» Willkommen auf AMD Overclocking «

PeterPanski112
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !


Hallo erstmal, Ich bin neu hier...

und hab gleich mal ne Frage:


Also, ich hab vor einiger Zeit meinem JIUGB mit der Malanleitung aus dem Workshop 1,6V V-Core und nen Multi von 15 "eingeritzt und aufgemalt", weil mein altes Board (K7s5a) den Multi nicht einstellen kann (lief mit FSB 142,7 (mit SpeedFan) auf 2138-2142Mhz).

Jetzt hab ich mir doch mal ein neues Board (Leadtek K7NCR18D Pro2 Ultra 400 Limited Edition) und neuen Speicher (Corsair PC3200LL TwinX) gekauft und möchte nun meinen Prozi auf 220x11 (oder mehr) bringen.

Jetzt das Problem:

Dazu muss ich nun ja den Multi (war schon immer unlocked) wieder in den ursprünglichen Zustand zurückversetzen, damit ich ihn im BIOS einstellen kann!

Ich hab aber vergessen, wie der Prozi vorher ausgesehen hat und in der Malanleitung is bei "unlock" nur die unterste L3 Brücke zu sehen (geschlossen)!

Heist das nun, dass die anderen Brücken wurscht sind, oder wie?


Danke schon im Vorraus für Eure Hilfe...



P.S.: Den V-Core kann ich ja so lassen, den kann man dann trotzdem im BIOS verstellen, oder?

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5019 Tagen | Erstellt: 13:44 am 19. März 2004
tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt


wenn dein board eine 5 bit fid hat, dann kannste den multi auch so verstellen... versuchs halt mal
ansonsten: ja es ist moeglich den sll mit spiritus oder aceton zu entfernen (nagellackentferner) und dann die bruecken mit sll in die urspruenglichen formen zu bringen


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5340 Tagen | Erstellt: 14:03 am 19. März 2004
Turktec
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2800 MHz
53°C mit 1.60 Volt


Dazu sag ich nur "hohl" in der Birne:blubb:

1. Das kannst dir wohl selber ausrechnen, welchen Multi dein Prozzie hat.
2. Wer lesen kann is klar im Vorteil


Heute ein guter Plan ist besser als morgen ein perfekter Plan.

Beiträge gesamt: 779 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5401 Tagen | Erstellt: 14:15 am 19. März 2004
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


@turktec was geht mit dir??


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5596 Tagen | Erstellt: 14:20 am 19. März 2004
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
2700 MHz @ 3500 MHz mit 0.925 Volt


Also das müsste doch eigentlich auch so gehen...:noidea:

Beiträge gesamt: 18430 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5258 Tagen | Erstellt: 14:28 am 19. März 2004
Battlemaster
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1833 MHz



Gibtnix Erstellt 14:28 am März 19, 2004
Also das müsste doch eigentlich auch so gehen...


hätte ich spontan auch gesagt...

Beiträge gesamt: 2417 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5448 Tagen | Erstellt: 14:33 am 19. März 2004
PeterPanski112
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !


Also Danke erstmal für die schnellen Antworten,

nochmal zur Verdeutlichung meines Problems, da hier wohl ein paar Mißverständnisse entstanden sind...

Ich weiß natürlich, wie ich den Leitlack wieder wegbekomme usw., schließlich hab ich den Prozi ja auch selbst gemoddet.

ABER: Ich weiß nicht mehr, wie die Brücken VORHER waren,

also alle auf, alle zu, oder irgentwie gemischt, da ich zunächst alle Brücken getrennt, und dann die benötigten wieder mit Leitlack verbunden habe (habe noch nicht gewusst, wie hoch mein Board und Speicher gehen, weshalb ich die Brücken erstmal alle vorbereitet habe, um nachher nur noch malen zu müssen, wenn ich den Multi verändern will).

Ich möchte also wissen, wie der JIUGB (L3 Brücken) im Urzustand ausssah bzw. ob die unterste L3 Brücke geschlossen, wie in der Malanleitung abzulesen, und alle anderen L3 Brücken offen sein müssen, um den Multi wieder zu unlocken?! [kann wohl nicht sein, da dass dann 10,5 wäre, oder?]

Vielleicht könnte sich der Urheber der Malanleitung ja dazu äußern...


Weitere Meinungen bitte!


P.S.: Einfach ausprobieren, obs auch so geht könnte ich schon, allerdings möchte ich den Umbau (momentan läuft der Prozi noch im alten Board) möglichst auf einmal durchziehen (ich wechsle wahrscheinlich auch das Gehäuse und muss auch noch meine Netzteil und Radeon 9800 Pro Kühlung/Lüftung umbauen)!

(Geändert von PeterPanski112 um 15:34 am März 19, 2004)

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5019 Tagen | Erstellt: 15:27 am 19. März 2004
Turktec
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2800 MHz
53°C mit 1.60 Volt


Was ist das denn für ein Prozzie, daraus kannst du dir doch den Multi errechnen.

2400XP Thoroughbred= 2000mhz. =15*133

Sag uns den Prozzie, wir sagen wie du zu malen hast


Heute ein guter Plan ist besser als morgen ein perfekter Plan.

Beiträge gesamt: 779 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5401 Tagen | Erstellt: 15:44 am 19. März 2004
PeterPanski112
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !


Ahhh...


Danke Turktec!

Mann, da hätt ich auch selber drauf kommen können...

Rechnung rausgekramt (zur Sicherheit) -> T-bred 1700+ -> Multi 11

= alle Brücken ZU!

Ich hab mich total auf dieses "Unlock - change multi up to 12,5x in BIOS" versteift...

Man sollte immer alle Antworten genau lesen und überdenken, auch wenn sie auf den ersten Blick unfreundlich aussehen ;-)

Wenn das bedeuted, dass der Multi vorher auch fest war (auf 11), dann sollte es wirklich ohne Veränderung funktionieren!


Danke für Eure schnelle Hilfe! (eine Session mit fickrigem rumgepinsel gespart :thumb:)

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5019 Tagen | Erstellt: 15:53 am 19. März 2004
Turktec
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2800 MHz
53°C mit 1.60 Volt


Jep, hab auch nen 17er und da sin alle Brücken zu.....

Sorry nochmal das ich dich vorhin so angestaucht hab;)

cu@all

PS: Hoffentlich bekommste die Kiste wieder zum laufen:thumb:


Heute ein guter Plan ist besser als morgen ein perfekter Plan.

Beiträge gesamt: 779 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5401 Tagen | Erstellt: 19:08 am 19. März 2004