» Willkommen auf AMD Overclocking «

Turkey
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1666 MHz @ 2060 MHz
42°C mit 1.65 Volt


hallo
habe hier einen  AXDA 2000 DUT3C  9798896260286
AIXHB 0329TPF w@1999 AMD

ist ein xp2000 throubred-b(wenn ich das richtig gelesen habe)
habe einen THermaltake  Sielent Boost kühler
ein msi k7 nforce2  bis 400 fsb mainboard und 1G infinion pc 400 speicher

So meine fragen ?
1. wozu  und was bedeutendie bezeichnungen auf denm cpu?besser gesagt ist das gut????(kalender woche und seriennummer weiss ich schon )

2. wie weit kann ich den übertakten??? ist der gelockt überhaupt???
fsb kann ich so eingeben

3. wenn ich jetzt z.b. habe ich jetzt 140x12.5 nur die fsb hochstelle und bei 2000mhz ankomme und aufhöre
0der besser fsb höher stelle und den multiplikator kleiner stelle  z.b.fsb 200X9=1800 mhz  was ist besser ???

der kühler soll bis xp3200 gehen


so das wars erst mal danke im vorraus


habe hier einen  AXDA 2000 DUT3C  9798896260286
AIXHB 0329TPF w@1999 AMD xp2000 throubred-b/läuft mit 179*11,5=2060=xp2600 THermaltake  Sielent Boost kühler
ein msi k7 nforce2  bis 400 fsb mainboard und 1G infinion pc 400 speicher

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5017 Tagen | Erstellt: 15:16 am 17. März 2004
Geldausgeber
aus W
offline


OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz


zu 1) AIXHB ist das Stepping des Proxis, es gibt auskunft wie git man die cpu übertakten kann! Den anderen Rest weiß ich nicht!
zu 2) Einfach ausprobieren! Da das Ding nicht nach der 43ten (oder war es die 39te, ka, ich vergess das immer) produziert worden ist, ist das ding unlocked! Imm übrigen kann man auch bei einem gelockten CPU den FSB verändern, gelockt bedeutet nur das der MUltiplikator nicht veränderbar ist!
zu 3) FSB bringt glaub ich mehr als Multiplikator!

Beiträge gesamt: 1287 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5048 Tagen | Erstellt: 14:11 am 18. März 2004