» Willkommen auf AMD Overclocking «

Flashgordon
aus Bremen
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred


Hallo
habe mir gestern ein msi K7n2 Delta gekauft, mit xp 2800 Cpu(boxed).
Konnte leider nicht hier mehr nachfragen, was für ein Board gut ist.

Ich denke aber das dieses neue Board, auf jeden Fall besser ist als mein K7sa5 pro.  Mir fehlt bloß, die "Power on, bei irgenteiner taste" Funktion, dies war sehr bequem, beim alten.
Auch wollte ich eine "unlocked" xp Cpu haben, aber leider hatten die im Geschäft keine.
Kann ich die xp 2800 cpu trotzdem ein wenig übertakten?



Hatte vorher hier im Forum schon einge Fragen gestellt, zu meinen vorigen Board, ein K7s5a Pro, das ich samt CPU (xp 2000), vorgestern, in die ewigen Jagdgründe overclocked habe.

Habe versucht, die Brücke zu schließen,  an der Cpu, nachher lief garnichts mehr, Pc ging nicht einmal mehr an, weiß leider nicht ob es an der Cpu selber liegt, oder ob ich irgentwo am Board was defekt gemacht habe. Was mache ich jetzt hiermit, wie kann ich rausfinden, ob die cpu noch heile ist?

Der Einbau des neuen Boardes, ging ziemlich schnell, habe alles wieder komplett neuinstalliert, grrrrrrr.


:blubb:
Wie man sieht bin ich auch wieder online. Könnt Ihr mir noch Tipps zur Einstellung des K7N2 geben? Bios, u.s.w
Worauf achten?
Das Board unterstüzt ddr ram mit 400 MHZ, habe im Moment nur ein riegel 256 Mb, 333 drin.
Was genau bedeutet "Dual DDR"?
Kann ich alle Marken, von DDR Speicher nehmen,bzw mischen? (momentan habe ich infinion)
Habe noch ein alten Infinion 256 MB ,266 MHZ, kann ich diesen zusammen mit dem 333 betreiben? Muß doch dafür nur den Takt auf 266 stellen? großer Performance unterschied?
Gibt es ein overclocking Bios hierfür?
Bitte schreibt mir mal was.

Gruß
Jolly



Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4846 Tagen | Erstellt: 9:27 am 14. Sep. 2004
necromer
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2200 MHz
55°C mit 1.6 Volt


Hallo,

habe auch das K7N2 Delta ... - meiner Meinung nach ein gutes Board - vielleicht nicht unbedingt das High
End Overclocking Teil, aber trotzdem ganz okay.

Habe z.Z. einen Duron 1400 @ Athlon XP 2185 MHZ laufen (190x11,5) VCore liegt bei 1,725V.

Habe MDT PC3200´er Speicher laufen - keine Probleme bisher.

Das einzige, was nicht 100% geht, ist ein FSB von 200MHZ jenseits von 1900 MHZ (sprich 10 x 200 z.B.) -
keine Ahnung warum, denke es liegt am Netzteil  - schaun ma mal.

Ansonsten hat das MOBO doch eingentlich alles, was man so zum Leben braucht, Spannungserhöhungen
bei AGP, RAM und CPU - reicht meiner Meinung nach vollkommen. Weiß nicht, ob man die
Chipsatzspannung unbedingt erhöhen muß, ist sicherlich subjektiv zu betrachten - ich brauche es nicht!!
Der Multi geht zwar nur bis 13 aber bei einem FSB von 200MHZ sind das immerhin noch 2600MHZ!! Schafft
ja schließlich nicht jede CPU, oder ???

Mit den beiden RAM Modulen verhält es sich meiner Meinung nach so, daß man den RAM-Takt auf 133
(DDR) stellen muß, damit das so laüft, jedoch soll eine Mischbestückung von 2 verschiedenen RAM_Modulen
nicht unbedingt die Stabilität erhöhen, eigentlich ist eher das Gegenteil der Fall!

Der NForce2 Chipsatz läuft am besten mit synchronen Takt, d.h. CPU und RAM sollten einen Takt haben
(z.B. 133,166,200MHZ) - asynchron (z.B. CPU 166 und RAM 133MHZ) drückt die Gesamtperformance.

