» Willkommen auf AMD Overclocking «

Rayman de
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz mit 1.65 Volt


Hallo Zusammen,
bin neu hier im Forum und bin wirklich sehr froh es gefunden zu haben!

Ich habe leider auch gleich ein Problem, vielleicht könnt ihr mir dabei helfen.
Ich habe einen AthlonXP 3000+ mit FSB333 gekauft.
Ich musste dabei leider feststellen, dass die drei 102er Widerstände auf der Oberfläche der CPU fehlten.
Ich kann mir ehrlich gesagt kaum vorstellen, was das für einen Sinn haben sollte..
Mein Problem ist nun diese Widerstände wieder zu beschaffen, könnt ihr mir einen Tipp geben, wo ich die her bekomme?
Ich habe mal ein Bild von der CPU gemacht, die Die schaut soweit sehr gut aus; vielleicht könnt ihr, als Experten:thumb:, erkennen, welche Zwecke mit dem Entfernen der WIderstände erreicht werden sollten.
Hier das Foto:CPU
Es wäre sehr nett von euch, wenn ihr mir helfen würdet um die CPU wieder zum laufen zu bringen...
Gruß, Mario

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 3804 Tagen | Erstellt: 9:07 am 20. Juli 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


ich würd mal echt sagen das is krass.... mhh was du vllt machen kannst nen komplett defekter (offensichtlich defekter) athlon xp kaufen und die umlöten... so nen zerschossenen xp kricht man ja schon für n appel + ei...

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4831 Tagen | Erstellt: 10:59 am 20. Juli 2007
NWD
aus Aachen
offline



Moderator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Also wenn du SMD-Löten kannst, hau rein.

Das ist imho nur mit Lötpaste / Heißluft zu machen. Wenn du dafür das Equipment hast, versuch nen gleichen mit DIE-Schaden zu kriegen bei ebay oder so.

Sonst: pech gehabt, ich glaube nicht das man das mit nem normalen Lötkolben hinkriegt.


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17400 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6061 Tagen | Erstellt: 11:45 am 20. Juli 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


mit ner guten spitze kricht mans hin... muss im übrigen nich nen 3000er sein.. es reicht eifnach eine rmit 102ern.... würd ich mal so schätzen ;) frag mich wie man die abkricht :D bzw warum..

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4831 Tagen | Erstellt: 12:28 am 20. Juli 2007
Rayman de
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz mit 1.65 Volt


Also erstmal ein großes Dankeschön für eure Mühe!
Das Löten soll kein Problem sein, das bekomm ich hin.
Wie die überhaupt so "sauber" abzulöten gingen versteh ich nicht.
Und ich verstehe immer noch nicht, was damit überhaupt bezweckt worden ist. Übertaktung wohl kaum:-)
Ich such schon ein wenig nach den 102ern rum, ich denke ich werde irgend nen alten Prozi kaufen, nur neu wären mir die Widerstände lieber, da ich SMD zwar gut löten aber nicht so gut entlöten kann.
Außerdem würde ich damit auch bestimmt Geld sparen, denn bei Ebay werden echt Höchstpreise für kaputte CPUs erzielt. Echt krass...

Bei Conrad und über Google hab ich die 102er in der Bauform, wie sie auf dem Athlon gelötet wurden, nicht gefunden.

Könnt ihr eigentlich auf dem Bild die Oberflächenschäden deuten? Also Übertaktungsmäßig..?

Gruß, Mario

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 3804 Tagen | Erstellt: 12:36 am 20. Juli 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Schäden nicht... im rechten bereich war wohl  mal nen aufkleber... zumindest sind dort reste davon ^^...  die CPU hat wohl viel reinigungs benzin gesehn da die "pads" an der oberfläche löcher haben und das passiert eig nur wenn dort benzin hinkommt (kein schlechtes zeichen eig nur n zeichen das der oft die WLP gewechselt hat ;) )

die l3 + l2 brücken sind wohl bearbeitet worden.. sieht sehr unsauber aus für nen lasercut...  aber sieht man uffm bild nich gut...
der DIE sieht ziemlich sauber aus... da is mein 2800er etwas angekrazter ;)


mach die CPu mal richtig sauber und nochma knipsen ;)

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4831 Tagen | Erstellt: 12:44 am 20. Juli 2007
Rayman de
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz mit 1.65 Volt


Alles klar, hier nochmal ein paar Bilder; ich hoffe ihr kommt damit klar...
CPU

Vielen Dank!

Gruß, Mario

(Geändert von Rayman de um 13:36 am Juli 20, 2007)

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 3804 Tagen | Erstellt: 13:35 am 20. Juli 2007
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Bis auf die L12 Brücke sieht grob überflogen alles normal aus.
Hier kannst du dir die Brücken anschauen.
Warum jemand die CPU von 166 MHz auf 100 MHz FSB moddet, ist zwar nicht allzu klar, aber frag doch einfach mal den Verkäufer.

Zu den Widerstandsreihen fällt mir höchstens ein Grund ein - jemand hat sie z.B. beim Aufsetzen des Kühlers zerstört und dachte, daß er sie dann auch gleich ablöten kann :lol:
Oder er hat sie für eine andere CPU gebraucht ... wer weiß das schon.
Aber ich denke, wer sowas macht, hat die CPU vorher schon zerstört ;)


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152848 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6075 Tagen | Erstellt: 15:16 am 20. Juli 2007
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
2530 MHz @ 2530 MHz


Wenn er den Multi auf 24 setzten wollte?

dann halt 24*100 anstatt 24*200:lol:


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13252 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5455 Tagen | Erstellt: 15:20 am 20. Juli 2007
Rayman de
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz mit 1.65 Volt


hmm, also ich hab endlich ein Geschäft gefunden, wo ich diese Widerstandsnetzwerke kaufen kann..10 Stück kosten 2,80 + sage und schreibe 7€ Versand +2 Euro Nachname...also 10€ stecke ich nicht in den Prozessor, wenn ich nicht weiß, ob er danach wirklich funktioniert..also ab in die Tonne oder Ebay...
Vielen Dank für eure Mühe!

Gruß, Mario

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 3804 Tagen | Erstellt: 15:54 am 20. Juli 2007