» Willkommen auf AMD Overclocking «

baoson
aus Essen
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3200 MHz
60°C mit 1.200 Volt


Hallo,

ich hoffe ich nerve keinen. Aber ihr seid vielleicht die einzige Hilfe die ich habe. Im Handbuch stehen keine Hinweise oder sind aber unverständlich.

Ich habe folgende Hardware:

Abit NF7 Rev.2 Bios14
Infineon 512MB DDR333 (mit 6a Stepping)
und natürlich einen 1700XP+ mit JIUHB 25 RPMV

Nun hier meine Fragen:
was bedeutet:

1. FSB Spread Spectrum steht auf 0,50 %.
Was bewirkt diese Option und welchen Wert sollte man einstellen, der sich positiv auf das Overclocken auswirkt?

2. AGP Spread Spectrum steht auch auf 0,50 %
Was bewirkt diese Option und welchen Wert sollte man einstellen, der sich positiv auf das Overclocken auswirkt?

3. CPU Thermal-Throttling steht auf 50,0 %
Was bewirkt diese Option und welchen Wert sollte man einstellen, der sich positiv auf das Overclocken auswirkt?

4. CPU Interface Disabled oder Enabled???

6. CPU FSB/DRAM ratio
Was sollte ich nehmen und was ist am besten in Verbindung mit 512 MB Infineon PC333 RAM?
Ich habe gelesen, dass bei 1/1 2/2 3/3 4/4 5/5 6/6 der Speicher sysncron läuft. Soweit ist kein Problem. Aber wenn 1/1 2/2 3/3 4/4 5/5 6/6 gleich sein soll --> Warum soviele einstellungen? Es reicht doch allein 1/1 oder?

7. Memory Timings
Was sollte ich da nehmen? Speicher s.o.
Was bedeuten die einzelnen 2,0 2 2 5 ?????
Ich habe zur Zeit 2,0 2 2 5 (Expert). Angeblich soll das schnell sein.
Bedeutet je kleiner desto besser?

Ich danke jeden für Ihre Antworten.

Gruss Son

Beiträge gesamt: 177 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5572 Tagen | Erstellt: 19:00 am 13. Juni 2003
baoson
aus Essen
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3200 MHz
60°C mit 1.200 Volt


hilf mir den keiner?

Beiträge gesamt: 177 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5572 Tagen | Erstellt: 19:10 am 13. Juni 2003
krauser
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
3000 MHz @ 4000 MHz mit 1.25 Volt


habe kein nf7 aber die spread spectrum einstellungen solltest du auf disabled stellen, denn dadurch kann dein oc ergebniss schlechter ausfallen da sich die werte auch während des betriebs ändern können. zu den memory timings: je kleiner desto schneller, aber irgndwann wird dein ram es nicht mehr mit machen wenn du es höher oc'ed, für den rest brauchst du nen nf7 user :)


Asus Maximus II Formula
280 GTX
4GB G.SKILL

Beiträge gesamt: 788 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 5883 Tagen | Erstellt: 20:41 am 13. Juni 2003
grandpa
aus irgendwo in Bayern
offline


Enhanced OC
16 Jahre dabei !


mal der reihe nach:
FSB / AGP-Spread spectrum ist eine ständige schwakung (+ -) der Taktrate um den eingestellten wert um störungen mit anderen Elektrogeräten zu vermeiden. Sollte bei OC immer aus sein.

CPU Thermal-Throttling ist eine Einstellung, die die CPU bremst, wenn sie eine bestimmte (eingestellte) temperatur erreicht wird um überhitzung vorzubeugen. sollte sinnvollerweise hoch genug eingestellt sein.

CPU Interface sollte den datentransfer von und zur CPU steigern. wenn´s stabil läuft auf enable.


CPU FSB/DRAM ratio : ja da ist das Abit etwas verwirrend. wichtig ist, dass es wenn möglich synchron mit dem FSB läuft. Ob das deine Ram´s mitmachen weiß ich nicht -> musst probieren

Memory timings: stell mal auf user defined ( o. ä.)
dann mach mal auf (von oben nach unten) 8-4-4-3
dann musst probieren wie hoch du mit dem fsb kommst (mit niedrigem multi z.b. 9 ) Läuft alles stabil bis zum gewünschtem fsb dann stell die latenzen kürzer ein (mögl immer nur einen wert verändern). umso kleiner die zahl um so schneller. Generell ist aber ein höherer fsb kürzeren latenzen vorzuziehen.

