» Willkommen auf AMD Overclocking «

silencium2k
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Sempron
2000 MHz @ 2280 MHz
43°C mit 1.700 Volt


Hallo OC Freunde
Ich besitze einen Sempron 3000+ (Socket A) cpu und ein Asus A7V8X-X mb
Momentan ist das System nur über den fsb (190mhz) übertaktet.
Umstellen des Multiplikator bewirkt keine Änderung, da er gelockt ist (CPU vom Jahr 2004, Woche 32)
Nun hab ich mir mal die Anleitung zum unlocken dazu angeschaut und habe folgende Fragen:
1.   Ich kann nur die "Interaktive Malanleitung v2.3 für AMD Thoroughbred und AMD Barton CPUs" finden... Die sollte ja schon für meinen Sempron gehen, oder? Ist ja eigentlich ein Barton!?

2.   Wenn ich in der Malanleitung auf "unlock" gehe zeigt sie mir folgendes Bild:



Es wird nur der Zustand der untersten L3 Brücke gezeigt. Was ist mit den anderen Brücken von L3? Die unterste Brücke ist bei meinem cpu ja schon geschlossen!? siehe folgendes Pic.



3.   in der Malanleitung steht, beim Modus "unlock" Multi nur bis 12.5x einstellbar?
In meinem Bios gehts bis 24x oder so, geht das denn ungelockt trotzdem nur bis 12,5x ?

Würde mich über Hilfe echt freuen.
Google und Suche habe ich schon durchforscht.
Gruss
Silencium

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 3728 Tagen | Erstellt: 23:24 am 4. Okt. 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


das mit dem unlock ist ein Mißverständnis und hat nicht mit unlocken zu tun
das Problem war das ältere Mainboards nur 4 FIDs für den Multi verändern konnten, den 5. aber nicht, so war nur ein Multi von 5-12,5 oder 13-24 einstellbar, je nachdem in welchem Bereich sich der Multi der CPU befindet
hat man also z.B. Multi 11 kommt man bloß bis 12,5, stellt man größere Multis ein kommt irgenein kleinerer raus, da ja jede Eistellung 2x vorhanden ist, und sich letztendlich nur durch den 5. FID unterscheidet
um deine CPU
um bei deiner CPU den Multi verändern zu können müsstest du aus ihr einen Mobile machen, ich glaub die 3. L5 Brücke müsste das sein die du schließen müsstest, dann ist deine CPU ein Mobile und hat erstmal den Multi 11, den du durch malen verändern könntest, aber im Windows mit CPU-MSR z.B. senken kannst


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5779 Tagen | Erstellt: 1:07 am 5. Okt. 2007
silencium2k
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Sempron
2000 MHz @ 2280 MHz
43°C mit 1.700 Volt


Hab mich jetzt mal stunden hier im Forum durchgelesen, jetzt ist mir einiges klarer. Dann habe ich auch die mobile-mod gemacht.
Musste die pins erst etwas freikratzen, dann gings.
Jetzt hab ich nur das prob. dass in cpumsr bei "voltage / frequency adjustment" immer noch "not supported" steht.
Die mod sollte aber gefunzt haben, da sich jetzt der pc nur noch starten lässt, wenn ich im bios den multi auf 12x habe, was vorhin einfach ignoriert wurde, da hat der pc gestartet mit was auch immer für einem eingestellten multi.
Damit meine ich: es hat was geändert, aber (noch) nicht ganz das erwünschte.
ach ja, ich hab ein ASUS A7V8X-X, also mit KT400, was für die mobile-mod gehen sollte.
Hat jemand eine Ahnung was bei mir noch falsch ist (naja, nicht bei mir, sondern bei meinem PC natürlich   ;)
Grüsse
Silencium

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 3728 Tagen | Erstellt: 21:29 am 5. Okt. 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


ich würde davon ausgehen das eine Änderung des Multis über das Bios unmöglich ist, bzw. nichts bringt, daher der Mobile Mod
damit kannst du dann unter Windows den Multi senken, mehr nicht


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5779 Tagen | Erstellt: 9:14 am 6. Okt. 2007
silencium2k
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Sempron
2000 MHz @ 2280 MHz
43°C mit 1.700 Volt


da hast du mich ein wenig falsch vestanden  ;)
mir ist schon klar dass eine multi änderung im bios nix bringt, ich wollte ja nur damit sagen, dass sich nach dem setzen der brücke etwas geändert hat.
Wie oben schon gesagt, steht in cpumsr immer noch "not supported" für die änderung des multis, und meine cpu wird auch nicht als mobile erkannt.
Muss ich da evtl. noch den kt400 chipsatz moden, da steht was darüber in der anleitung von www.cpuheat.wz leider nicht besonders ausführliches, sonst hätte ich es schon längst probiert.
Komisch ist nur, dass in der anleitung auf eure seite steht für den KT400 müsse nix geändert werden!?
Gruss
Silencium

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 3728 Tagen | Erstellt: 12:35 am 6. Okt. 2007
silencium2k
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Sempron
2000 MHz @ 2280 MHz
43°C mit 1.700 Volt


oder weiss sonst wer warum der mobile mod bei meinem sempi nicht hinzuhauen scheint?

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 3728 Tagen | Erstellt: 10:00 am 11. Okt. 2007
silencium2k
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Sempron
2000 MHz @ 2280 MHz
43°C mit 1.700 Volt


Funzt die MobileMod überhaupt mit dem Sempron 3000+ ? Habe mal hier in der Datenbank geschaut und keinen einzigen über den Multi oc'en 3000er Sempi gesehen!?!
Kann doch nicht sein, dass mir hier wirklich keiner mehr ein Tipp geben kann...  :noidea: :godlike:
Gruss

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 3728 Tagen | Erstellt: 10:12 am 22. Okt. 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


der Mobile Mod funktioniert, wenn ich mich Recht erinnere, 3. L5 Brücke schließen, fertig


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5779 Tagen | Erstellt: 12:40 am 22. Okt. 2007
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Der geht 100%ig der Sempron ist ja auch nur ein AthlonXP T-Bred/Barton.
Hab ihn bei einem Sempron 2400+ auch schon mit Erfolg durchgeführt.:thumb:


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4382 Tagen | Erstellt: 21:12 am 22. Okt. 2007
silencium2k
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Sempron
2000 MHz @ 2280 MHz
43°C mit 1.700 Volt


Ok, danke Jungs
Ja, 3. L5 Brücke hab ich geschlossen. geht aber irgendwie trotzdem nicht. naja egal.
Danke für eure Hilfe
OC-Heil

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 3728 Tagen | Erstellt: 22:37 am 22. Okt. 2007