» Willkommen auf AMD Overclocking «

tuennes
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !


Hallo bin ein absoluter Neuling :godlike:

Gibt es hier vielleicht ein Crack der mir folgende Fragen beantworten kann?

1. Wie erkenne ich ob meine XP 2000+ CPU ein Thorton ist, den man
   ja angelblich nach der Cip 01/2004 so gut übertakten kann?
   (in der Chip steht ja nur das der Thorton vor 0339 gebaut sein muß)

2. Geht das mit meinem MSI KT4AV (S/L) Mainboard?
4. Reicht es dann einfach im Bios den FSB zu erhöhen, oder muß ich
   noch (nach der Verbindung der L2 Brücke etwas anderes mit der
   CPU anstellen)?
5. Muß man dann die CPU Wasserkühlen?

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5085 Tagen | Erstellt: 20:52 am 13. Jan. 2004
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


1. Am Stepping, AQxxx und PQxxx sind Thortons
2. Es geht mit jedem Board das nen Barton unterstützt
3. Wenn er unlockt ist kannste auch Multi erhöhn wenn beim FSB nix mehr geht. Also wenn der Cachemod gefunzt hat brauchste an der Brücke nix mehr machen.
4. Nein, mit nem guten Luftkühler sollte auch genügend drinsein.

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5169 Tagen | Erstellt: 21:03 am 13. Jan. 2004