» Willkommen auf AMD Overclocking «

Long
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1533 MHz @ 1813 MHz
40°C mit 1.65 Volt


Nach Jahren der Nicht-Ünertaktung habe ich mir nun dsa NF7 2.0 und 2x 512 PC400 CL3 Kingston Ram gegönnt. Das Weihnachtsgeld muss ja schliesslich weg. :D

Meine CPU (XP1800 AIUGA) hat schon den Multi unlocked (Draht) und rannte im Test stabil 11,5 x 140 (PC266er Ram nur, ASROCK A7_blah_XE-Board.

Kühler ist ein äh .... naja ein damals im Test recht guter mit Kupferplatte usw.

FRAGE:
Aufgrund der o.g. Daten, wo ca sollte die Grenze des erträglichen liegen?
FSB166 sollte locker drin sein, oder?


Gut's Nächtle

Beiträge gesamt: 29 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5719 Tagen | Erstellt: 22:40 am 11. Nov. 2003
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


Das Board ist doch schon mal echte klasse (isses die ultra version Rev 2.0)
die Ram sind au net schlecht aber der prozzi ist ein t-bred a
aber 166 fsb sollten drin sein dann langsam multi hoch auf die temps achten und die v-core erhöhen wenn es instabil wird
fsb 200 der ram wegen hmm keine ahnung aber kühler was isses denn ??
wenn du kannst geldmäßig verkaufe den prozzi und den kü und hole dir nen 1700+jiuhb dlt3c und nen sk 7pro theramlright mit 80mm lü dazu (100€)und dann sollte so richtig die post abgehen :thumb:


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5494 Tagen | Erstellt: 22:50 am 11. Nov. 2003
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


1800-1900 mhz ist wahrscheinlich das höchste der gefühle

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6340 Tagen | Erstellt: 22:59 am 11. Nov. 2003
Fiasco
aus Berlin
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2666 MHz
35°C mit 1.2 Volt


Der CPU ist relativ egal, wie hoch der FSB ist. Du kannst also ohne Probleme auf 200MHz oder höher gehen. An der effektiven Taktgeschwindigkeit des Prozzis ändert das nichts, da du einfach mit dem Multi runter gehst / gehen mußt.


E2180@2,66GHz, AsRock 4CoreDual-SATA2, 2GB DDR2 667, AGP X1950Pro + AC S1, 500GB HDD, Antec NeoHE 430, Casetek CK-1019 Alutower, iiyama VM Pro 451

Beiträge gesamt: 846 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5493 Tagen | Erstellt: 23:05 am 11. Nov. 2003
austi
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


relativ egal.............mit dem FSB Takt bei TBred A's stimmt das nicht ganz. Die machen öfters Probleme bei FSB über 166 Mhz. Kann sein, das sie mehr schaffen, aber darunter kann auch die Gesamtperformance leiden.

Bsp, hier gesehen: AIUGA schafft 11x166 Mhz bei 1,8V stabil, ist etwas mehr als ein XP2200+ aber
schafft nur bis 8x200 FSB und 1,8V und schmiert dabei immer wieder ab trotz weniger Takt.


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5616 Tagen | Erstellt: 23:31 am 11. Nov. 2003
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


nö, das stimmt schon, hab hier auch n 1700er tbred a, null problemo @ fsb 215

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6340 Tagen | Erstellt: 0:08 am 12. Nov. 2003
Fiasco
aus Berlin
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2666 MHz
35°C mit 1.2 Volt



Zitat von austi am 23:31 am Nov. 11, 2003
relativ egal.............mit dem FSB Takt bei TBred A's stimmt das nicht ganz. Die machen öfters Probleme bei FSB über 166 Mhz. Kann sein, das sie mehr schaffen, aber darunter kann auch die Gesamtperformance leiden.

Bsp, hier gesehen: AIUGA schafft 11x166 Mhz bei 1,8V stabil, ist etwas mehr als ein XP2200+ aber
schafft nur bis 8x200 FSB und 1,8V und schmiert dabei immer wieder ab trotz weniger Takt.





Die Probleme können aber eigentlich nicht mit der CPU zusammenhängen, da diese überhaupt nicht "weiß", wie hoch der FSB ist. Der FSB ist eigentlich nur die Taktung der Northbridge und hat mit der CPU nicht viel zu tun...


E2180@2,66GHz, AsRock 4CoreDual-SATA2, 2GB DDR2 667, AGP X1950Pro + AC S1, 500GB HDD, Antec NeoHE 430, Casetek CK-1019 Alutower, iiyama VM Pro 451

Beiträge gesamt: 846 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5493 Tagen | Erstellt: 19:55 am 12. Nov. 2003