» Willkommen auf AMD Overclocking «

sani
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz @ 2000 MHz
40°C mit 1.575 Volt


:noidea: ähh Hallo Leute,
ich bin zum ersten Mal hier und ich hab so gut wie keine Ahnung von OC wenn ich mir so eure Einträge anschaue:noidea:

Aber nichts desto Trotz will ich auch OC betreiben und frage mal an ob
ich meinen Athlon XP 2100+ (133FSB) auch mit FSb 166 laufen lassen kann??? habe ein KT3 Ultra von MSI und 768DDR 333 Kingston?
VCore geht bis 1.85V!
Vielen Dank erst mal:godlike:
cu:lol:


man kann nicht alles haben!
UND: GeForce 2MX ist Kult!!! aber ich hab trotzdem neGFFX5900 :-D

Beiträge gesamt: 158 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5194 Tagen | Erstellt: 20:51 am 30. Okt. 2003
TwP
aus mit der Maus
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz mit 1.2 Volt


tbred a, b oder palo?

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5445 Tagen | Erstellt: 21:10 am 30. Okt. 2003
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt


:nabend:
Erst mal herzlich willkommen :thumb:
Welches Stepping hast denn bei deiner CPU:noidea:
Also was genau steht drauf:noidea:

MfG Speedy:)

Beiträge gesamt: 1772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5360 Tagen | Erstellt: 21:10 am 30. Okt. 2003
xxmartin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt


Es ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Palomino. ;)

Deswegen:
13.0 x 133.3 = 1733.3 MHz (bisher)
10.5 x 166.6 = 1750.0 MHz (das sollte Dein Ziel sein)

Die 1750 MHz werden mit Default-VCore von 1.75V laufen.

Da Du mit Deinem Board die Multi's im Bios aber nicht unter 13.0 bekommst, wirst Du den PinMod machen müssen (siehe links: Workshop -> PinMod). Und weil's ein Palomino ist, müssen die L1 Brücken auch noch geschlossen werden (Silberleitlack).

MfG


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5669 Tagen | Erstellt: 13:01 am 31. Okt. 2003
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
2700 MHz @ 3500 MHz mit 0.925 Volt



Zitat von xxmartin am 13:01 am Okt. 31, 2003
Es ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Palomino. ;)

Deswegen:
13.0 x 133.3 = 1733.3 MHz (bisher)
10.5 x 166.6 = 1750.0 MHz (das sollte Dein Ziel sein)

Die 1750 MHz werden mit Default-VCore von 1.75V laufen.

Da Du mit Deinem Board die Multi's im Bios aber nicht unter 13.0 bekommst, wirst Du den PinMod machen müssen (siehe links: Workshop -> PinMod). Und weil's ein Palomino ist, müssen die L1 Brücken auch noch geschlossen werden (Silberleitlack).

MfG



Viel Spaß....

PS: Er kann doch einfach testen, ob er die Multis im BIOS ändern kann. Somit kann er testen ob er die L1-Brücken schließen muss oder nicht.
Und wenn er Jumper zum einstellen des Multis hat, braucht er nicht PinMod machen. (Habe selber nen 2400+ bei Multi 12 laufen; ohne PinMod weil ich Jumper zum Multi ändern habe :))

Beiträge gesamt: 18430 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5292 Tagen | Erstellt: 13:07 am 31. Okt. 2003
MajorTom
aus Ösiland
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.35 Volt


Ja, ist sicher ein Palo (das KT3 Ultra lässt einen die VCore nur im Bereich -0,05 bis +0,10V vom Default verstellen (jedoch max. 1,85V)) Daraus folgt, daß die CPU deault Voltage = 1,75V hat und daraus folgt, daß es ein Palomino ist (Agoia oder Aroia vermutlich) ;)

boT: Der 2100er Palo ist ganz scheußlich zum unlocken! (alle l1 zu (unlock) und die l10 drehen (das ist die Codierung "hoch" oder "tief"))

Dazu kommt, daß die Gesamtperformance auf einem KT333(a) Board bei synchronem Betrieb sich nur unwesentlich verbessert (daß ist bei NF2 Boards ganz anders!)

Ich persönlich würde es bleiben lassen! (und versuchen den FSB und den Speichertakt soweit als möglich zu treiben - sowas wie 150/183 halt)

Der Unlock wäre bei 9,5x200 ein spürbarer Performancevorteil (aber das ist bei dem Board mehr als zweifelhaft - und 40/80 PCI/AGP-takt sind auf lange Sicht auch nicht jedermanns Sache!

Der billigste Upgrade wäre einer der neuen Durons (unter 50€) - l2mod (256kB Cache) und Betrieb mit 2,X GHz. (gehen meistens wirklich sehr gut, aber auf jeden Fall besser als der Palo)

- und wenn Du Glück hast, kannst Du die alte CPU noch ganz gut verkaufen (nicht sicher - bin nicht so ein EBayer)

Beiträge gesamt: 128 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 5693 Tagen | Erstellt: 13:34 am 31. Okt. 2003
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt



Zitat von MajorTom am 13:34 am Okt. 31, 2003
Ja, ist sicher ein Palo (das KT3 Ultra lässt einen die VCore nur im Bereich -0,05 bis +0,10V vom Default verstellen (jedoch max. 1,85V)) Daraus folgt, daß die CPU deault Voltage = 1,75V hat und daraus folgt, daß es ein Palomino ist (Agoia oder Aroia vermutlich) ;)

boT: Der 2100er Palo ist ganz scheußlich zum unlocken! (alle l1 zu (unlock) und die l10 drehen (das ist die Codierung "hoch" oder "tief"))

Dazu kommt, daß die Gesamtperformance auf einem KT333(a) Board bei synchronem Betrieb sich nur unwesentlich verbessert (daß ist bei NF2 Boards ganz anders!)

