» Willkommen auf AMD Overclocking «

Loreon
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1667 MHz mit 1.725 Volt


Erstmal Hallo an alle :D

Ich schlag mich nu seit einiger Zeit mit meinem 2000+ rum der verdammt warm wird. 60°C unter Volllast und das im Winter. Jetzt kam mir die Idee wenn man die Vcore zum oc'en heben kann, könnte man sie doch auch senken wenn man die Standardtaktung benutzt. Sollte die CPU ja gleich um einiges Kühler laufen lassen. Also, gedacht und probiert und von 1,75 auf 1,725 gegangen und der PC läuft ohne zicken und ist schon bei 54°C.
Jetzt will ich natürlich wissen wo die Grenze ist und die VCore weiter senken, allerdings erlaubt mir mein Mainboard (MSI MS-6380E) das nicht. Hat irgendwer eine Idee wie ich unter 1,725 komme?

(Geändert von Loreon um 5:52 am Jan. 21, 2004)

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5263 Tagen | Erstellt: 5:51 am 21. Jan. 2004
SnD
aus Berlin
offline


Enhanced OC
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3600 MHz
68°C mit 1.375 Volt


Malen, malen, malen. ;)

So, wie im Workshop beschrieben, da kannst Du die Vcore für den Prozessor fest einstellen.

SnD

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5642 Tagen | Erstellt: 8:19 am 21. Jan. 2004
dergeert
aus owerglöcktensid
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
1900 MHz @ 2280 MHz
45°C mit 1.125 Volt


...allerdings ist dir mit malen beim senken nicht geholfen, da mußt du schon mindestens eine brücke trennen.
bei keramik-cpus am besten mit 5v und vielen ampere "durchbrennen" oder dremel.

Beiträge gesamt: 4710 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5381 Tagen | Erstellt: 8:52 am 21. Jan. 2004
Loreon
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1667 MHz mit 1.725 Volt


Joa danke, nur gerade das will ich vermeiden. Da müsste ich ja die kleinen Gräben auffüllen und mit dem Dremel an meine CPU gehen... dabei fühl ich mich nicht so ganz wohl. Hab im Moment keinen Ersatz. Gibts da keine andere Möglichkeit?

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5263 Tagen | Erstellt: 9:00 am 21. Jan. 2004
dergeert
aus owerglöcktensid
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
1900 MHz @ 2280 MHz
45°C mit 1.125 Volt


doch, anders mainboard oder löten (vcore-mod). letztere wirst du allerdings im netz eher zur spannungssteigerung finden, also mußt du dich selbst mit der spannungsregelungsschaltung deines boards befassen :/
vielleicht gibts ja auch ein biosupdate..
ach ja, da fällt mir noch was ein... wenn du den pin an deiner cpu kennst, der der jeweiligen L7-brücke entspricht, kannst du auch versuchen, den zu isolieren (klarlack?), das entspricht dann ner getrennten brücke. alternativ kannst du auch im sockel die kontakte isolieren, ist aber auch nicht ganz einfach.

(Geändert von dergeert um 11:08 am Jan. 21, 2004)

Beiträge gesamt: 4710 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5381 Tagen | Erstellt: 11:06 am 21. Jan. 2004