» Willkommen auf AMD Overclocking «

Ash
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred


Hallo

Ich habe bis vor kurzem einen Athlon XP1900+ (Palomino 1600MHz) auf einem Enmic 8TCX2+ Board betrieben (ViaKT266A). Als Lüfter, da ich es leise mag, war ein Arctic Cooling Cooper Silent Pro drauf...sicher nicht sehr stark kühlend, aber etwas leiser als andere. Temperatur lt. "CPU Cool" war immer so um die 48-50 Grad.
Nun habe ich CPU und Kühler auf ein anderes Board verbaut (Gigabyte GA-7VTXE+..Via KT266A). Nun zeigt die Temperatur aber schon im Leerlauf 59 Grad (unter Last gar nicht getestet)!! Kann das sein? Die Gehäuse Temp. ist bei beiden PC´s sehr gut um die 30-35 Grad; nur diese CPU-Temp.-Diskrepanz bei gleicher CPU und gleichem Kühler.....???

Gruß

Ash

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5363 Tagen | Erstellt: 13:16 am 21. Mai 2003
ATHome
aus die Maus
offline


Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2072 MHz
50°C mit 1.6 Volt


Geb nen sch**** auf die Temp, die das Gigabyte ausliest...
Ich hatte selber mal ein Gigabyte 7VTXH, ziemlich ähnlich zu deinem, und das hatte mir bei selbst bei Standarttakt von 1466 Mhz mehr °C ausgelesen, als mir jetzt mein nForce2 mit der internen Diode vom CPU (der dabei noch auf 1783 Mhz mit 1.85 V läuft) ausspuckt...

Der Wert ist um ca. 15 Grad übertrieben...

Beiträge gesamt: 387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5459 Tagen | Erstellt: 13:30 am 21. Mai 2003
Deathblow DoG
aus Ilmenau
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2266 MHz @ 2907 MHz mit 1.72 Volt


#Moderation Mode



Hierhin verschoben

Beiträge gesamt: 9981 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6109 Tagen | Erstellt: 14:07 am 21. Mai 2003