» Willkommen auf AMD Overclocking «

austi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


meine GEIL 3500 normalo (halt keine Golden Dragon) schaffen 222 FSB mit 5-3-2-2, dann hat mein Board keinen Bock mehr. VDIMM dabei 2,77V. Die Golden Dragon sollen aber "angeblich" auf nForce2 Platinen im ein oder anderen Fall Probs machen, hab ich nem Forum gelesen, suche den Link nochmal raus. Aber ist denke ich Bios und Hersteller abhängig. ABIT z.B. ist doch wirklich kompatibel was RAM betrifft.
Am besten sind wohl von den Timings komischerweise die Twinmos PC 3200, meine konnten 4-2-2-2 @ 200 Mhz und 5-2-2-2 @ 215 Mhz. Wenn ich gewußt hätte, wie wenig die GEIL mehr bringen, hätte ich meine guten  BH-5 CL 2,5 Twinmos Winbond behalten und mir die 60 € Aufpreis mit allen Nebenkosten gespart.
Die OCZ 3700 sollen Mogelpackungen sein, da sollen angeblich normale Samsung 333 CL2 verbaut sein. Stand irgendwo auf Planet3DNow und der Test war nich so dolle.
Ich würde ehrlich gesagt wenn ich nochmal davor wäre nen Twinmos CL2 oder den demnächst verfügbaren Kingston HyperX DDR 500 nehmen.

(Geändert von austi um 22:11 am Juli 15, 2003)


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5461 Tagen | Erstellt: 22:09 am 15. Juli 2003
Ichwillspeed
aus Koeln
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
2600 MHz @ 4100 MHz



Zitat von Scharmr am 21:34 am Juli 15, 2003
LOL. man sollte die rams eigentlich nicht mit mehr als 2.8 V befeuern.
Das tut ihnen nicht gut.



wenn man leistung haben will schon! :lol: ausserdem tut's denen seit 4 monaten nix! :thumb:

Beiträge gesamt: 1116 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 5683 Tagen | Erstellt: 22:27 am 15. Juli 2003
Underdog1982
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !


Hey Junx, bezahlt ihr wirklich 300 € für 2x512 MB 400er Ram ? Woher kann ich den solch guten RAM wirklich billig bekommen ?! Ich weiß 100 € ist nicht :) aber 300 € muss doch auch nicht sein oder ?!

Beiträge gesamt: 58 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5421 Tagen | Erstellt: 23:39 am 15. Juli 2003
austi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


Die Preise sind in den letzten Wochen halt schon ganz schön angezogen. Habe für meine GEIL 3500 2x256MB Dual Package 149€ inkl. Versand bezahlt.
Glaube XXMartin hat bei Nord PC günstige und richtig gute No Names ergattert.


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5461 Tagen | Erstellt: 0:04 am 16. Juli 2003
Underdog1982
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !


Naja ich weiß nicht .. hab mit meinen Samsung schon schlechte Erfahrung gemacht und würde halt diesmal gern nicht in die sch****e greifen ... daher .. HELP ME !

Beiträge gesamt: 58 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5421 Tagen | Erstellt: 0:21 am 16. Juli 2003
Scharmr
aus Schweiz
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz



Glaube XXMartin hat bei Nord PC günstige und richtig gute No Names ergattert

naja nonames sind nicht so toll.

Die preise sind nunmal gestiegen. entweder warten, oder mal in Suche-Biete-Tausche forum gehen und dort nach 2 x 256 Twinmos/Winbond suchen. vieleicht verkloppt einer seine rams.

Beiträge gesamt: 808 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5493 Tagen | Erstellt: 8:04 am 16. Juli 2003
Brokar
aus Dresden
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz
48°C mit 1.62 Volt


ich häng mich hier auch noch mal mit rein, :biglol:

meine 3500'er Corsair C2 hab ich in Los Angeles gekauft, da gingen die Preise noch.

zur Zeit hab ich sie am warmlaufen, bei 208MHz mit 5-2-2-2

wie habt ihr eigentlich die FSB/DRAM-Teiler eingestellt?
Oder habt ihr den FSB Takt vom Prozzie über 200MHz hochgezogen?

Kann man den FSB beim Barton über 200MHz hochziehen? (Multi natürlich ein bissel runter dabei.)

sorry für die blöden Fragen, aber ich bin nicht mehr so auf dem neuesten Stand.

ciao,
Brokar


Abit NF7-s Rev2, Cuplex, Twinplex (NB), Airplex, 2x256MB Corsair 3500@ 220MHz, Sapphire Radeon 9600Pro FireBlade @ 500/730, SB Live! Digital, ...

Beiträge gesamt: 678 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6187 Tagen | Erstellt: 9:32 am 16. Juli 2003
xxmartin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt



Zitat von Scharmr am 8:04 am Juli 16, 2003

Glaube XXMartin hat bei Nord PC günstige und richtig gute No Names ergattert

naja nonames sind nicht so toll.

Die preise sind nunmal gestiegen. entweder warten, oder mal in Suche-Biete-Tausche forum gehen und dort nach 2 x 256 Twinmos/Winbond suchen. vieleicht verkloppt einer seine rams.




@austi
Jupp, 512MB NoName DDR400 für 65€, hab' ich zwei Stück von genommen. Und mit 130€ hatte ich mein 1 GB RAM.

@Scharmr
Naja, zum OC'en sind die wirklich nicht der Traum, aber die schaffen 200 MHz @ 2.5V @ 3.0-3-3-8. Genügt mir völlig. Mit 2.7V sind ist sogar 2.5-3-3-7 drin, bringt aber nicht wirklich viel. Lieber low-voltage fahren ... :) Maximal gehen 212 MHz @ 3.0-4-4-8 @ 2.7V (mehr gibt meine Rev 1.1 an VDimm nicht her) stabil. Aber für mich lohnt es sich halt nicht, 400€ in Markenram zu investieren, der dann vielleicht die 230 MHz sicher schafft, aber mein Board halt schon ab 220-225 MHz dicht macht. Da spar ich mir doch lieber 270€ und lebe mit 20 MHz FSB weniger. Bricht mir nix ab dabei. ;)


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5762 Tagen | Erstellt: 10:24 am 16. Juli 2003
Ichwillspeed
aus Koeln
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
2600 MHz @ 4100 MHz



Zitat von Brokar am 9:32 am Juli 16, 2003
ich häng mich hier auch noch mal mit rein, :biglol:

wie habt ihr eigentlich die FSB/DRAM-Teiler eingestellt?
Oder habt ihr den FSB Takt vom Prozzie über 200MHz hochgezogen?

Kann man den FSB beim Barton über 200MHz hochziehen? (Multi natürlich ein bissel runter dabei.)



klar kann man das. :thumb: wie gesagt bringt das asynchrone betreiben von cpu/ram sowieso keine grosse mehrleistung. also multi runter und hoch den fsb! :)

Beiträge gesamt: 1116 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 5683 Tagen | Erstellt: 12:05 am 16. Juli 2003
Brokar
aus Dresden
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz
48°C mit 1.62 Volt


na dann werd ich's heute abend mal krachen lassen :lol:

hab meinen Barton 2500+ und die 3500'er Corsair zu testen :biglol:
Minimum 220MHz bei schnellsten Timings müssen heraus kommen.

ciao,
Brokar


Abit NF7-s Rev2, Cuplex, Twinplex (NB), Airplex, 2x256MB Corsair 3500@ 220MHz, Sapphire Radeon 9600Pro FireBlade @ 500/730, SB Live! Digital, ...

Beiträge gesamt: 678 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6187 Tagen | Erstellt: 12:26 am 16. Juli 2003