» Willkommen auf AMD Overclocking «

Xabbu
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred


Hi, ich habe jetzt mal die Themen durchgeschaut, aber nix gefunden was mir helfen könnte (wenn ich was übersehen habe dann :rocket:)

Zu meinem System:

Asus A7N8X Deluxe Nforce2
AMD T-Bred 2400+
1 GB Twinmos (CH5 / 2 * 512MB)

Ich habe den FSB auf 175 und den RAM auch (Sync / CLS 2.5), VCore auf 1,74 V (1.70V eingestellt). Der Multi ist per PinMod auf 12 gestellt.

So läuft das System stabil. Die CPU hat ne Temperatur von ~50°C.
Wenn ich den FSB höher stelle, wird das Sys instabil, Bluescreens bei Belastung etc. Aber die Temp geht nicht höher als 55°C. Kann doch nicht sein, das ich den nicht höher kriege, oder?
Weis jemand ein paar Ratschläge was ich noch tun könnte? Und muss der RAM immer so schnell sein wie der FSB?

Bin für jede Hilfe dankbar.

Gruß Xabbu

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5591 Tagen | Erstellt: 19:42 am 29. Aug. 2003
ErSelbst
aus Wiesbaden
online



Moderator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


Die 2400er TBreds sind meistens nciht soo gut zum OCen ...  hast du das Stepping (steht auf der CPU auf dem Aufkleber) aufgeschrieben ? Dann könnte man in etwa sagen, ob du weiter kommen müsstest...


Wie heiß wied denn der Passivkühler auf der Northbridge ?

Wann kommen die Bluescreens? Nach ner Zeit? immer mal? nur unter Last?


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 103870 | Durchschnitt: 16 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6438 Tagen | Erstellt: 20:05 am 29. Aug. 2003
Xabbu
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred


Also meine CPU ist wie folgt betitelt:

AXDA2400DKV3C

Wo kann ich einsehen wie heiß der Passivkühler wird?

Die Bluescreens kommen z.B. wenn ich gleichzeitig viele Programme aufmache oder beim 3DMark. Aber auch so ist es dann ne bischen buggy. Der Explorer kackt ab und an mal ab.

Naja, ich dachte eigentlich schon das der gut zum ocen ist. Hab da ja auch schon andere Systeme gesehen mit den 2400er und dem RAM und dem Board, das ich habe, und die wesentlich höher waren.

(Geändert von Xabbu um 20:21 am Aug. 29, 2003)

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5591 Tagen | Erstellt: 20:16 am 29. Aug. 2003
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


und was steht direkt unter dem was du gepostet hast (also in meiner Sig dieses tolle KIUHB0325VPMW) das wäre v.a. Wissenswert, für wieviel MHz is dein Speicher ausgelegt? Wenns bloß 266MHz sind wirds schon ab 160MHz FSB reichlich eng. Bei 333er dürfte das grad noch so gehn. Um z.B. Speicher/Chipset auf Board auszuschließen solltest du ma versuchen mit originalmulti zu ocen. tritt  bei ähnlicher taktfrequenz das problem auf is aus der cpu ni mehr rauszuholen, außer mit nem besseren Kühler undn paar volt mehr.
Wennde höher kommst machts der speicher nimmer mit, oder du solltest deiner  northbridge ma nen kleenen Lüfter verpassen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6143 Tagen | Erstellt: 4:35 am 30. Aug. 2003
Xabbu
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred


Also am Speicher sollte es nicht liegen, ist PC 3200.

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5591 Tagen | Erstellt: 12:56 am 30. Aug. 2003
4R1
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2169 MHz
49°C mit 1.87 Volt



Und muss der RAM immer so schnell sein wie der FSB?  


ja sonst macht der nforce2 keinen sinn und du hast unnötigen performance verlust...nforceII geht ab besten mit synchronem speichertakt...sonst mach das ja alles keinen sinn...musst dir das mal bildhaft vorstellen...wenn die daten leitung vom prozessor schneller ist wie der ram und wieder zurück...gibt das ja einen rückstau (aufgrund langsamerer verarbeitung, du musst musst bedenken , dass der ram die rechte hand der prozessors ist)--...und somit einen flaschenhals effekt herbeiführt ...und das kann ja nur bremsen...umgekehrt nütz es natürlich auch nichts....wenn der ram höher getaktet ist wie der fsb...---> dann dreht sich lediglich der spieß um ... ich hoffe mal dass man das so im gaaanz groben einfach erklären kann... :/

so long


Gott sieht alles

Beiträge gesamt: 138 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5816 Tagen | Erstellt: 19:19 am 30. Aug. 2003