» Willkommen auf AMD Overclocking «

TeufelHH
aus Hamburg
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2100 MHz
53°C mit 1.85 Volt


Hi, bin ein absoluter Anfänger was Übertakten angeht, und habe folgendes Problemm:
Habe ein Barton Athlon XP 2500+, ein Asus A7N8X-X Mainboard, 2x DDR 400 (Samsung), ein CoolerMate IceCube CPU-Cooler, und ein Enermax Netzteil mit 460W.
Im Bios habe alles auf Agressive eingestellt (Speicher, System usw.)
Das System wenn es nicht übertaktet ist läuft 1a, habe schon seit 3 Mon, kann mich nicht beklagen... So, und jetzt wollte ich es etwas schneller machen. Wenn ich FSB auf 200 MHZ stelle, will der (der Rechner) garnicht starten. Musste erst VCore auf 1.85 Stellen. (Mit altem Netztteil kamm er aber nicht weit, nach 2-3 Sek hat immer rebootet.) Jetzt startet der sogar Windows, aber kurz vor Ende bricht ab(zusammen). Ärgerlich, habe mir extra ein schweinteueres Netzteil besorgt, dachte es liegt daran....
Wenn ich den  Multiplikator auf 10,5 Stelle, läuft der als 3000+ aber nur dann stabil wenn der VCore auf "voollepoole" 1,85V umgestellt habe. Prozessortemperatur beträgt dabei +52C Normal und bis +64C bei 3D-Spielen.
Frage Nr. 1: Warum will der nicht als 3200+ laufen, wenn er normale weiser sogar mit 1,66V ohne Problemm laufen soll? :noidea:
Frage Nr. 2: Wird der dabei nicht zu heiss? Bei welche Temp. soll ich mir die Gedanken machen? :blubb:

:godlike:

Merci,

Teufel...

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5350 Tagen | Erstellt: 21:46 am 31. Okt. 2003
blueart
aus Bielefeld
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2700 MHz mit 1.475 Volt


was hast du denn für 'ne bios version drauf?

du kannst mal versuchen, den multi hoch und den fsb runterzustellen, um zu sehn wie hoch du mit deinem prozzi kommst! kann auh sein, das du 'ne krücke erwischt hast und er einfach nicht weiter kommt!

zu deinen temps: 64° grad unter last ist schon ganz schön heftig! ist bestimmt nix für den dauerbetrieb! du solltest schon zusehn, die vcore runter zu bekommen, oder die legst dir nen besseren kühler zu!


..:: Wer keinen Vogel hat, hat ein leeres Nest im Kopf ::..

Beiträge gesamt: 800 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5412 Tagen | Erstellt: 23:10 am 31. Okt. 2003
TeufelHH
aus Hamburg
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2100 MHz
53°C mit 1.85 Volt


:thumb:
Spinne ich, oder ist das wirklich Wahr???
Habe eben mein Bios Upgedatet von Re 1005 auf Re 1007.
Bei gleiche Konfig., 3000+ und VCore 1.85V hat nur +45C (davor +52C).
Hat schon Jemand schon sowas erlebt?

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5350 Tagen | Erstellt: 1:59 am 1. Nov. 2003
TwP
aus mit der Maus
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz mit 1.2 Volt


tjo wenn se die temps korrigiert haben...
hatte auch n schock gekriegt also ich bios upgedated hab
hatte 30°C idle und auf einmals warens 35°C mit lukue ;>

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5602 Tagen | Erstellt: 2:55 am 1. Nov. 2003
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


hi

also ich möchte enermax nicht niedermachen, hatte ja selbst jahrelang diese NTs, allerdings sind die besser für intel systeme geeignet, weil sie eine echt stabile 12V leitung haben.

auf der 5V schiene, die für amd rechner wichtig ist, liefern sie zuwenig.

zuletzt kam auf meiner enermax 5V schiene "nur noch" 4,65 - 4,85V an, was für OC einer AMD CPU zu wenig ist.

aber selbst, wenn dein NT "noch" volle 5V liefert, muss ja nicht jeder Barton gleich gut gehen.

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5545 Tagen | Erstellt: 8:52 am 1. Nov. 2003
blueart
aus Bielefeld
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2700 MHz mit 1.475 Volt



Zitat von TeufelHH am 1:59 am Nov. 1, 2003
:thumb:
Spinne ich, oder ist das wirklich Wahr???
Habe eben mein Bios Upgedatet von Re 1005 auf Re 1007.
Bei gleiche Konfig., 3000+ und VCore 1.85V hat nur +45C (davor +52C).
Hat schon Jemand schon sowas erlebt?



das meinte ich! :thumb:
versuch mal das 1004, ist meiner meinung nach das bestes bios für das asus!


..:: Wer keinen Vogel hat, hat ein leeres Nest im Kopf ::..

Beiträge gesamt: 800 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5412 Tagen | Erstellt: 9:31 am 1. Nov. 2003
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


Mach das 1004 Bios drauf und steigere langsam den FSB - wenn Du ne Frau kennenlernst packst Du ja auch net gleich den Sch**** aus und haust ihn ihr um die Ohren...;)
langsam in 4 MHz-Schritten ocen. OC ist nicht kaufen einbauen in 10 Sekunden einstellen und jammern.... musst dich schon ein bisschen mit beschäftigen. Und wichtig: immer auf Stabilität testen - am Besten mit Prime95 (Unter Downloads)


Dass das dass mit das verwechselt wird, führt irgendwann dazu, dass das dass das das nicht mehr ertragen kann und das dass das das dann tötet.

Beiträge gesamt: 60106 | Durchschnitt: 11 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5588 Tagen | Erstellt: 11:09 am 1. Nov. 2003