» Willkommen auf AMD Overclocking «

amd900
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2500 MHz
34°C mit 1.5 Volt


hey all!!

hab ein asus A7N8X deluxe und habe leider im mom nur einen langsamen palomino 1800+... ich möchte umrüsten habe jetzt 100? gespart und möchte mir ne neue cpu kaufen. meine frage ist es, der 2500+ und 2600+ kosten ja eigentlich so gleich viel, welchen würdet ihr mir empfehlen? ich möchte die cpu auch ocen!

Beiträge gesamt: 312 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5293 Tagen | Erstellt: 23:06 am 19. Aug. 2003
franky
aus Einbeck
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1533 MHz @ 2200 MHz
50°C mit 1.6 Volt


lol geile überschrift...
nimm den barton mit AQXEA, AQXDA oder AQZEA stepping

Beiträge gesamt: 757 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 5536 Tagen | Erstellt: 23:21 am 19. Aug. 2003
amd900
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2500 MHz
34°C mit 1.5 Volt



Zitat von franky am 23:21 am Aug. 19, 2003
lol geile überschrift...

danke :D

Beiträge gesamt: 312 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5293 Tagen | Erstellt: 23:28 am 19. Aug. 2003
xxmartin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt


:lol: ... ich glaub' mal, da steckte bittere Ironie dahinter ... :lolaway:

Würde auch den 2500+ mit gutem Stepping nehmen. Idealerweise (natürlich) einen 1700+ JIUHB DLT3C ... ;) Aber die neueren 2500+ lassen sich auch ganz gut an die 2400 MHz clocken.


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5673 Tagen | Erstellt: 23:45 am 19. Aug. 2003
HellerSebastian
aus Griesbach
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3450 MHz
60°C mit 1.520 Volt


jo ausserdem wenn du dir den 2600+ kaufst bis auch ned weiter als mit nem guten 1700+


***HD-MOVIES/HQ GAMES:  q6600@ 3,456 ghz 2gb mdt ram gtx 280 @701/1512/1323***
      INTERNET/LANGAMES: opteron 170 @ 2,91 ghz 2gb mdt ram + 1gb samsung/Infineon ram x1900pro 594/716

Beiträge gesamt: 1578 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5860 Tagen | Erstellt: 1:12 am 20. Aug. 2003
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


Also der 2600+ macht eigentlich wenig sinn, wenn T-Bred dann einen 1700+/1800+ JIUHB DLT3C, am besten einen XPMW oder einen 2100+ AIUHB.
Die 512kB Cache des Barton bringen meiner Meinung nach nicht viel, aber da alle Prozessoren fast das gleiche Kosten, könnte man auch den nehmen. In der Regel gehen Bartons nicht "ganz so gut" zu ocen aber naja ist halt Geschmackssache.
Realistische Werte sind glaub ich so 2,3 bis 2,5 GHz bei nem JIUHB DLT3C und so zwischen 2,2 und 2,4 GHz bei nem AQXEA Barton. Der AQXZA kenne ich nicht

Beiträge gesamt: 8159 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 5950 Tagen | Erstellt: 8:42 am 20. Aug. 2003
xxmartin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt


Naja, die AIUHB's haben bei mir Ihre Chance verspielt. Hatte mal einen 2400+ AIUHB aus Woche 0320 (+/- 2 Wochen, glaube ich; UPNW oder VPNW, nicht mehr 100% sicher) und der hat bei 2200 MHz mit 1.85V zugemacht. War ich bitter enttäuscht. Bei den 2100+ AIUHB sollte es nicht anders aussehen, da waren eigentlich nur die ersten um 0301-0304 ziemlich fett, die gingen mit 1.95V meist um die 2400-2500 MHz.

Trotzdem bleib' ich auch dabei: wenn T-Bred dann 1700+/1800+ JIUHB DLT3C oder wenn Barton, dann AQXEA oder so ein Zeugs (siehe Barton-Thread).


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5673 Tagen | Erstellt: 10:25 am 20. Aug. 2003
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


hmm mal sehen, ich hab mir jetzt nen 2600+ gekauft,(bei 60Euro konnte ich nicht widerstehen)  werde den mal testen, evtl. ist er ja besser wie mein jetziger. Müsste auch ein AIUHB sein

Beiträge gesamt: 8159 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 5950 Tagen | Erstellt: 10:30 am 20. Aug. 2003
outdoor
aus Heidelberg
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1800 MHz @ 2200 MHz
45°C


schreib mal wie hoch du ihn bekommen hast .


nf7 2 ,2500+ 10/222fsb @1.675
ati9800se@pro

Beiträge gesamt: 125 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5288 Tagen | Erstellt: 10:41 am 20. Aug. 2003
xxmartin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt



Zitat von KakYo am 10:30 am Aug. 20, 2003
hmm mal sehen, ich hab mir jetzt nen 2600+ gekauft,(bei 60Euro konnte ich nicht widerstehen)  werde den mal testen, evtl. ist er ja besser wie mein jetziger. Müsste auch ein AIUHB sein



Muß ich Dich jetzt schon enttäuschen. Wenn es ein neueres AIUHB Stepping ist, geht der 100%ig schlechter als Dein DLT3C. War auch letztens auf dem Trip und dachte mir, daß die "Großen" rein von der Logik her besser zu takten sind. Aber nix da ... :(

Einen Vorteil haben die Teile allerdings: bleiben bei gleicher Taktung und VCore bis zu 10°C kühler als die DLT3C.


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5673 Tagen | Erstellt: 12:18 am 20. Aug. 2003