» Willkommen auf AMD Overclocking «

Thomas11x1
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


Ich bin ausgestattet mit:

A7V 133 Rev 1.04 BIOS 1009

Asus HP sagt:  höchster Prozessor 1400+
                       für Rev. 1.05 2100+ Palomino

Alternate Computerhandel sagt: 2200+ Thourghbread

Da liegen ja Welten zwischen.

Hat jemand Erfahrungswerte und kann mir weiterhelfen???

Gruß Thomas

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5562 Tagen | Erstellt: 8:53 am 25. Juli 2003
Brokar
aus Dresden
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz
48°C mit 1.62 Volt


ich hab das selbe Board mit gleicher Rev. und hab mich mal vor Monaten kundig bezügl. eines Proz. upgrades gemacht. Damals kam ich zu dem Schluß nur Palominos bis 2100+ werden unterstützt. Zudem kann es sein, dass Multi und FSB fest per Dip's eingestellt werden müssen.
T-Bred's sollen nicht auf dem Board laufen.

ciao,
Brokar


Abit NF7-s Rev2, Cuplex, Twinplex (NB), Airplex, 2x256MB Corsair 3500@ 220MHz, Sapphire Radeon 9600Pro FireBlade @ 500/730, SB Live! Digital, ...

Beiträge gesamt: 678 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6363 Tagen | Erstellt: 9:50 am 25. Juli 2003
Thomas11x1
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Wann und wie genau muß ich denn die BIOS Einstellungen verändern?

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5562 Tagen | Erstellt: 10:29 am 25. Juli 2003
Brokar
aus Dresden
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz
48°C mit 1.62 Volt


probier erst einmal ohne die Festeinstellung mit den Dip's auf'm Mobo.
bei einigen soll das schon so gegangen sein. die konnten dann den Multi und den FSB noch im Bios umstellen.
Falls nix läuft, dann Multi und FSB fest per Dips einstellen.

Wie Du was machst (Bios- und Dipeinstellungen) steht auch im Handbuch! :biglol:
ich weiß das jetzt auch nicht mehr ganz genau.

ciao,
Brokar

(Geändert von Brokar um 11:00 am Juli 25, 2003)


Abit NF7-s Rev2, Cuplex, Twinplex (NB), Airplex, 2x256MB Corsair 3500@ 220MHz, Sapphire Radeon 9600Pro FireBlade @ 500/730, SB Live! Digital, ...

Beiträge gesamt: 678 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6363 Tagen | Erstellt: 10:59 am 25. Juli 2003
Thomas11x1
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


in meinem BIOS kann ich den FSB manuell bis 200Mhz wählen, noch mit dem alten Prozzi (der neue kommt erst diese Woche)

Wichtig ist mir, auf welche Werte ich stellen muß.

Auch die Voltzahl für die CPU.

Dank Dir für deine Mühe.

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5562 Tagen | Erstellt: 9:32 am 26. Juli 2003
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
17 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


wenn du glück hat kommt du mit dem FSB maximal auf 148 MHz dann ist wirklich schluss ... mehr brauchst du nicht probieren ggf kannst du noch asyncron takten  da bingt bei einem KT133A noch was .. aber nur bis FSB von 120MHz (120MHz FSB / 160MHz Speichtakt) ab 121MHz  schaltet er dann auf 133/133MHz syncron    


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13516 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6363 Tagen | Erstellt: 13:41 am 26. Juli 2003