» Willkommen auf AMD Overclocking «

leon
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1800 MHz @ 2128 MHz
40°C mit 1.52 Volt


Hallo ich habe folgende Frage und zwar:
Ich habe meinen AMD 2500xp-m über die Erhöhung des Multiplikators übertaktet.
so läuft er jetzt mit 2128 mhz ( 133*16) . Den FSB kann ich nicht weiter erhöhen ,da ich nur 333 MHZ Speicher besitze. ( edit: siehe unten )
Nun meine Frage , ich habe gelesendas man ,wenn man den Multiplikator erhöht auch parallel dazu den AGP-Takt und den PCI-Takt erhöht , stimmt diese Aussage oder nicht ?.
Wenn sie stimmen sollte, wie lauten die normalen Taktraten von AGP und PCI ? Ich möchte ja nicht meine Graka und meine Soundkarte schrotten .
Zur Info  mein Motherboard : Asus A7V8X ( VIA 400 )

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


Leon



Edit: Ach da fällt mir gerade ein,dass ich ja den FSB auf 166 MHz erhöhen kann da ja 2*166 MHZ = 333 MHZ

(Geändert von leon um 16:14 am Juli 28, 2004)

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4891 Tagen | Erstellt: 16:11 am 28. Juli 2004
Blazer
aus Hanau
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2800 MHz


manche boards sperren den takt nicht wenn man den --fsb-- erhöht! schroten tust du damit aber herlich wenig! wenns deine graka net abhaben kann dann bleibt das bild einfach stehen (friert ein, wie beim übertakten).

den multir kannste auch auf 22 hochstellen! fsb bleibt unverändert und takt von pci (33Mhz) und agb (66Mhz) ändern sich auch nicht dadurch, nur wie gesagt, wenn du den fsb änderst, ändert sich eventuell der takt von agp und pci!

hffe ich hab jetzt net zu viel müll gelabert;)


Grafikkarten MOds !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
==========================
http://blazer21.bl.funpic.de

Beiträge gesamt: 366 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5423 Tagen | Erstellt: 16:18 am 28. Juli 2004
darkpepe
aus tralien ;)
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz @ 2200 MHz
51°C mit 1.8 Volt


Willkommen bei :ocinside:

Der Standard Takt bei AGP ist 66 un bei PCI 33. Manche boards können den FSB und RAM takt unabhängig von PCI und AGP verstellen, ob es bei deinem der Fall ist weiss ich nicht. Ganz ungefährlich wie Blazer meint ist es nicht, vor allem für die Daten auf den Festplatten.

Auch Ram lässt sich übertakten, timings lockern, Vdimm erhöhen hilft. Kommst aber nicht umdrumherum selber zu testen.


Get Firefox!

Beiträge gesamt: 519 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4965 Tagen | Erstellt: 16:23 am 28. Juli 2004
Blazer
aus Hanau
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2800 MHz


ich habs auf mich bezogen! hatte bis jetzt noch nie probleme damit, obwohl ich meinen agp takt mal eine ganze weile auf 82 mhz hab laufen lassen!

kann natürlich sein, dass es für ein paar hardwareteile doch nicht so gut ist! doch was ist schon 100% sicher. wer oc'd geht immer ein risiko ein:lol:


Grafikkarten MOds !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
==========================
http://blazer21.bl.funpic.de

Beiträge gesamt: 366 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5423 Tagen | Erstellt: 16:30 am 28. Juli 2004