» Willkommen auf AMD Overclocking «

Thor17
offline



OC Newbie
7 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2600 MHz @ 3600 MHz
40°C mit 1.425 Volt


Hi,
ich hab meinen Athlon II 620 etwas übertaktet, von 2,6Ghz auf 3,6Ghz.
der Multi steht auf 13, also standard und der FSB liegt bei 277Mhz, könnt ihr auch alles der Validation in meiner Signatur entnehmen.
Nun hab ich das Problem, dass ich ne höhere FSB nicht stabil bekomme und leider die CPU-NB-VID nicht höher als 1,3V setzen kann.
Ich weiß genau, dass es an der NB-VID liegt, hab nämlich schon verschiedenes probiert, also Speicher auf 2,2V mit niedrigem Takt und schlechten Timings, und auch die CPU Spannung hab ich schon angehoben, nützt alles nix, das Board schafft einfach keinen höheren FSB.
Da hätt ich auch gleich noch ne Frage, manchmal erkennt mein Mainboard meinen Prozessor nicht und zeigt ihn dann als „AMD Engineering Sample” an.(http://valid.canardpc.com/show_oc.php?id=1139824)
Das is ja an sich nich schlecht, wenn man das irgendwie fest einstellen könnte, das problem ist nämlich, dass er die CPU-VID auf 1,55V stellt, weswegen dann durch die 0,125V Special Add der Prozessor eine Spannung von 1,675V bekommt!!!


http://valid.canardpc.com/show_oc.php?id=1076086

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2010 | Dabei seit: 2767 Tagen | Erstellt: 12:43 am 22. Mai 2010
poschy
aus die Maus :D
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7


neueste bios drauf?

chipsatzspannung mal etwas erhöht wegen dem höheren fsb?


42

Beiträge gesamt: 10014 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4799 Tagen | Erstellt: 14:25 am 22. Mai 2010
Thor17
offline



OC Newbie
7 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2600 MHz @ 3600 MHz
40°C mit 1.425 Volt


Das Bios ist nicht das neueste, wegen der CPU-NB-VID Sperre in dem neuen. Also ursprünglich hatte ich das neueste Bios drauf, aber weil ich die CPU-NB-VID per Hexcode erhöhen wollte, hab ich n downgrade auf ein älteres Bios gemacht.

Welche Spannung sollte ich denn deiner Meinung nach erhöhen?
Es gibt viele "Chipsatzspannungen".
Die NB-Corespannung zu erhöhen hat mir garnichts gebracht.


http://valid.canardpc.com/show_oc.php?id=1076086

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2010 | Dabei seit: 2767 Tagen | Erstellt: 14:45 am 22. Mai 2010
MisterY
aus der Finsternis
offline


OC God
11 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2800 MHz
42°C mit 1.4 Volt


vieleicht schafft die cpu einfach nicht mehr?

Beiträge gesamt: 5438 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4368 Tagen | Erstellt: 0:48 am 11. Aug. 2010
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Ziemlich sicher dürfte es genau daran liegen, denn die Athlon II X4 sind nicht gerade Übertaktungswunder.

Wobei der Referenztakt bei 3,6 GHz immerhin schon auf 276 steht, mehr schafft auch nicht jedes Board.

Bei meinem 785G ist die Standardspannung 1,175;
1,3v sind in diesem Fall ohne entsprechende Kühlung sicherlich eh schon grenzwertig.

Um welches Board geht es denn?


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5057 Tagen | Erstellt: 8:23 am 11. Aug. 2010