Naja, hoffe, es hilft Dir ein wenig weiter...

necromer

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5178 Tagen | Erstellt: 10:54 am 14. Sep. 2004
Flashgordon
aus Bremen
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred


Hallo
danke für Deine Hilfe!
Habe mir den text kopiert!
Gruß
Jolly

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4846 Tagen | Erstellt: 12:44 am 14. Sep. 2004
Romek
aus Frankfurt am Main
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4000 MHz
60°C mit 0.98 Volt


wichtig ist, ob du die version delta oder delta-L hast
die ohne L ist nicht besonders, weil da der nforce-chip verbaut wurde, der keinen 200 fsb schafft.
L version hat den nforce 400 ultra und der macht locker 200 - 215 fsb


zum ram kann ich dir sagen, dass du schon unterschiedliche verbauen kannst, nur solltest du in dem fall den dual-chanell nicht verwenden.
das heisst, dass du die rams in slot 1 und 2 einbaust. sind in der gleichen farbe.
wichtig ist auch, dass es syncron läuft, wie schon vom necromer beschrieben

Beiträge gesamt: 1667 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5125 Tagen | Erstellt: 20:39 am 14. Sep. 2004
CmdrJupp
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2970 MHz


Sorry, aber lest ihr nicht richtig mit? Der schreibt, dass er DDR 266 und 333er User ist. Bei nem 2800+ ist der standart FSB Takt 166 (DDR333) MHz. Um diesen korrekt zu betreiben, scheidet schonmal der 266er Riegel aus. Mit dem zweiten Riegel kannst du die CPU auf "normalen" 166 MHz und evtl. noch bis zu 175 MHz betreiben, darüber sollte aber dann auch finito sein.

Um deine CPU anständig zu overclocken, solltest du dir schnelleren RAM (ab DDR400) zulegen. Sonst wirst du nicht weit kommen. Darüber hinaus empfehle ich Dir aber zu ALLERERST, dass Du Dir erstmal MEHR RAM in Deine Kiste einbaust. Mindestens 512 MB sollte man heute schon haben. Glaub mir, selbst wenn du 256 MB auf FSB 400 betreibst, wirst du davon nicht viel haben.

Am besten kaufst Dir dir gleich 2 * 512 MB PC-400 von MDT. Die sind recht preiswert und damit wirst du in jeder Hinsicht glücklich werden.


PS:
Auch wenn das MSI Board bei mir nicht die 200MHz schaffte, so kann ich dir SICHER SAGEN, dass es UM LÄNGEN besser ist, als dein alter Schrott!

(Geändert von CmdrJupp um 8:36 am Sep. 15, 2004)


Core2Duo E7500 @ 2,97 GHz | ASUS P5B | Kingston 8GB DDR2-800 | Tagan 480W | 1GB EVGA GF560Ti

Beiträge gesamt: 211 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4854 Tagen | Erstellt: 8:34 am 15. Sep. 2004
Flashgordon
aus Bremen
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred


Hallo
Danke für Deine Hilfe Romek!
Also ich weiß garnicht genau, ob ich das L habe, auf jeden Fall hat das Board den  Nforce chip.
Und auf der Verpackung steht, nur K7N2 Delta.
Was bringt es wenn ich den Dual Channel verwende, mehr Leistung?
Mein altes Board hatte leider, keinen Dual channel.

Ich habe momentan ein xp 2800 auf den neuen Board laufen, vorher auf den k7s5a Pro von ECS, hatte ich nur ein xp 2000 laufen, aber dafür 256 MB Ram mehr (266), nun habe ich nur 256 MB (333), auf den K7N2 Delta laufen.

Also das macht wirklich was aus, Windows ist wirklich langsam, auf jeden Fall nicht schneller wie mit dem alten Board, bald noch langsamer.
Da helfen auch die zusätzlichen 800 Xp Rating´s nichts, bzw die 333, des Ram.
Werde mir wohl nochmal speicher kaufen müßen.

