» Willkommen auf AMD Overclocking «

MCatmanM
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2466 MHz
43°C mit 1.696 Volt


Wer kann mir weiterhelfen habe einen neuen AMD 1700+ JUIHB -MPMW-0308-xxx28xxxx auf mein Board gesetzt (KT3 Ultra2) der Vcore lässt sich jetzt nur noch zwischen 1.5 u. 1.6V verstellen...vorher mit dem alten 2200+ ging es bis 1.775V...jetzt ist bei 12,5*133 FSB schluss danach startet er nicht mehr.....speicher 1gb PC 2700/333/2,5 leider ist die grafikkarte älter NVIDIA TNT Ultra liegt es vielleicht daran

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5511 Tagen | Erstellt: 23:51 am 20. Mai 2003
webspider
aus M/V,kurz vor Polen
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2600 MHz @ 2800 MHz
32°C mit 1.40 Volt


mehr v-core kannst du bei dem board nur durch malen einstellen

Beiträge gesamt: 489 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5578 Tagen | Erstellt: 0:00 am 21. Mai 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Das ist halt MSI. Die lassen nur eine leichte Änderung ausgehend vom Standard-Vcore zu.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5634 Tagen | Erstellt: 8:06 am 21. Mai 2003
JuergenD
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


Hallo zusammen,

da bei meinem Bruder das gleiche Problem existiert ne Frage : weiss jemand evtl. wo man ein modifiziertes BIOS finden kann wo z.B.: die VCORE default auf 1.6 V steht (das dumme ist naemlich noch, das die eingestellte VCORE eigentlich VCORE - 0.25 entspricht) ???

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5545 Tagen | Erstellt: 12:55 am 24. Mai 2003
C0R0N3R
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Bei den MSI-Boards wird automatisch die richtige Spannung für den Prozzi vergeben. Diese vorgegebene Spannung kann man dann max. um 0.1 V in 0.025ér Schritten anheben. Mein XP 1700 läuft auf dem MSI KT4V Board auf 2.150 Mhz mit 1,525 V.


Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5515 Tagen | Erstellt: 18:14 am 24. Mai 2003
Lord Rayden
aus Outworld
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4200 MHz
32°C mit 1.425 Volt


Ich denke mal es wir da kein modifiziertes Bios geben.

Da hilt nur die Vcore mittels Brücken zu ändern!! siehe Malanleitung im Workshop.

CYA


Ordnung ist ein Zeichen von Schwäche, wir Genies überblicken das Chaos

Beiträge gesamt: 1330 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5652 Tagen | Erstellt: 19:11 am 24. Mai 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von C0R0N3R am 18:14 am Mai 24, 2003
Bei den MSI-Boards wird automatisch die richtige Spannung für den Prozzi vergeben.



Glaubst Du etwa, bei anderen Boards wäre das nicht so?

Andere Boards lassen nur darüber hinaus viel mehr manuelle Einstellungen des Vcore zu.

Das Nforce2-Board  von MSI ist eine Ausnahme, da sie sich entgegen der sonst üblichen Einstellungen an die Vorgaben von NVidia halten müssen.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5634 Tagen | Erstellt: 2:03 am 25. Mai 2003