» Willkommen auf AMD Overclocking «

HITAC
offline


OC God
14 Jahre dabei !


Ich seh jetzt aufeinmal, dass es vermehrt XP2800+ gibt.
Für ~125 € ist der jetzt schon ziemlich billig.

Das geile ist ja, das der standardmäßig schon mit 2250 MHz läuft und 256 kb Cache find ich genug.
Also könnte da ja noch einigs an OC-Potenziel stecken!?


Wenn ich mir so ansehe, wie weit so XP3200-Dinger gehn, dann muss ja der XP2800 min. genauso weit gehn.

Ist noch die Frage ob der gelockt ist?? :noidea:
Multi 13,5 ist ja schon etwas heftig.

Beiträge gesamt: 1083 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5387 Tagen | Erstellt: 19:30 am 2. Jan. 2004
eskimo
aus Kastl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3000 MHz


Also normale T-Breds nicht nicht gelockt!

Aber ich würde mir keinen 2800+ für 125€ kaufen!
Wenn hole dir nen 1700+ oder halt den niedrigsten, den du bekommen kannst! Die kann man genauso hoch takten, wie z.B: den 2800+

Am besten (und günstigsten) ist im  Moment aber ein Barton 2500+, der kostet nur noch ca 90€ und man kann ihn locker auf 2200 MHZ Realtakt, was einem 3200+ entspricht takten.


Beiträge gesamt: 3405 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 5573 Tagen | Erstellt: 19:36 am 2. Jan. 2004
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
2530 MHz @ 2530 MHz


Hört sich doch sehr gut an!!!!!!!!!!
Wenn ich das geld hätte würd ich mir den sofort kaufen!!!!!!!!:noidea:

:ocinside::ocinside::ocinside::ocinside::ocinside::ocinside::ocinside::ocinside:


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13252 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5449 Tagen | Erstellt: 19:37 am 2. Jan. 2004
HITAC
offline


OC God
14 Jahre dabei !


Hmmm.... gibts noch gescheite XP1,7 ?

Mit dem XP2,8 hat mal halt die Garantie, einen qualitativ hochwertigsten T-Bred zu erhalten. Das war mein Gedanke.

Beiträge gesamt: 1083 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5387 Tagen | Erstellt: 19:40 am 2. Jan. 2004
eskimo
aus Kastl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3000 MHz


Naja gut, aber relativ viel rausholen wirst da auch nicht mehr!
Evtl. 2400 - 2500 MHZ realtakt!
Irgenwann ists einfach mal aus!
(So ein Prozessor entspricht dann ca nem 3200+)

Ein Barton mit 2200 MHZ entspricht auch nem 3200+
(So ziehmlich jeder Barton schafft die 2200 MHZ)


Fazit:
Ich würde nen Barton nehmen!
(Wie viele andern hier auch)
Oder nen 2400+ Thorton etc... und den dann auf 512kb Modden!
www.mix-computer.de

Der 2800+ ist für den Preis uniteressant!


Bei den Thorton CPU`s ist der Multi allerdings gelockt!
(Beim 2400+ auf 15,5 usw....)
-> Also würde ich den 2000+ nehmen für 66€ (Multi 12,5)


Welchen Prozessor hast du im Moment grade?
Soweit ich weis, laufen die 2800+ eh mit 1,65 Volt!
Das schaffen die meisten 1700+ T-Breds DLT3C auch!



(Geändert von eskimo um 20:38 am Jan. 2, 2004)

Beiträge gesamt: 3405 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 5573 Tagen | Erstellt: 20:32 am 2. Jan. 2004
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


@eskimo: Ein Duron @ 2300Mhz ist besser als ein Barton 3200+. Etwa 2275Mhz eines Durons/Tbreds entsprechen dem eines Barton 3200+.

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5165 Tagen | Erstellt: 20:37 am 2. Jan. 2004
eskimo
aus Kastl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3000 MHz


Danke für die Info!

Mein 1700+ war auf 11x200 MHZ etwa um 10% langsamer als mein Barton @ 11x200 MHZ.
Habs verschiede Benchmarks durchgeführt! Aber egal, ich streite mich nicht!  :godlike:

Beiträge gesamt: 3405 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 5573 Tagen | Erstellt: 20:40 am 2. Jan. 2004
HITAC
offline


OC God
14 Jahre dabei !


Wo bekommt man denn noch brauchbare, neue XP1,7er?
Also zum bestellen.

Wenn ich mir einfach so irgendwo einen bestelle, dann könnte ich ja auch einen T-Bred A bekommen oder sogar noch einen Palo. :blubb:

Beiträge gesamt: 1083 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5387 Tagen | Erstellt: 22:40 am 2. Jan. 2004
gb113
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
44°C mit 1.525 Volt


passt der barton auf dem EPOX 8K3A+?:noidea:


BaCK to ThE RoOtS

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5092 Tagen | Erstellt: 23:54 am 2. Jan. 2004
eskimo
aus Kastl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3000 MHz


Also die Warscheinlichkeit, noch nen T-Bred A, bzw. Palo zu bekommen ist sehr gering! Aktuelle Steppings sind eh KIUHB etc.... - und laufen normalerweise auf 1,5 Volt!

Große Onlineshops verschicken normalerweise nur aktuelle CPU`s.



Epox hat normalerweise sehr guten Support, und bringt immer neue Bios(e) raus. Schau am besten mal auf www.epox.de obs du dazu Info`s findest!
Wenn ein T-Bred läuft, sollte aber auch ein Barton laufen! (Sage ich jetzt einfach mal).
Ich habe auch nur Epox Board`s, wegen dem super Support usw...
Bios flashen geht wie von selbst etc... etc...


EDIT:
Der Barton läuft sicher!
Und schau mal bei den Bios Updates - hat sich einiges getan!
Hatte das Board auch mal, bevor ich auf nForce2 umgestiegen bin!
War eigentlich immer zufrieden! (Mir hat nur grad die Nummer nix mehr gesagt!) :noidea:






(Geändert von eskimo um 2:35 am Jan. 3, 2004)

Beiträge gesamt: 3405 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 5573 Tagen | Erstellt: 2:30 am 3. Jan. 2004