Der Lüfter auf der Cpu ist boxed, war also mit dabei. Ist dieser ok, bzw groß genug ausgelegt?
Wohne bei uns im Haus oben, da werden es im Sommer schon mal 40 grad. Mein voriger Lüfter war doppelt, bzw dreifach so laut.
Ich weiß natürlich auch, das es dort gewaltige unterschiede gibt, auch von der Geräuschkulisse her.

Gruß
Jolly


Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4846 Tagen | Erstellt: 8:51 am 15. Sep. 2004
Flashgordon
aus Bremen
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred


Hallo CMDRJUPP,
Danke für Deine Hilfe!
Also ich habe Deine Nachricht eben erst gelesen, habe mir gerade von Benning, 256 MB, 333 geholt, sagenhafte 52 Euro, dafür gelassen.
Habe zum Verkäufer auch gesagt, "Man bei Ebay ist das aber billiger", darauf er "Die müßen ja auch keine Mitarbeiter, kein Strom u.s.w bezahlen". Recht hat er!


Hatte auch kein Bock auf lange Wartezeiten bei Ebay, dort habe ich 256 Mb 400, für 39 Euro gesehen.

Mein Board zeigt jetzt DUAL Mode an, beim Start.
Muß ich hier im Bios noch was verstellen?
fsb steht auf 333.

Gruß
Jörn

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4846 Tagen | Erstellt: 10:56 am 15. Sep. 2004
necromer
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2200 MHz
55°C mit 1.6 Volt


@ CmdrJupp

ich habe richtig gelesen, und weiß eigentlich auch, was ich schreibe (!) - wenn Du richtig gelesen hättest,
würdest Du sehen, daß ich gesagt habe, daß der Nforce Chipsatz am schnellsten synchron läuft, jedoch mit
der Mischbestückung von 333´er + 266´er RAM er nur asynchron laufen kann!!!! Nix anderes habe ich
gemeint !!!

@ Flashgordon

ich würde Dir auch neuen RAM empfehlen - 2 x 256MB von MDT als Beispiel.
Aber nichtsdestotrotz würde ich für die Übergangszeit ruhig beide RAM-Riegel einbauen und CPU und RAM
aysnchron laufen lassen (für CmdrJupp: CPU=FSB 166 und RAM auf 133) - es müßte ein Verhältnis von
5:4 sein. Dann haste erstmal 512MB RAM drin - aufrüsten geht doch immer.
Bezüglich Twin-Banking kann ich leider nix sagen - kenne nur das Board mit dem -L, da geht es...

edit: tja, wenn zwei gleichzeitig schreiben: der RAM und der FSB sollten synchron laufen - also 1:1 oder 100% oder wie das sonst noch heißt. Wenn das der Fall ist, läuft super!


Hoffe es hilft ein wenig weiter

Necromer

(Geändert von necromer um 11:53 am Sep. 15, 2004)

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5178 Tagen | Erstellt: 11:07 am 15. Sep. 2004
Flashgordon
aus Bremen
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred


Hallo nochmal,
habe noch ein Frage, ich habe hinten am K7n2 Delta  ein D-Bracket anschluß? Kann mir jemand mal genau sagen was das ist?
Mein voriges Board hatte sowas nicht.

Habe mir im Handbuch schon ein bischen was zusammen gelesen, leider steht nicht viel drin. Dieser Anschluß besitzt 2 Leuchtdioden, mit dem man irgentwie Fehler erkennen kann?
Außerdem hat er ein usb Anschluß!
Kann ich diesen USB Anschluß als normalen USB 2.0 nutzen, Z.B für externe Festplatte??
Gruß
Jörn

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4846 Tagen | Erstellt: 8:35 am 16. Sep. 2004
necromer
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2200 MHz
55°C mit 1.6 Volt


ich glaube ja - hast Du denn auf dem Mainboard die Kabel verbunden?? Im Handbuch steht, wie....

Mußte einfach mal ausprobieren - ich selbst habe nur die Leuchtdioden "aktiviert".

Gruß,
necromer

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5178 Tagen | Erstellt: 10:41 am 16. Sep. 2004