Ich hoffe gehelft zu haben


Nur noch Lappi: Asus G73SW
Der Rest verstaubt so vor sich hin...

Beiträge gesamt: 395 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 5962 Tagen | Erstellt: 22:38 am 13. Juni 2003
Rockshox
aus Hamburg
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2520 MHz
55°C mit 1.825 Volt


Gut erklärt..

Bei punkt 4) muss ich z.B. auf disable stellen,da mein system instabol wird sobald ich hochtakte..nur so komme ich an die 200FSB.....


Abit NF-7 Rev.2.0, 120GB Samsung  SP1203N 2x512MB MDT PC3200, Club3D 9700np (275/270Mhz@350/303Mhz), NT 550W

Beiträge gesamt: 1126 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5608 Tagen | Erstellt: 23:11 am 13. Juni 2003
Ramrod318ti
aus Marburg
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1917 MHz @ 2800 MHz
45°C mit 2 Volt


ja, liegt daran, das mit CPU-Interface der FSB automatisch von Werk aus übertaktet wird. wenn du 200FSB einstellst, gibt das Board noch ein paar MHz mehr drauf!

(Geändert von Ramrod318ti um 11:24 am Juni 14, 2003)


Xelo Radeon 9700€9700Pro
Abit NF2-S Rev2.0 NForce2 Ultra
2x 512MB Kingston HyperX  2-2-2-5 DDR436

Beiträge gesamt: 197 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5542 Tagen | Erstellt: 11:24 am 14. Juni 2003
SpoOokY
aus Monheim
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2600 MHz
50°C mit 1.55 Volt


Hmmm. Wenn ich CPU Interface auf "Disabled" setze, komm ich nichtmal auf 200Mhz. Nur wenn ichs auf "Enabled" stelle komme ich über 200Mhz. Sehr skurriel!


(:. A64 Winchester 3200+ @ 260 X 10 .:|:. MSI K8n Neo2 .:|:. 2x 512MB A-Data DDR566 @  260Mhz 2,5-3-3-6 2T 2,7v .:|:. TT XP120 .:|:. Sapphire X800XT @ XT PE .:|:. Creative Audigy II ZS + Teufel CEM  .:|:. Chieftec 360Watt .:)

Beiträge gesamt: 763 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 5908 Tagen | Erstellt: 16:48 am 14. Juni 2003
grandpa
aus irgendwo in Bayern
offline


Enhanced OC
16 Jahre dabei !


Hm, was genau bei CPU Interface passiert kann ich nicht sagen, aber es soll den Datenfluss von und zur CPU beschleunigen. möglich wären  schnellere timings oder eben eine übertaktung um ein paar %. Was es immer auch ist, ich konnte es bei meinem auch nicht aktivieren, da er sonst nicht stabil lief.


Nur noch Lappi: Asus G73SW
Der Rest verstaubt so vor sich hin...

Beiträge gesamt: 395 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 5962 Tagen | Erstellt: 17:54 am 14. Juni 2003
SpoOokY
aus Monheim
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2600 MHz
50°C mit 1.55 Volt


Hehe. Das lustige bei mir ist ja gerade, dass ich es nicht DEAKTIVIEREN kann. Echt lol.


(:. A64 Winchester 3200+ @ 260 X 10 .:|:. MSI K8n Neo2 .:|:. 2x 512MB A-Data DDR566 @  260Mhz 2,5-3-3-6 2T 2,7v .:|:. TT XP120 .:|:. Sapphire X800XT @ XT PE .:|:. Creative Audigy II ZS + Teufel CEM  .:|:. Chieftec 360Watt .:)

Beiträge gesamt: 763 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 5908 Tagen | Erstellt: 19:27 am 14. Juni 2003
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt


#Moderation Mode



Hierhin verschoben


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5987 Tagen | Erstellt: 20:56 am 14. Juni 2003