ihre hardware entspricht nicht der "mindestanforderung" für dieses spiel, oder sie haben einen virus oder eine komponente ist überhizt.

danach ist das spiel ausgestiegen. ok, dachte ich mir und habe einen virus-scanner laufen lassen. hatte einen virus und er wurde beseitigt. ich habe das spiel wieder gestartet und nach ca. 20 min wieder die gleiche meldung. nun wurden die abstände in dem die fehlermeldung auftauchten immer kürzer. am ende war es sogar schon im abspann.

was nun?

habe dann mein xp neu installiert. noch immer das selbe problem.
meine nächste vermutung war ein hardware problem.

meiner grafikkarte, eine 9800se@pro habe ich ja einen lüfter verpasst. habe diesen runter gemacht (goldener revoltec), neue leitpaste drauf und wieder rein....noch immer das gleiche problem...original lüfter drauf....wieder nix.

dann dachte ich an meine ram´s, ich habe 2x256 mb pc3200 noname cl2,5 + 1x512 mb pc3200 noname cl3, und habe den 512 rigel raus...wie ihr euch vorstellen könnt...wieder nix.

danach war mein prozi dran, ist ein amd barton 2500+@3200+, ich habe ihn nun statt auf 200 fsb auf 166 fsb laufen lassen...auch nix...

als letztes habe ich meine alte grafikkarte nvidia fx5200 noch einmal eingebaut...nach ca 30 min beim ersten versuch war der fehler wieder da...dann nach 20 min und am schluss nach 5 min....

bin nun mit meinem latein am ende und bin mir nicht sicher ob es ein software problem oder ein hardware problem ist.

meine komponeten:

chieftec tower
amd 2500+ barton
2x256mb ram pc3200 no name 2,5cl
1x512mb ram pc3200 no name 3,0cl
grafikkarte 9800se aiw hercules
fx 5200 von leadtek
Motherboard Leadtek WinFast K7NCR18D/G
2x 80gb hdd
winxp home+ sp
gehäusetemp ca 35 grad
prozessor-temp. ca im oc zustand ca 48 grad und normal ca 40 grad

ich hoffe ich habe alle wichtigen punkte aufgeführt und das mir einer oder eine helfen kann

gruss

hans

der alte mann der kein latein kann :o)


Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben,aber dem Tag mehr Leben! www.max66.de

Beiträge gesamt: 281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5868 Tagen | Erstellt: 9:51 am 5. Feb. 2004
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


das hatte ein kumpel auch (steht auch hier im forum) such mal nach jankinger

bei ihm waren afaik die ram-timings zu scharf oder die cpu zu hoch geclockt:noidea:

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6764 Tagen | Erstellt: 11:13 am 5. Feb. 2004
max66
aus Flörsheim
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1833 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.700 Volt


hi darkcrawler,

hmm, ich bin glaube zu doof für diese einfache suchfunktion...*lach*
finde von jankinger nichts....

habe mal die timings des speicher entschärft sowie den prozessor auf 166 fsb geclockt...meine temperatur am prozessor ist zwar schön runter gegangen... aber nun lässt er micht nicht einmal mehr ins spiel...
zeigt beim starten schon den erwähnten fehler....
ich glaube ich werde wieder auf normale brettspiele umsteigen...wie es sich gehört für leute in meinem alter...werde mir ein pfeiffe nehmen mich in meinen schauckelstuhl vor meinen kamin setzen und den kindern was vorlesen...ich glaube die haben vor diesen szenario "ANGST"...* :o)

hat noch jemand eine idee...bevor ich mich doch vor den kamin setze..

gruss

hans


Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben,aber dem Tag mehr Leben! www.max66.de

Beiträge gesamt: 281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5868 Tagen | Erstellt: 8:52 am 6. Feb. 2004
Laude
aus Essen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
62°C mit 1.65 Volt


Versuch mal mit den Einstellungen im Bios für die Grafikkarte rum zu testen.

Oder aber Treiber problem je nach dem was du alles geändert hast bevor das Problem auftauchte.

Was ist mit den anderen Partitionen hast du die auch erneuert Formatiert oder sind die so geblieben?Könnte der Virus da drauf sein.
Und was für ein Virus war das?



Beiträge gesamt: 2501 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6765 Tagen | Erstellt: 6:57 am 7. Feb. 2004
PsY
aus Aachen
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core i5



war bei mir genauso, sind zu scharfe ramtimings bei zu wenig ram-spannung. setz ram ma auf standard wenn du oced hast.

MfG

PsY


Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, wcihitg ist, dsas der estre und lzete Buchtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm lseen. Das ghet dseahlb, wiel wir nchit Bcuhtsbae für Bcuhtsbae enizlen lseen, snodren Wröetr als Gnaezs.

Beiträge gesamt: 546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5909 Tagen | Erstellt: 23:17 am 17. Feb. 2004
CREON
aus Dormagen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2700 MHz
70°C mit 1.12 Volt


netzteil zu schwach?


Die Zensur ist das lebendige Eingeständnis des Herrschenden, dass er verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren kann.

Beiträge gesamt: 4048 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6756 Tagen | Erstellt: 2:02 am 14. Juni 2004