Ich persönlich würde es bleiben lassen! (und versuchen den FSB und den Speichertakt soweit als möglich zu treiben - sowas wie 150/183 halt)

Der Unlock wäre bei 9,5x200 ein spürbarer Performancevorteil (aber das ist bei dem Board mehr als zweifelhaft - und 40/80 PCI/AGP-takt sind auf lange Sicht auch nicht jedermanns Sache!

Der billigste Upgrade wäre einer der neuen Durons (unter 50€) - l2mod (256kB Cache) und Betrieb mit 2,X GHz. (gehen meistens wirklich sehr gut, aber auf jeden Fall besser als der Palo)

- und wenn Du Glück hast, kannst Du die alte CPU noch ganz gut verkaufen (nicht sicher - bin nicht so ein EBayer)



zum 2100+ palo und dem unlocken geb ich dir mal recht, aber...


Dazu kommt, daß die Gesamtperformance auf einem KT333(a) Board bei synchronem Betrieb sich nur unwesentlich verbessert (daß ist bei NF2 Boards ganz anders!)


es gibt keinen KT333a, der war zum glück schon ausgereift als er rauskam. es gibts nur die normalen steppings wie bei allen andren auch (CE/CF ist das beste)
desweiteren verbessert sich die leistung deutlich wenn fsb/ram synchron laufen. der kt333 war damals zwar der beste chipsatz der asynchrone taktraten verarbeiten konnte, dennoch ist ein synchroner datenverkehr deutlich schneller. das kannste auch nicht mit nf2 boards vergleichen, wobei das so deutlich auch nicht ausfällt.


Ich persönlich würde es bleiben lassen! (und versuchen den FSB und den Speichertakt soweit als möglich zu treiben - sowas wie 150/183 halt)


wenn schon, dann synchron und nicht asynchron. was bringts dir wenn der fsb eh nicht mehr als 150 kann, und nur der verwaltungsaufwand vom chipsatz steigt(weniger leistung)!?!


Der Unlock wäre bei 9,5x200 ein spürbarer Performancevorteil (aber das ist bei dem Board mehr als zweifelhaft - und 40/80 PCI/AGP-takt sind auf lange Sicht auch nicht jedermanns Sache!


jo, 200fsb wären optimal und würde auf nem kt333 richtig schön laufen. problem ist nur das board, 190 ist hier das maximum, epox ist hier ungeschlagen mit der 8k3a/8k5a2 reihe (mein 8k5a2 schaffte 224fsb) :thumb:


Der billigste Upgrade wäre einer der neuen Durons (unter 50€) - l2mod (256kB Cache) und Betrieb mit 2,X GHz. (gehen meistens wirklich sehr gut, aber auf jeden Fall besser als der Palo)


sofern es das board unterstützt ist es wirklich ne gute alternative. kannste den fsb auf 166 oder mehr einstellen, und das ohne grössere probleme :)


- und wenn Du Glück hast, kannst Du die alte CPU noch ganz gut verkaufen (nicht sicher - bin nicht so ein EBayer)


klappt mit sicherheit gut (bis zu 80€) weil es immernoch leute gibt, bei denen nur palos auf dem board laufen, aber an diese cpu nicht mehr dran kommen bzw. wenn schon dann das alte top modell (2100+) haben wollen :thumb::thumb:

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5652 Tagen | Erstellt: 14:03 am 31. Okt. 2003
sani
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz @ 2000 MHz
40°C mit 1.575 Volt


Hey Leute:nabend:
Erst mal vielen dank für eure netten tipps!!!
Ich weiss noch nich was ich machen werde aber vielleicht schau ich einfach mal nach nem Duron! Ja mein MSI-Board KT3-Ultra is ziemlich beschissen zum OC. Ich hab schon FSb übertaktet ging aber nur max. auf 145!! Woran liegt das:noidea:????? Ist der VCore zu niedrig oder was is los?
Aber nochmal danke für die fachlich sauberen Auskünfte!!!:godlike:

tschau sani:thumb:


man kann nicht alles haben!
UND: GeForce 2MX ist Kult!!! aber ich hab trotzdem neGFFX5900 :-D

Beiträge gesamt: 158 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5194 Tagen | Erstellt: 18:03 am 31. Okt. 2003
sani
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz @ 2000 MHz
40°C mit 1.575 Volt


Der Duron hat der nich einen FSB von 133???
Hab ich in einem Onlineshop gelesen (www.funcomputer.ch) :thumb:
Is würklich ein Angebot!! Wo genau is diese Unlock-Anleitung?
danke sani:lol:


man kann nicht alles haben!
UND: GeForce 2MX ist Kult!!! aber ich hab trotzdem neGFFX5900 :-D

Beiträge gesamt: 158 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5194 Tagen | Erstellt: 18:25 am 31. Okt. 2003
dergeert
aus owerglöcktensid
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
1900 MHz @ 2280 MHz
45°C mit 1.125 Volt


kauf dir den duron 1400, mixhb oder mixib-stepping. fsb 166 (1750mhz) macht der mit links bei normaler vcore, vielleicht auch noch fsb 200 (2100mhz). mit etwas mehr vcore hast du sehr gute chancen, auch diese taktfrequenz und mehr zu erreichen. der multi ist auch nicht gelocked. wenn du noch etwas basten willst, kannst du den cache freischalten und somit zum vollwertigen athlon xp modden.

Beiträge gesamt: 4710 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5230 Tagen | Erstellt: 20:05 am 31. Okt. 2003