» Willkommen auf AMD Overclocking «

smoke81
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


:lol:

Was mich persönlich auch überzeugt hat, ist der Onlinescanner von Bitdefender!

Einfach mal kurz am verseuchten Rechner (oder zwischendurch am heimischen Rechner zur Sicherheit) starten, der ist ausreichend schnell und findet extrem viel! Außerdem entfernt er Viren, Trojaner und Co. auch gleich, was viele Onlineversionen eben nicht machen. Zumindest nicht, ohne vorher irgendetwas zu kaufen...


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5093 Tagen | Erstellt: 22:08 am 10. Aug. 2007
RST Driver
aus nrw
offline



OC Profi
10 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 3667 MHz mit 1.13 Volt


habe noch das programm von der seite www.superantispyware.com

bin damit eigentlich sehr zufrieden, werde aber auch noch ein paar andere sachen downloaden und mal den pc komplett überprüfen.

kleine anmerkung noch: wenn ich den pc nur hochfahre habe ich sämtliche prozesse laufen, sind dann ca. 45. wenn ich einzelne prozesse nicht starte (von vorne herein), wird z.B. das asus wifi-ap solo nicht richtig ausgeführt, sprich: kein i-net.

was sollte ich denn jetzt konkret tun? welche programme runterladen?
bitte um eine detaillierte anleitung, das ich wie gesagt manche sachen hier noch nie gemacht habe...:godlike:

Mfg
Phil


Du kennst deine Grenzen. Es wird Zeit, sie zu überwinden.

Beiträge gesamt: 945 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2007 | Dabei seit: 3938 Tagen | Erstellt: 12:47 am 12. Aug. 2007
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


Start --> Ausführen --> msconfig --> OK
Und dann oben den Reiter "Systemstart"

Kannst ja mal Screenshots von den ganzen Einträgen machen - da sollte so gut wie alles drinstehen, was beim Systemstart geladen wird ...


ps: Bei mir laufen mit nem kleinen X2 3800+ bei nem Normalen Start schon ~50 Prozesse (+ meistens noch Bluetooth + Handy- Software) und Windows fühlt sich trotzdem flüssig an ;)


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 103530 | Durchschnitt: 17 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6074 Tagen | Erstellt: 22:27 am 14. Aug. 2007
Zaphod B
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
55°C mit 1.48 Volt


Also wenn du dir nochmal die gleiche Festplatte zulegst und ein RAID 0 installierst, dann wirst du sicher keine Geschwindigkeitsprobleme mehr feststellen. Die Datentransferrate steigt dann ca. auf das 2fache.

Selbst Norton dürfte dir dann kein Kopfzerbrechen mehr machen, obwohl ich mich meinen Vorrednern da nur anschließen kann: wenn möglich, dann lösche Norton komplett, nimm Avast AntiVirus oder FProt - die kosten zwar was, aber die können auch was. AntiVir geht auch in Ordnung, wenn es kostenlos sein muss.

Was diese Programme von von Norton unterscheidet, ist vor allem die geringe Speichernutzung und eine relativ geringe Downloadgröße der Virus-Signaturen (bei Avast sind es nur ein paar kbytes).

Dazu nimmst du am besten eine Firewall, z.b. TINY Personal Firewall oder Sygate Personal Firewall. Die sind auch relativ klein in der Dateigröße und bieten alle Features, die man von einer guten Firewall erwartet und bremsen den Rechner bei weitem nicht so aus wie Norton.

Als Browser empfehle ich dir den Firefox bzw. Mailprogramm den Thunderbird. Sind beide Freeware, sehr schnell und einfach zu bedienen, und sind vor allem sicherer als der Internet Explorer. Gute Addons für den Firefox sind FasterFox und AdblockPlus gegen Werbe-Pop-Ups und Spyware-Scripte in Webseiten, ColofulTabs und Cute Menus - Crystal SVG für das Aussehen ;-)

Um Windows halbwegs sicher zu machen, empfehle ich dir das Programm XPAnti-Spy. Ist auch Freeware und schließt so manche Sicherheitslücke im Windows.

Adaware, SpyBot S&D oder sonstige AntiSpy-Software brauchst du in Kombination mit den o. g. Programmen eigentlich nicht. Besonders Avast Anti-Virus erkennt die meiste Spyware.



(Geändert von Zaphod B um 20:26 am Sep. 6, 2007)


Windows ist Gehirnzellenmassaker !!!

Beiträge gesamt: 193 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4400 Tagen | Erstellt: 20:24 am 6. Sep. 2007
RST Driver
aus nrw
offline



OC Profi
10 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 3667 MHz mit 1.13 Volt


erst einmal vielen dank für diesen wirklich informativen beitrag. ich werde mich gleich mal auf die suche machen nach den von dir aufgelisteteten programmen.

eine frage habe ich jedoch: habe vor kurzem kaspersky security suite V installiert, war kostenlos auf der computerbild-cd. was haltet ihr von dem antivirenprogramm?

noch eine frage: wie stelle ich fest, was für einen ddr-2 speicher ich habe? habe nämlich keine ahnung ob das ein 400er, 667er (gibt's das? :lol:) oder 800er ist, wobei ich letzteres ausschließe.

Mfg
Phil

p.s.: ist ein gehäuselüfter als standart installiert? wenn ja, wie stelle ich fest, welches modell es ist?


Du kennst deine Grenzen. Es wird Zeit, sie zu überwinden.

Beiträge gesamt: 945 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2007 | Dabei seit: 3938 Tagen | Erstellt: 14:19 am 13. Sep. 2007
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
2530 MHz @ 2530 MHz


^^

Also:

Welchen Ram du hast, findest du raus indem du dir Everest runterlädst!
667er gibts auch ja;)

Gehäuselüfter sind nicht immer standart.
Schraub dein gehäuse auf und guck nach^^

Wie du rausfindest welcher das ist?:
Abschrauben und auf den Aufkleber in der Mitte gucken;)


zu den Virenprogrammen:
Ich benutze garkeins und habe auch keine Viren drauf.
Ich installier einmal im quartal kurz ein virenprog, guck nach und schmeiß es dann wieder runter...
Außer wenn man rechenr derbe sch****e läuft, dann kommt auch mal vorher nen virenprog drauf :buck:


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13252 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5456 Tagen | Erstellt: 18:32 am 13. Sep. 2007
Zaphod B
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
55°C mit 1.48 Volt


Ach ja, nochwas! Den wenigsten Ärger mit Spyware, Viren usw wirst du haben, wenn du immer die aktuellen Sicherheitsupdates von Microsoft installierst. Bei mir sind es insgesamt  85, inkl. SP2, seit erscheinen von Windows XP (Stand vom 31.12.2006...hoppla :lol: gleich mal updaten).

Einfach auf die Microsoft Download-Seite gehen und im Suchfenster "Sicherheitsupdate" und/oder "Hotfix" eingeben und alle Dateien die im Titel die o. g. Worte haben, runterladen. Automatische Updates kannst du i. d. R. vergessen, weil nicht immer alle Updates geladen werden.

Windows XP Sicherheitsupdates



(Geändert von Zaphod B um 11:15 am Sep. 14, 2007)


Windows ist Gehirnzellenmassaker !!!

Beiträge gesamt: 193 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4400 Tagen | Erstellt: 11:07 am 14. Sep. 2007